POLYPROPYLEN.

ПОЛИПРОПИЛЕН 4 POLYPROPYLEN 67 POLYPROPYLEN 11 ΠΟΛΥΠΡΟΠΥΛΕΝΙΟ 3 POLYPROPYLENE 243 POLIPROPILENO 23 POLYPROPEENI 11 POLYPROPYLÈNE 562 POLIPROPILEN 2 POLIPROPILÉN 20 POLIPROPILENE 67 POLIPROPILENAS 4 POLIPROPILĒNS 4 POLYPROPYLEEN 242 POLIPROPYLEN 22 POLIPROPILENO 8 POLIPROPILENĂ 16 POLYPROPYLÉN 20 POLIPROPILEN 6 POLYPROPEN 78

Angaben des Antragstellers: Gänsegurgel,…

aus kunststoff; teil; polypropylen; biegsam; schlauch

Angaben des Antragstellers: Gänsegurgel, expandierbar Gemäß Produktbeschreibung handelt es sich um eine expandierbare Tubusverlängerung (Gesamtlänge max. 13 cm) aus Polypropylen, welche als Verbindungsstück zwischen einem Beatmungssystem und dem Patienten eingesetzt wird.

Das Produkt hat einen männlichen geräteseitgen Anschluss (Innendurchmesser ca. 15 mm) und einen weiblichen patientenseitigen Anschluss (Innendurchmesser ca. 22 mm).

Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein transparentes, farbloses, ausziehbares (Gesamtlänge variierbar von ca. 7 bis 13 cm) und biegsames Verbindungsstück aus Kunststoff vorgelegt, welches einseitig zu einer ca. 22 mm breiten Öffnung und auf der anderen Seite zu einer ca. 15 mm breiten Öffnung ausgeformt ist.

Das Verbindungsstück ist steril verpackt und mit Produktinformationen versehen. Befund: Es liegt ein Verbindungsstück aus Kunststoff im Sinne der Position 3917 vor.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL POLYPROPYLEN BIEGSAM SCHLAUCH

Vliesstoff mit Kunststofflage, sog. Wachstuchtischdecke,…

Vliesstoff mit Kunststofflage, sog. Wachstuchtischdecke, Art. 709693, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - rechteckig zugeschnitten, in den Abmessungen von laut Antrag 140 cm x 100 cm, - laut Untersuchungsergbenis: -- aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polypropylen), -- punktuell thermisch verfestigt, -- einseitig mit einer Kunststofffolie laminiert, -- mit einem Quadratmetergewicht von ca. 96 g, -- kein melt blown, -- weder bestrichen noch überzogen. "Vliesstoff, laminiert, aus synthetischen Filamenten, mit einem Quadratmetergewicht von mehr als 70 g bis 150 g, weder bestrichen noch überzogen, andere als in den Unterpositionen 5603 1390 30 und 5603 1390 70 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS CHEMIEFASER VLIESSTOFF MIT KUNSTSTOFF POLYPROPYLEN

Überziehschuhe, sog. Überschuh PP, Foto siehe…

Überziehschuhe, sog. Überschuh PP, Foto siehe Anlage, - in Form von Schutzüberzügen, die über dem Schuh getragen werden können, - in verschiedenen Farben, laut Antrag in den Abmessungen (Länge x Höhe) von 46 cm x 15 cm, - aus einfarbigen Vliesstoffen aus laut Antrag Polypropylen (synthetische Chemiefasern), - am oberen Rand mit einem elastischen Band verengt und mit zwei Führungsklemmen aus Kunststoff ausgestattet, - im unteren Bereich mit einem rutschhemmenden Aufdruck versehen, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - ohne angebrachte Sohle (somit kein Schuh des Kapitels 64), - stellt sich nach dem Verwendungszweck weder als Kleidung der Position 6210 noch als Bekleidungszubehör der Position 6217 dar. "Andere konfektionierte Waren (Überziehschuhe), aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT AUFDRUCK VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE AUS POLYPROPYLEN POLYPROPYLEN AUS VLIESSTOFF

Deckelgehäuse, spezifisch nach Werkszeichnung…

deckel; gehäuse; polypropylen

Deckelgehäuse, spezifisch nach Werkszeichnung geformter Kunststoffteil (Polypropylen mit Glasfaseranteil), sog. (Deckeleinheit für Sicherungsbox), mit Befestigungsvorrichtung (Linsenkopfschrauben mit Kraife-Buchsen aus Stahl), sowie FCKW-freiem und PUR-Integralschaum für die Dichtigkeit. (Angaben laut Antragsteller) (Abbildung siehe Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: DECKEL GEHÄUSE POLYPROPYLEN