RELAIS.

RELÉ 13 RELÆER 5 RELAYS 39 RELAIS 47 RELÉK 9 RELE 1 RELEJI 6 RELAIS 3 PRZEKAŹNIKI ELEKTRYCZNE 8 RELEU 3 RELÉ 16 RELÄ 2

Schalttafel, sog. Lautstärkesteller, im Wesentlichen…

Schalttafel, sog. Lautstärkesteller, im Wesentlichen bestehend aus - einem Unterputz-Montagerahmen mit Abdeckplatte aus Kunststoff, mit elf diskreten Schaltpositionen   und einem Relais (24 V, Pflichtrufrelais), für eine maximale Übertragungsleistung von 50 W, - zum Einbau in ortsfeste Lautsprecheranlagen, zur Bedienung dieser Lautsprecheranlagen.

Die Ware ist als "Schalttafel, mit mehreren Geräten der Position 8536 ausgerüstet, zum elektrischen Schalten, für eine Spannung von weniger als 1000 Volt, kein Steuerschrank, keine speicherprogrammierbare Steuerung, nicht von den TARIC-Unterpositionen 8537 1095 00 bis 8537 1098 98 erfasst" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF ELEKTRISCH SCHALTER TAFEL RELAIS ZUM EINBAUEN LAUTSPRECHER

Schalttafel, sog. 19"- Lautsprecher-Reglerfeld,…

Schalttafel, sog. 19"- Lautsprecher-Reglerfeld, im Wesentlichen bestehend aus - einem schwarzen Alu-Strangpressprofil-Rahmen mit beschrifteter Frontplatte (Abmessungen: ca.

  483 x 88 x 68 mm / 2 HE), mit einem Gewicht von ca. 1,9 kg, mit sechs voneinander unabhängigen   Stellkreisen, pro Stellkreis mit miteinander verschaltetem Lautstärkesteller (elf Positionen) und   Relais (24 V, Pflichtrufrelais), für eine maximale Übertragungsleistung von 30 W pro Stellkreis, - zum Einbau in ortsfeste Lautsprecheranlagen, zur Bedienung dieser Lautsprecheranlagen.

Die Ware ist als "Schalttafel, mit mehreren Geräten der Position 8536 ausgerüstet, zum elektrischen Schalten, für eine Spannung von weniger als 1000 Volt, kein Steuerschrank, keine speicherprogrammierbare Steuerung, nicht von den TARIC-Unterpositionen 8537 1095 00 bis 8537 1098 98 erfasst" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH TAFEL RELAIS ZUM EINBAUEN LAUTSPRECHER

Schalttafel, sog. 19"- Lautsprecher-Reglerfeld,…

Schalttafel, sog. 19"- Lautsprecher-Reglerfeld, im Wesentlichen bestehend aus - einem schwarzen Alu-Strangpressprofil-Rahmen mit beschrifteter Frontplatte (Abmessungen: ca.

  483 x 88 x 68 mm / 2 HE), mit einem Gewicht von ca. 2,2 kg, mit sechs voneinander unabhängigen   Stellkreisen, pro Stellkreis mit miteinander verschaltetem Lautstärkesteller (elf Positionen) und   Relais (24 V, Pflichtrufrelais), für eine maximale Übertragungsleistung von 60 W pro Stellkreis, - zum Einbau in ortsfeste Lautsprecheranlagen, zur Bedienung dieser Lautsprecheranlagen.

Die Ware ist als "Schalttafel, mit mehreren Geräten der Position 8536 ausgerüstet, zum elektrischen Schalten, für eine Spannung von weniger als 1000 Volt, kein Steuerschrank, keine speicherprogrammierbare Steuerung, nicht von den TARIC-Unterpositionen 8537 1095 00 bis 8537 1098 98 erfasst" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH ELEKTRONISCH TAFEL RELAIS LAUTSPRECHER

Sog. Relaisplatine, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Relaisplatine, im Wesentlichen bestehend - aus einer mit 16 Relais, 8 Klemmleisten sowie einem "SUB-D"-Anschlussstecker bestückten   gedruckten Schaltung, - für eine Spannung von 230 V AC / 24 V DC, - zum elektrischen Schalten.

Die Ware ist als "Träger, mit mehreren Geräten der Position 8536 ausgerüstet, zum elektrischen Schalten, für eine Spannung von 1000 Volt oder weniger, kein Steuerschrank, keine speicherprogrammierbare Steuerung, nicht von den TARIC-Unterpositionen 8537 1095 00 bis 8537 1098 98 erfasst" einzureihen.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH SCHALTER RELAIS ANSCHLUSSTÜCK ANSCHLUSS

Schalttafel, sogenannter Lautstärkesteller…

Schalttafel, sogenannter Lautstärkesteller LR-112R, in einem Unterputz-Montagerahmen mit Abdeckplatte aus Kunststoff, mit einem Drehschalter mit elf diskreten Schaltpositionen und einem Relais (24 V, Pflichtrufrelais), für eine maximale Übertragungsleistung von 12 W, zum Einbau in ortsfeste Lautsprecheranlagen, zur Bedienung dieser Lautsprecheranlagen.

