POLYESTER.

ПОЛИЕСТЕРИ 3 POLYESTERY 39 POLYESTERE 41 ΠΟΛΥΕΣΤΕΡΕΣ 5 POLYESTERS 38 POLIESTER 32 POLÜESTERID 4 POLYESTERI 74 POLYESTER 2463 POLIESTERI 1 POLIÉSZTER 34 POLIESTERI 86 POLIESTERIAI 1 POLIESTERI 2 POLYESTERS 172 POLIESTRY 52 POLIESTER 6 POLIESTERI 16 POLYESTERY 24 POLIESTRI 9 POLYESTER 268

Gewebe, Foto siehe Anlage, - als Meterware;…

gewebe; polyester; viskose

Gewebe, Foto siehe Anlage, - als Meterware; mit einer Breite von laut Antrag 155 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- buntgewebt, -- mit Kettgarnen aus synthetischen Monofilen (laut Antrag Polyamid), -- mit Schussgarnen aus künstlichen Spinnfasern (Viskose), -- die Antragsangaben von 83 GHT Viskose und 17 GHT Polyamid können als zutreffend angesehen werden, u. a. somit keine Ware der Unterposition 5516 13, -- in Köperbindung - kein Matratzendrell. "Gewebe aus künstlichen Spinnfasern, mit einem Anteil an künstlichen Spinnfasern von weniger als 85 GHT, ausschließlich mit synthetischen Filamenten gemischt, buntgewebt, anderes als in der Unterposition 5516 2310 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER VISKOSE

Kopfbedeckung, sog. Mütze FIBERTWIN therma-plus…

aus spinnstoff; polyester; gewirke; mütze

Kopfbedeckung, sog. Mütze FIBERTWIN therma-plus (A3-Art. 7748000), Foto siehe Anlage, - gewirkt aus Spinnstoffen (lt.

Etikett 100 % Polyester), - in den Abmessungen (flachliegend): ca. 28 cm (Breite) x 20 cm (Höhe), - rund gearbeitet; der Kopfform angepasst hergestellt, - außen ca. 5 cm am unteren Ende geraut, - innen geraut, - ohne Schirm. "Kopfbedeckung, gewirkt, andere als in den Unterposition 6505 0010 und 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF POLYESTER GEWIRKE MÜTZE

Teppich, sog. Badvorleger, Art. 749198, Foto…

Teppich, sog. Badvorleger, Art. 749198, Foto siehe Anlage, - annähernd rechteckig, mit abgerundeten Ecken; laut Antrag in den Abmessungen 40 cm x 60 cm, - aus durch Kleben miteinander verbundenen Lagen mit: -- einer Oberseite (Schauseite) aus einem gerauten Gewirke aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester), -- einer Zwischenlage aus Schaumkunststoff und -- einer Unterseite aus augenscheinlich Vliesstoff aus synthetischen Chemiefasern mit Kunststoffnoppen versehen, - an den Rändern mit einem Band aus Gewirken eingefasst (u. a. somit konfektioniert), - ohne Hinweise auf Handarbeit, - kennzeichnet sich aufgrund seiner Festigkeit, Dicke und Steifheit als Fußbodenbelag. "Teppich, anderer als in den Positionen 5701 bis 5704 genannte, aus synthetischen Spinnstoffen, konfektioniert, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER GEWIRKE TEPPICH VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT DREILAGIG RECHTECKIG

Bei dem sog. "Kissen frontseitig komplett…

polyester; kissen; kissenbezug; kopfkissen

Bei dem sog. "Kissen frontseitig komplett mit Pailletten besetzt" handelt es sich um eine zusammengesetzte Ware aus einem Bezug und einem etwa 40 x 40 x 12 cm (

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER KISSEN KISSENBEZUG KOPFKISSEN