POLYESTER.

Band (Schlauchgewebe), sog. Gewebeschrumpfschlauch,…

polyester; aus synthetischer chemiefaser; band; mit echten webkanten

Band (Schlauchgewebe), sog. Gewebeschrumpfschlauch, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- als Meterware, -- in flach gedrücktem Zustand mit einer Breite von ca. 5 cm, -- aus einem Geweben aus synthetischen Chemiefasern (Polyester), -- kein Samt, Plüsch, Chenille- oder Schlingengewebe, -- keine Elastomergarne oder Kautschukfäden enthaltend, -- mit echten Webkanten, -- soll als Schutzschlauch dienen. "Band, keine Ware der Position 5807, anderes als in den Unterpositionen 5806 10 und 5806 20 genannte, aus Chemiefasern, mit echten Webkanten"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER BAND MIT ECHTEN WEBKANTEN

Band (Schlauchgewebe), sog. Gewebeschrumpfschlauch,…

polyester; aus synthetischer chemiefaser; band; mit echten webkanten

Band (Schlauchgewebe), sog. Gewebeschrumpfschlauch, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- als Meterware, -- in flach gedrücktem Zustand mit einer Breite von ca. 8,5 cm, -- aus einem Geweben aus synthetischen Chemiefasern (Polyester), -- kein Samt, Plüsch, Chenille- oder Schlingengewebe, -- keine Elastomergarne oder Kautschukfäden enthaltend, -- mit echten Webkanten, -- soll als Schutzschlauch dienen. "Band, keine Ware der Position 5807, anderes als in den Unterpositionen 5806 10 und 5806 20 genannte, aus Chemiefasern, mit echten Webkanten"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER BAND MIT ECHTEN WEBKANTEN

Dekofell, sog. Kunstfell, Foto siehe Anlage,…

polyester; gewirke; konfektioniert; spinnstoffware

Dekofell, sog. Kunstfell, Foto siehe Anlage, - in Form eines Tierfells (anders als quadratisch oder rechteckig) zugeschnitten (somit konfektioniert), - laut Antrag in den Abmessungen von ca. 60 cm x 90 cm, - aus einem zweilagigen, durch Kleben miteinander verbundenen Flächenerzeugnis, mit einer Schauseite aus einem einfarbigen Plüschgewirke der Position 6001 (damit kein künstliches Pelzwerk der Position 4304) und einer Rückseite aus einem einfarbigen, gerauten Gewirke; beide Gewirke aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - ohne Polsterung oder Füllung, somit keine den Bettausstattungen ähnliche Ware der Position 9404, - weist aufgrund der fehlenden Steifheit und Widerstandsfähigkeit nicht die charakteristischen Merkmale eines Fußbodenbelages aus Spinnstoffen auf (somit kein Teppich), - wird als Läufer oder als Auflage für Möbel (z.

B. Sitzmöbel) verwendet; kennzeichnet sich somit aufgrund des Verwendungszwecks als Ware zur Innenausstattung. "Andere Ware zur Innenausstattung (Dekofell) aus Spinnstoffen, keine Ware der Position 9404, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER GEWIRKE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE

Rechteckige Kunststoffplatte mit unterschiedlichen…

polyester; aus kunststoff; verstärkt; faser

Rechteckige Kunststoffplatte mit unterschiedlichen Abmessungen aus dem Kondensationspolymerisationserzeugnis Polyester (kein Zellkunststoff), mit Plattenstärken von 0,8 mm bis 50 mm, verstärkt mit anorganischen Fasern; kein Erzeugnis der Position TARIC 3921 9010 10, da nicht aus Poly(ethylenterephthalat) oder Poly(butylenterephthalat).

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS KUNSTSTOFF VERSTÄRKT FASER

Samtgewebe, sog. Stoffproben für Cordhosen,…

polyester; baumwolle; viskose

Samtgewebe, sog. Stoffproben für Cordhosen, Foto siehe Anlage, - als Meterware, - laut Untersuchungergebnis: -- Rippenschusssamt, -- aufgeschnitten, -- mit einem Flor aus überwiegend Baumwolle sowie synthetischen und künstlichen Chemiefasern (Polyester und Viskose), - augenscheinlich nicht auf Handwebstühlen hergestellt. "Samt, gewebt, keine Ware der Position 5802 oder 5806, aus Baumwolle, Rippenschusssamt, aufgeschnitten"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER BAUMWOLLE VISKOSE

Nähgarnset, sog. Mercerie Set in Metallbox,…

warenzusammenstellung; polyester; aus chemiefaser; garn

Nähgarnset, sog. Mercerie Set in Metallbox, Art. 288182, Foto siehe Anlage, - Warenzusammenstellung, bestehend aus Nähgarnen, Nadeln, Stecknadeln, Sicherheitsnadeln, Knöpfen, Verschlusshaken, Knöpfen, einem Nahtauftrenner, einem Nadelkissen, einem Maßband, einer Schere, einem Fingerhut und einem Nadeleinfädler, - gemeinsam in einer Metallbox für den Einzelverkauf aufgemacht und zur Befriedigung eines speziellen Bedarfs zusammengestellt, - laut Untersuchungsergebnis: -- Nähgarne: --- ein Sternzwirn (laut Antrag 20 m lang) und zehn sog.