Die Ware ist als "Schalttafel, mit mehreren Geräten der Position 8536 ausgerüstet, zum elektrischen Schalten, keine Vermittlungseinrichtung der Position 8517, für eine Spannung von weniger als 1000 V, kein Steuerschrank für numerische Steuerungen, keine speicherprogrammierbare Steuerung, nicht von den Unterpositionen (TARIC) 8537 1095 00 bis 8537 1098 98 erfasst" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH SCHALTER RELAIS LAUTSPRECHER

Sogenanntes Batteriekontrollgerät in verschiedenen…

Sogenanntes Batteriekontrollgerät in verschiedenen Ausführungen in Form einer kombinierten Maschine aus einem Messgerät und einem Relaiskontakt,  im Wesentlichen bestehend aus einem zylinderförmigen Gehäuse (Durchmesser: 58,4; Höhe: 64,4 mm, inklusive Anschlusskontakte und Montagebügel), mit vier Flachkontakten, einer dreifarbigen 10-Balken LED-Anzeige, eines potentialfreien Relaiskontakt sowie weiteren elektrischen und elektronischen Bauelementen (siehe Abbildung in der Anlage).

Dieses Gerät kann in diverse elektrische Geräte (z. B. Gabelstapler, Transporter; nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) eingebaut werden und dient dort der Messung und Anzeige des Batterieladezustandes bei einer Spannung von je nach Ausführung zwischen 12 und 96 V (kennzeichnende Haupttätigkeit) und dem Trennen der Batterie vom Verbraucher beim Erreichen der Tiefentladegrenze.

Die Ware wird als "Gerät zum Messen oder Prüfen elektrischer Größen (Spannung), ausgenommen Zähler der Position 9028, andere als von den Unterpositionen (HS) 9030 10 bis 9030 32 erfasst, ohne Registriervorrichtung, kein Instrument zur Widerstandsmessung" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRONISCH MESSGERÄT LED RELAIS

Sog. Kolben für Relaisventil, - aus einem…

Sog. Kolben für Relaisventil, - aus einem maßhaltig nach Zeichnung gefertigten, spezfisch geformten Werkstück in Kolbenform   (Abbildungen siehe Anlage), - zum Einbau in ein pneumatisches Relaisventil einer elektronischen Luftaufbereitung (EAC), - zur Verwendung in einem Bremssystem von Nutzfahrzeugen. "Teil, erkennbar ausschließlich für Armaturen und ähnliche Apparate für Rohr- oder Schlauchlei- tungen - sog.

Kolben für Relaisventil"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL VENTIL RELAIS MASCHINE PNEUMATISCH FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN

Lichtschranke, - in Form einer funktionellen…

Lichtschranke, - in Form einer funktionellen Einheit aus einem optischen Sender (IR- LED) sowie einem optischen Empfänger mit passiven und aktiven Bauelementen (u.a.

Relaisausgang), jeweils in einem Kunststoffgehäuse, - für eine Spannung von 12- 24 V, - zum Auslösen eines Schaltsignals bei Unterbrechung des Lichtstrahls nach gegenüberliegender Montage von Sender und Empfänger bei Garagentoren, - zusammen mit einer Bedienungsanleitung und Montagematerial (De-minimis-Regel) in einem Karton verpackt.

Die Ware ist als "elektrisches Gerät zum Schließen und Unterbrechen von elektrischen Stromkreisen (Schalter), kein Leistungsschalter, für eine Spannung von 60 V oder weniger, kein Tasten- oder Drehschalter, nicht für bestimmte Luftfahrzeuge" einzureihen.

Anlage: 1 Abbildung  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH SCHALTER RELAIS MASCHINE SCHALTER, ELEKTRISCHER STROM

Es handelt sich bei dem Erzeugnis um eine Echtzeituhr…

Es handelt sich bei dem Erzeugnis um eine Echtzeituhr mit CAN-Schnittstelle in einem Kfz-Relais-Gehäuse mit einer integrierten Pufferbatterie und einem CAN-Bus-Anschluss.

Die Ware ist mit einem Schaltausgang (elektrischer Schalter) zusammengesetzt. Sie dient zur Bereitstellung der genauen Uhrzeit (Tag, Monat, Jahr, Stunde, Minute, Wochentag) in verschiedenen Anwendungen und zur Auslösung eines Schaltimpulses zu einer bestimmten Zeit.

Die Echtzeituhr bestimmt den Charakter der zusammengesetzten Ware im Hinblick auf die Bedeutung für die Verwendung, da sie nach Parametrierung ggf. den Schalter auslöst.

Eine Anzeige ist nicht vorhanden und kann nicht unmittelbar angeschlossen werden. Es handelt sich daher weder um eine Uhr, noch um ein vollständiges oder unvollständiges Uhrwerk.

Das Erzeugnis wird als "anderes, als von den vorgenannten Positionen bzw. Unterpositionen erfasstes Uhrenteil" eingereiht.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL ELEKTRONISCH RELAIS

Relaismodul, - bestehend aus einem Relaissockel…

Relaismodul, - bestehend aus einem Relaissockel in Form einer Grundklemme und einem steckbaren Miniaturrelais mit einer Spulenspannung von 24 VDC und eine Stromstärke von über 2 A, - zur Montage auf einer Tragschiene, - zum elektromagnetischen Schalten (kennzeichnende Haupttätigkeit der kombinierten Maschine) von elektrischen Geräten.

Die Ware ist als "elektrisches Gerät zum Schließen und Unterbrechen von elektrischen Stromkreisen (Relais), für eine Spannung von 60 V oder weniger, für eine Stromstärke von mehr als 2 A" einzureihen.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS METALL RELAIS MASCHINE ELEKTROMAGNETISCH