SCHLOSS.

ZÁMKY 51 LOCKS 101 CERRADURA 18 LUKUD 1 LUKKO 5 SERRURE 52 SERRATURE 6 SLOTEN 40 ZAMKI 15 ÎNCUIETOARE 19 ZÁMKY 2 KLJUČAVNICE 3 LÅS 45

Es handelt sich um längliche, zylindrische…

Es handelt sich um längliche, zylindrische Erzeugnisse aus unedlem Metall, die zu beiden Enden hin abgestuft sind und an deren Mittelteil sich drei Durchgangslochungen befinden.

Die äußeren Durchgangslochungen verlaufen vertikal, die mittlere Durchgangslochung verläuft horizontal. Die Öffnungen der Durchgangslochungen sind angesenkt.

An dem Mittelteil befindet sich zusätzlich ein abgeflachter Bereich.  Die spezifisch im Hinblick auf die Verwendung gefertigten Waren werden an Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen verbaut.

Sie dienen zur Verlängerung des Schließzylinders bei Türen, deren Breite das Standardmaß überschreitet.

Länge: 45,8 mm. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "Teile aus unedlen Metallen von Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen" zum TARIC-Code 8301 6000 90.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL SCHLOSS

Es handelt sich um längliche, zylindrische…

Es handelt sich um längliche, zylindrische Erzeugnisse aus unedlem Metall, die über ihre gesamte Länge mittig eine durchgehende Öffnung mit annähernd rechteckigem Umriss aufweisen und die seitlich mit sechs vertikal verlaufenden, länglichen Aussparungen versehen sind.

An einem Ende der Waren befindet sich eine umlaufende Rille, an dem anderen Ende ein umlaufender Kragen.

Die im Hinblick auf ihre Verwendung mit weiteren spezifischen Bearbeitungsmerkmalen versehenen Erzeugnisse werden an Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen verbaut und dienen als sog.

Zylinderkern zur Aufnahme des Schlüssels. Länge: ca. 32 mm. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "Teile aus unedlen Metallen von Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen" zum TARIC-Code 8301 6000 90.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL SCHLOSS

Es handelt sich um Vorhängeschlösser mit…

aus stahl; aus unedlem metall; stahl; schloss; vorhängeschloss

Es handelt sich um Vorhängeschlösser mit einem annähernd quaderförmigen Gehäuse aus unedlem Metall, mit einem "Bügel" aus einem flexiblen Stahlseilabschnitt mit PVC-Ummantelung und mit einer i.

W. aus unedlem Metall gefertigten Schließmechanik. Die Erzeugnisse sind auf der Vorderseite des Gehäuses mit einem Fingerabdruck-Sensor und im Inneren mit einem Akku und einer Leiterplatine, jeweils zumindest teilweise nicht aus unedlen Metallen gefertigt, ausgestattet.

Der "Bügel" weist im geschlossenen Zustand eine nahezu kreisrunde Form auf. Die Erzeugnisse dienen zum Verschließen und Sichern verschiedener Gegenstände und werden mittels Fingerabdruck elektrisch entriegelt. - Antragstellerangaben - Die unedlen Metalle stellen sich insbesondere aufgrund ihres Umfangs und ihrer Bedeutung für die Verwendung als die Stoffe dar, die den Waren aus verschiedenen Stoffen ihren wesentlichen Charakter verleihen.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren gehören als "Vorhängeschlösser (als elektrische Schlösser), aus unedlen Metallen" zur Codenummer 8301 1000 00 0 des Zolltarifs.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL SCHLOSS VORHÄNGESCHLOSS

Es handelt sich um Vorhängeschlösser mit…

aus stahl; aus unedlem metall; stahl; schloss; vorhängeschloss

Es handelt sich um Vorhängeschlösser mit einem annähernd quaderförmigen Gehäuse aus unedlem Metall, einem U-förmigen Bügel aus unedlem Metall und einer i.

W. aus unedlem Metall gefertigten Schließmechanik. Die Erzeugnisse sind auf der Vorderseite des Gehäuses mit einem Fingerabdruck-Sensor und im Inneren mit einem Akku und einer Leiterplatine, jeweils zumindest teilweise nicht aus unedlen Metallen gefertigt, ausgestattet.

Die Erzeugnisse dienen zum Verschließen und Sichern verschiedener Gegenstände und werden mittels Fingerabdruck elektrisch entriegelt. - Antragstellerangaben - Die unedlen Metalle stellen sich insbesondere aufgrund ihres Umfangs und ihrer Bedeutung für die Verwendung als die Stoffe dar, die den Waren aus verschiedenen Stoffen ihren wesentlichen Charakter verleihen.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren gehören als "Vorhängeschlösser (als elektrische Schlösser), aus unedlen Metallen" zur Codenummer 8301 1000 00 0 des Zolltarifs.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL SCHLOSS VORHÄNGESCHLOSS

Es handelt sich um Vorhängeschlösser mit…

aus stahl; aus unedlem metall; stahl; schloss; vorhängeschloss

Es handelt sich um Vorhängeschlösser mit einem annähernd quaderförmigen Gehäuse aus unedlem Metall, einem U-förmigen Bügel aus unedlem Metall und einer i.

W. aus unedlem Metall gefertigten Schließmechanik. Die Erzeugnisse sind auf der Vorderseite des Gehäuses mit einem Fingerabdruck-Sensor und im Inneren mit einem Akku und einer Leiterplatine, jeweils zumindest teilweise nicht aus unedlen Metallen gefertigt, ausgestattet.