Nähgarne (laut Antrag 20 m lang): ---- jeweils auf einer Unterlage (Sternkarte bzw. Pappspule) aufgemacht, mit einem Gewicht einschließlich der Unterlage von ca. 3,9 g bzw. 1,2 g (

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG POLYESTER AUS CHEMIEFASER GARN

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung,…

gewebe; polyester; bedruckt; texturiert

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 150 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen Lagen: -- mit einer Oberlage (Schauseite): --- aus einem bedruckten Gewebe aus ungezwirnten, nicht hochfesten Garnen aus texturierten, synthetischen Filamenten (laut Antrag aus Polyester), --- in Atlasbindung, -- mit einer Unterlage: --- aus einem einfarbigen Gewebe aus laut Antrag Baumwolle, - insbesondere im Hinblick auf die Verwendung verleiht das die Schauseite bildende Gewebe der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis 5407 44 genannte, mit einem Anteil an texturierten Polyester-Filamenten von mehr als 85 GHT, bedruckt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER BEDRUCKT TEXTURIERT

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung,…

gewebe; polyester; baumwolle

Textillaminat, sog. Material zur Schuhherstellung, Foto siehe Anlage, - als Meterware, laut Antrag mit einer Breite von 130 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem buntgewebten Gewebe in vierbindiger Köperbindung, ----- mit Garnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) und Garnen aus Baumwolle, ---- mit einem Gesamtanteil an: ----- synthetischen Filamenten von ca. 36,3 GHT, ----- Baumwolle von ca. 63,7 GHT (einschließlich Kleber), ---- nicht auf Handwebstühlen hergestellt, ---- kein Denimgewebe, ---- mit einem Quadratmetergewicht von ca. 230 g, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem einfarbigen Kuliergewirke aus synthetischen Chemiefasern, - insbesondere im Hinblick auf die Bedeutung in Bezug auf die Verwendung verleiht das die Schauseite bildende Gewebe der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Gewebe aus Baumwolle, mit einem Anteil an Baumwolle von weniger als 85 GHT, ausschließlich mit Chemiefasern gemischt, mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 200 g, buntgewebt, kein Denim, in 4-bindigem Köper, nicht auf Handwebstühlen hergestellt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER BAUMWOLLE

Bei dem vorliegenden Warenmuster handelt…

Bei dem vorliegenden Warenmuster handelt es sich um Verpackungsmittel in Form von Beuteln (Tüten) aus miteinander verschweißten Folien, die im Wesentlichen aus - lt. wissenschaftlicher Untersuchung - Polyester (Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapital 39, charakterverleihend) und aus Maisstärke bestehen.

Die im flachliegenden Zustand etwa 33,5 x 29,3 cm großen Beutel dienen zu Transport- oder Verpackungszwecken (z.B. für Hundekot) und sind nicht für eine längere Verwendung vorgesehen.

Sie und sind in Rollenform (15 Beutel pro Rolle) zu vier Rollen in einem bedruckten und mit 2 Sichtfenstern versehenen Karton für den Einzelhandel aufgemacht.

Derartige Waren werden zolltariflich als "Transport- oder Verpackungsmittel aus Kunststoffen, Säcke und Beutel (einschließlich Tüten), aus anderen Kunststoffen als aus Polymeren des Ethylens oder als aus Poly(vinylchlorid)" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF HUND STÄRKE

Bettwäsche, sog. "Feelwell Spannbettlaken",…

polyester; konfektioniert; bettwäsche

Bettwäsche, sog. "Feelwell Spannbettlaken", Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - der Matratzenform entsprechend gearbeitet; laut Antrag in verschiedenen Formen und Abmessungen, - aus ca. 1 mm dicken, einfarbigen Plüschgewirken aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemie- fasern), - an den Rändern mit einem eingenähten, elastischen Zug, so dass das Betttuch über herkömmliche Matratzen gezogen werden kann, - u. a. durch Zusammennähen konfektioniert, - wird üblicherweise gewaschen. "Bettwäsche aus Spinnstoffen, aus Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER KONFEKTIONIERT BETTWÄSCHE