MIT SCHNALLENVERSCHLUSS.

S PŘEZKOVÝM ZAPÍNÁNÍM 19 WITH BUCKLE FASTENING 77 CON CIERRE DE HEBILLA 13 SOLJELLA KIINNITETTÄVÄ 1 AVEC FERMETURE À BOUCLE 16 CSATRÖGZÍTÉSSEL 2 CON ALLACCIATURA A FIBBIA 1 MET GESPSLUITING 27 Z ZAPIĘCIEM NA SPRZĄCZKĘ 1 MED SPÄNNE 30

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Kombination aus…

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Kombination aus Baseball- und Wintermütze, Fotos siehe Anlage, - durch Zusammennähen von Stücken aus Gewirken (Fleece) aus Spinnstoffen hergestellt, - mit Schirm, - am unteren Rand mit einer elastischen Spinnstoffkordel mit Stopper zum Einstellen der Weite, - mit kleinen Luftlöchern versehen, - mit einem ausklappbaren Ohren- und Nackenschutz, - in verschiedenen Farben. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, ausgestattet,  Mütze mit Schirm"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN MÜTZE MIT SCHNALLENVERSCHLUSS

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Baseballmütze,…

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Baseballmütze, Foto siehe Anlage, - durch Zusammennähen von Stücken aus Cord-Geweben aus Spinnstoffen hergestellt, - mit Schirm, - mit einem eingenähten Schweißband ausgestattet, - am hinteren unteren Rand mit einem Riegel aus Spinnstoff und einer Schnalle aus   unedlem Metall zum Einstellen der Weite, - mit kleinen Luftlöchern versehen, - in verschiedenen Farben und Größen. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, ausgestattet,  Mütze mit Schirm"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE MÜTZE MIT SCHNALLENVERSCHLUSS

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Baseballmütze,…

Kopfbedeckung (Mütze), sog. Baseballmütze, Foto siehe Anlage, - durch Zusammennähen von Stücken aus Geweben (sog.

Jeans-Stoff) aus Spinnstoffen hergestellt, - mit Schirm, - mit einem eingenähten Schweißband ausgestattet, - am hinteren unteren Rand mit einem Riegel aus Spinnstoff und einer Schnalle aus unedlem Metall   zum Einstellen der Weite, - mit kleinen Luftlöchern versehen, - in verschiedenen Farben und Größen. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, ausgestattet,  Mütze mit Schirm"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE MÜTZE MIT SCHNALLENVERSCHLUSS

Rucksack, sog. Turnbeutel, Art.-Nr. 4669…

Rucksack, sog. Turnbeutel, Art.-Nr. 4669 Plus, Foto siehe Anlage, - mit einer Außenseite aus Spinnstoffen (laut Antrag aus Polyester), - mit zwei längenverstellbaren Rückentragegurten, die mit einem Schnappverschluss seitlich am   unteren Ende befestigt sind; abgetrennt können die Tragegurte in einem im Rückenteil eingesetzten   Reißverschlussfach verstaut werden, - mit zwei angenähten Bändern mit Schnappverschlüssen im Bereich des im Rückenteil eingesetzten   Reißverschlussfaches, die zur Befestigung an einer Schultasche bestimmt sind, - mit einem im Bodenteil eingesetzten Fach mit einem dreiseitig umlaufenden Reißverschluss, - mit einem dreiseitig umlaufenden Reißverschluss, - nicht gefüttert; ohne Inneneinteilung, - mit den Abmessungen von ca. 34 cm (Breite) x 43 cm (Höhe) x 22 cm (Tiefe), - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Rucksack, mit Außenseite aus Spinnstoffen, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF POLYESTER MIT REISSVERSCHLUSS RUCKSACK MIT SCHNALLENVERSCHLUSS BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG REFLEKTIEREND SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS

Tragegurt, sog. Gurtset Ergo Tec, Foto siehe…

Tragegurt, sog. Gurtset Ergo Tec, Foto siehe Anlage, - als Hüftgurt gearbeitet, laut Antrag mit einer Länge von 142 cm und einer Breite von 5 cm, - aus ca. 1,4 mm dicken, einfarbigen Geweben, - an einem Ende umgeschlagen und zu einer Schlaufe zusammengenäht; am anderen Ende    umgeschlagen und durch eine Kunststoffschnalle geführt, mit der die Länge des Gurtes verstellt   werden kann; an beiden Enden mit Verschlussschnallen aus Kunststoff, - aus einem auf den Gurt aufgeschobenen, laut Antrag 65 cm langen und 9,5 cm breiten Mittelteil, -- mit Außenseiten aus einfarbigen, einseitig (Innenseite) mit Kunststoff (kein Zellkunststoff) über-    zogenen Geweben der Position 5903, -- mit einer Polsterlage aus Schaumkunststoff,  -- mit verschiedenen Gewebebändern, Schnallen aus Kunststoff sowie "D-Ringen" aus laut Antrag    Metall ausgestattet,  -- an den Rändern mit einem Gewebeband eingefasst, - aus einem auf den Gurt aufgeschobenen, mittels Klettverschluss abnehmbaren Polster (in den   Abmessungen von laut Antrag 17 cm x 9 cm) von gleicher Beschaffenheit wie das "Mittelteil", - alle textilen Flächenerzeugnisse aus laut Antrag 100 % Nylon (synthetische Chemiefasern), - durch Zusammenfügen konfektioniert, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - dient laut Antrag als Tragegurt für Werkzeugtaschen. "Andere konfektionierte Ware (Tragegurt), aus Spinnstoffen, aus Geweben, nicht handgearbeitet"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE AUS KUNSTSTOFF GEPOLSTERT KONFEKTIONIERT GÜRTEL SCHAUMSTOFF GURT SPINNSTOFFWARE MIT SCHNALLENVERSCHLUSS

Pistolenholster, sog. Pistolenbeinholster…

Pistolenholster, sog. Pistolenbeinholster "Molle", Fotos siehe Anlage, aus verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzte Ware, bestehend aus einem Pistolenholster und einem sog. Beingurt, - Pistolenholster (ähnliches Behältnis): - - mit einer Außenseite aus Spinnstoffen, - - mit einer formgebenden Zwischenlage, - - an einer Längsseite mit Laschen aus Klettbändern, an der anderen Längsseite mit sog.

Molle-     Aufnahmeschlaufen, - - an einer Schmalseite mit einem aufgenähten Magazinfach mit Klettverschluss, - - an der anderen Schmalseite mit einem Gurt mit Schnappverschluss, - - mit einem über das obere, offene Ende verlaufenden, verstellbaren Band mit Klettverschluss zur     Sicherung einer Pistole, - - in den Abmessungen: ca. 13 cm (Breite) x 5 cm (Tiefe) x 19 cm (Höhe), - - passgenau zur Aufnahme einer Pistole gearbeitet, - - ohne Hinweise auf Handarbeit, - Beingurt (konfektionierte Ware aus Spinnstoffen): - - annähernd rechteckig; mit zwei abgeschrägten Ecken; in den Abmessungen von ca. 31 cm x 17 cm, - - dreilagig gearbeitet; mit einer Außenlage aus Geweben aus Spinnstoff, einer Mittellage aus Schaum-     kunststoff und einer Innenlage mit Kunststoff überzogenem Gewebe der Position 5903, - - an der Vorderseite mit aufgesetzten Molleschlaufen, - - an den Schmalseiten mit Gurtbändern mit Schnappverschluss zur Befestigung am Oberschenkel, - - am oberen Rand mit einem Gurt mit Schnappverschluss mit einem daran angenähten Band mit     Klettverschluss zur Befestigung am Pistolenholster, - - durch Zusammennähen konfektioniert, - das Pistolenholster bestimmt in Hinblick auf seine Bedeutung in Bezug auf die Verwendung und auf   seinen Wert den wesentlichen Charakter der zusammengesetzten Ware. "Ähnliches Behältnis, anderes als in den Unterpositionen 4202 1110 bis 4202 3900 genannte, mit Außen-  seite aus Spinnstoffen, anderes als in der Unterposition 4202 9291 genannte, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF MIT KLETTVERSCHLUSS GURT ZUM BEFESTIGEN MIT SCHNALLENVERSCHLUSS