An der Unterseite der Schlösser befinden sich ein Anschluss zum Aufladen des integrierten Akkus und eine kreisrunde Öffnung, durch die hindurch die Schließmechanik mittels eines dazugehörenden Schlüssels entriegelt werden kann.   Die Erzeugnisse dienen zum Verschließen und Sichern verschiedener Gegenstände und werden mittels Fingerabdruck elektrisch oder alternativ mittels Schlüssel entriegelt. - Antragstellerangaben - Die unedlen Metalle stellen sich insbesondere aufgrund ihres Umfangs und ihrer Bedeutung für die Verwendung als die Stoffe dar, die den Waren aus verschiedenen Stoffen ihren wesentlichen Charakter verleihen.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren gehören als "Vorhängeschlösser (zum Schließen mit Schlüssel oder als elektrische Schlösser), aus unedlen Metallen" zur Codenummer 8301 1000 00 0 des Zolltarifs.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL SCHLOSS VORHÄNGESCHLOSS

Es handelt sich um ringförmige Erzeugnisse…

Es handelt sich um ringförmige Erzeugnisse aus Zinkdruckguss mit Außensechskant und metrischem Innengewinde (M16), die beidseitig drei längliche Fasen aufweisen.

Die sog. Erdungsmuttern werden zur Befestigung von z. B. in der Schloss- und Beschlagindustrie eingesetzten Drehriegeln verwendet, wobei die Fasen bei der Befestigung dazu dienen, auf z.

B. lackierten Oberflächen diese insofern zu beschädigen, dass eine elektrische Leitfähigkeit zur Ableitung von ggfs. vorhandenen Strömen gewährleistet ist. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Waren aus Zink" zum TARIC-Code 7907 0000 00.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS UNEDLEM METALL ZINK SCHLOSS

Es handelt sich um vollständig aus unedlem…

Es handelt sich um vollständig aus unedlem Metall gefertigte Erzeugnisse, im Wesentlichen bestehend aus einem massiven, länglichen Grundkörper, der im unteren Bereich eine durchgehende Bohrung mit Innengewinde aufweist und an der Oberseite mit einer spezifischen Aussparung und zwei nahezu ringförmigen Aufsätzen versehen ist.

Die Gehäuse sind zum Einbau in Schlösser zum Schließen mit Schlüssel im Bereich des industriellen Gehäusebaus bestimmt.

Abmessungen: Länge: etwa 40 mm. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "Teile aus unedlen Metallen von Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen" zum TARIC-Code 8301 6000 90.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL MIT GEWINDE SCHLOSS

Es handelt sich um vollständig aus unedlem…

Es handelt sich um vollständig aus unedlem Metall gefertigte, längliche, hohlzylindrische Erzeugnisse, die über die gesamte Länge mehrfach mit spezifischen Abstufungen und Aussparungen, im unteren Bereich mit einer durchgehenden Querbohrung und am unteren Ende mit einem metrischen Innengewinde (M6) ausgestattet sind.

Die Erzeugnisse werden in Schlössern (Drehriegel) zum Schließen mit Schlüssel eingebaut und dienen zur Aufnahme des Schließzylinders und eines sog.

Tropfengriffs. Gesamtlänge: 39,8 mm. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "Teile aus unedlen Metallen von Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen" zum TARIC-Code 8301 6000 90.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL SCHLOSS

Es handelt sich um vollständig aus Zinkdruckguss gefertigte,…

Es handelt sich um vollständig aus Zinkdruckguss gefertigte, annähernd quaderförmige, mit spezifischen Aussparungen, Lochungen und einer kreisrunden Aufnahmevorrichtung für einen Schließzylinder versehene Erzeugnisse, welche als Gehäuse für ein Schloss (zum Schließen mit Schlüssel) von Türen für Schaltschränke dienen.

Abmessungen: (B x H x T) etwa 53 x 30 x 75 mm. -Antragstellerangaben- Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "Teile aus unedlen Metallen von Schlössern (zum Schließen mit Schlüssel) aus unedlen Metallen" zum TARIC-Code 8301 6000 90.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL GEHÄUSE AUS UNEDLEM METALL SCHLOSS FÜR TÜREN

Es handelt sich um Schlösser, i. W. bestehend…

Es handelt sich um Schlösser, i. W. bestehend aus - einem ca. 122 cm langen, auf- und abrollbaren Stahldrahtkabel, das auf einer Kunststoffspule aufgewickelt ist und ein Endstück mit Rastnase aufweist, - drei verstellbaren, mit Ziffern versehenen Rädchen aus unedlem Metall zum Einstellen einer Ziffernkombination, - einem Gehäuse aus Kunststoff, an dem sich eine Öffnung zum Einstecken und Einrasten des Endstücks des Stahldrahtkabels befindet,  - verschiedenen kleineren Bauteilen (u. a.

Schließmechanismus) aus unedlem Metall und aus Kunststoff. Die Erzeugnisse sind dazu bestimmt, ein Fahrrad gegen Diebstahl zu sichern. - Antragstellerangaben - Die unedlen Metalle bestimmen insbesondere aufgrund ihrer Bedeutung für die Verwendung den Charakter der aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzten Waren.

Jeweils ein Schloss ist gemeinsam mit einem Flaschenhalter (nicht Gegenstand dieser vZTA) zur Anbringung an einem Fahrradrahmen für den Einzelverkauf aufgemacht.

Eine Einreihung als Warenzusammenstellung in Anwendung der AV 3 b) kommt aufgrund des fehlenden gemeinsamen Bedarfs jedoch nicht in Betracht.

Das Schloss und der Flaschenhalter sind daher getrennt einzureihen. Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Schlösser (Kombinationsschlösser) aus unedlen Metallen" zur Unterposition 8301 4090 der Kombinierten Nomenklatur.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL SCHLOSS FLASCHENHALTER