MOTORRAD #8.

МОТОЦИКЛЕТИ 1 MOTOCYKLY 4 ΜΟΤΟΣΥΚΛΕΤΕΣ 4 MOTORCYCLES 490 MOTOCICLETA 1 MOOTTORIPYÖRÄ 1 MOTOCYCLE 37 MOTOCICLI 8 MOTORRIJTUIGEN 69 MOTOCYKLE 11 MOTOCICLETA 1 MOTORCYKEL 6

Seitenständerkonsole, Foto siehe Anlage,…

Seitenständerkonsole, Foto siehe Anlage, - in Form eines spezifisch gefertigten Erzeugnisses aus (lt.

Antrag) Stahlguss, - mit diversen runden Öffnungen versehen, - (lt. Antrag) mit einem Gewicht von 419 g, - dient der Befestigung eines Seitenständers an einem Kraftrad, - erkennbar zur ausschließlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil für Kraftrad der Position 8711 (Seitenständerkonsole), anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 10 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL

Anschlagstück, Foto siehe Anlage, - in Form…

Anschlagstück, Foto siehe Anlage, - in Form eines spezifisch gefertigten Erzeugnisses aus (lt.

Antrag) Stahlguss, - mit zwei runden Öffnungen versehen, - wird an der Kickstartvorrichtung eines Kraftrades verbaut, - dient (lt.

Antrag) der oberen Begrenzung des Kickstarters, so dass sich dieser beim Starten immer in der gleichen Ausgangsstellung befindet, - erkennbar zur ausschließlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil für Kraftrad der Position 8711 (Anschlagstück), anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 10 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL

Es handelt sich um eine zusammengesetzte…

warenzusammenstellung; motorrad; aus unedlem metall; aus polyamid;…

Es handelt sich um eine zusammengesetzte Ware, bestehend aus drei spezifisch geformten Erzeugnissen aus nichtrostendem Stahl (charakterverleihend), mit diversen Aussparungen, sowie ein an einem Metallteil angebrachten Band aus Polyamid.

Die zusammengesetzte Ware ist gemeinsam mit zwei Schrauben in einem Kunststoffbeutel augemacht.

Die Ware dient der Fixierung eines speziellen Tankrucksacks (nicht Bestandteil der vZTA) an Motorrädern.

Dabei werden die spezifisch geformten Erzeugnisse an der Karosserie des Motorrads u.a. mit den beiliegenden Schrauben befestigt. - Antragstellerangaben - Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Waren aus Stahl" in die Unterposition 7326 9098 der Kombinierten Nomenklatur (KN).

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL AUS POLYAMID BAND SCHRAUBE

Unfertige Speichen, Foto siehe Anlage, -…

teil; kraftfahrzeug; motorrad

Unfertige Speichen, Foto siehe Anlage, - verschiedene (ungestaucht, gestaucht) stabförmige Erzeugnisse mit Kopf, - - mit einer Länge von ca. 250 mm und einem Durchmesser von ca. 4 mm (ungestaucht), - - mit einer Länge von jeweils 240 mm und einem Durchmesser von ca. 4 mm über eine Länge von 45 mm unterhalb des Kopfes und einem sich anschließenden Durchmesser von ca. 3,6 mm bzw. ca. 3,3 mm (gestaucht), - sind zur ausschließlichen Herstellung von Speichen für Räder für Motorräder vorgesehen (Rohlinge), - - werden auf die gewünschte Länge gekürzt, zur Befestigung im Rad mit einem Gewinde versehen und gegebenenfalls unterhalb des Kopfes gekröpft (in einem bestimmten Winkel gebogen), - aufgrund des spezifischen geformten Kopfes (Speichenkopf), dem vorgegeben Durchmesser und der teilweisen Stauchung weisen sie bereits die wesentlichen Beschaffenheitsmerkmale der fertigen Speichen auf. "Teile für Fahrzeuge der Position 8711, Teile für Räder (Rohlinge für Speichen)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL KRAFTFAHRZEUG MOTORRAD