Gürtel aus Leder, Foto siehe Anlage, - aus…

Gürtel aus Leder, Foto siehe Anlage, - aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte Ware, bestehend aus: - - einer Außenlage aus gefärbtem, geprägtem Leder, - - einer Zwischenlage aus gegerbtem Leder, - - einer Innenlage aus mit einer Lage aus Kunststoff versehenem Vliesstoff, - im Hinblick auf die Dicke überwiegt augenscheinlich das Leder gegenüber dem   mit einer Kunststofflage versehenen Vliesstoff, - mit einem Gürtelverschluss (Schnalle) aus unedlem Metall, - mit einer Länge von ca. 120 cm (ohne Schnalle) und einer Breite von ca. 3,5 cm, - das Leder verleiht der Ware im Hinblick auf den Umfang, die Zugfestigkeit und das   äußere Erscheinungsbild ihren wesentlichen Charakter, - mit einem Etikett versehen und in einer Pappschachtel verpackt. "Bekleidungszubehör (Gürtel), aus Leder"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS LEDER MIT LAGEN VERSEHEN SCHNALLE GÜRTEL AUS VLIESSTOFF MIT SCHNALLENVERSCHLUSS

Werkzeugrolle, Foto siehe Anlage, - mit einer…

Werkzeugrolle, Foto siehe Anlage, - mit einer Außenseite aus Spinnstoffen, - faltbar; mit einem Schnappverschluss; an den Schmalseiten offen, - innen: - - an einer Seite mit oben offenen Einsteckfächern in unterschiedlichen Breiten, - - an der anderen Seite mit einer Lasche, die das Herausfallen eingesteckter Werkzeuge     verhindert, - in den Abmessungen: ca. 33 cm (Breite) x 14 cm (Höhe) x 3 cm (Tiefe), - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Ähnliches Behältnis, anderes als in den Unterpositionen 4202 1110 bis 4202 3900 genannte, mit Außen-  seite aus Spinnstoffen, anderes als in der Unterposition 4202 9291 genannte, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF TASCHE MIT SCHNALLENVERSCHLUSS AUFKLAPPBAR

Aktentaschenähnliches Behältnis, sog. Schweizer Umhängetasche,…

Aktentaschenähnliches Behältnis, sog. Schweizer Umhängetasche, Foto siehe Anlage, - mit einer Außenseite aus Spinnstoffen (laut Antrag 70 % Wolle und 30 % Polyester), - mit Randeinfassungen aus Kunststofffolien, - mit einem längenverstellbaren Schultertragegurt, - an den Schmalseiten durch Riemen verstellbar, - mit einer Überschlagklappe mit zwei Schnallenverschlüssen, - innen gefüttert und mit einem stabilen Trennsteg, einem offenen Einsteckfach sowie mit   einem eingesetzten Reißverschlussfach ausgestattet, - in den Abmessungen: ca. 40 cm (Breite) x 30 cm (Höhe) x 10 cm (Tiefe), - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Aktentaschenähnliches Behältnis, mit Außenseite aus Spinnstoffen, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEFÜTTERT MIT INNENFACH MIT SCHNALLENVERSCHLUSS AKTENTASCHE

Gürtel, Foto siehe Anlage, - mit einer Breite…

Gürtel, Foto siehe Anlage, - mit einer Breite von ca. 4,8 cm und einer Länge von ca. 101 cm (einschließlich Verschluss), - aus einem in Flechttechnik hergestellten Flächenerzeugnis aus ca. 3 mm breiten, einfarbigen,   flachen, gefalteten und zusammengedrückten Streifen aus synthetischer Spinnmasse   (laut Antrag aus Polypropylen) und eingearbeiteten Fäden aus augenscheinlich Kautschuk   mit einer Breite von max. 1 mm, - an einem Ende mit angenähten Zuschnitten aus augenscheinlich mit Zellkunststoff   überzogenen Gewirken der Position 5903 (sog.

Lederimitat) versehen, - am anderen Ende mit einer Schnalle aus Kunststoff und unedlem Metall ausgestattet, - durch Zusammenfügen konfektioniert; ohne Hinweise auf Handarbeit, - individuelles (selbstständiges) Einzelstück, das eine Ergänzung von Kleidung darstellt. "Anderes konfektioniertes Bekleidungszubehör (Gürtel), aus Spinnstoffen, nicht aus Gewirken oder Gestricken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK AUS SPINNSTOFF KONFEKTIONIERT GÜRTEL AUS POLYPROPYLEN MIT SCHNALLENVERSCHLUSS