SCHUTZHÜLLE.

ОБВИВКА 3 POUZDRA 68 CASINGS 34 ENVOLTURA 21 SUOJAVAIPPA 2 ENVELOPPE DE PROTECTION 38 KÉSZÜLÉKHÁZ 8 INVOLUCRI DI PROTEZIONE 18 KORPUSI 1 KASETKI 2 KRYTY 43 OHIŠJA 27 HÖLJE 33

Etui für Tablet-PC, sog. Tablet-Case "Suede…

aus spinnstoff; aus kunststoff; hülle; etui; schutzhülle; pressgeformt

Etui für Tablet-PC, sog. Tablet-Case "Suede Style", Foto siehe Anlage, - mit einer Außenseite aus Spinnstoffen (Deckel) und einer Außenseite aus formgepresstem Kunststoff (Kunststoffschale), - die Schale aus formgepresstem Kunststoff ist passgenau zur Aufnahme eines Tablet-PCs gestaltet und mit gerätespezifischen Aussparungen versehen, - aufklappbar; ohne Verschluss, - geschlossen in den Abmessungen: ca. 25 cm (Höhe) x 18 cm (Breite) x 1 cm (Tiefe), - dient dem Transport und der Aufbewahrung eines Tablet-PCs, - kann durch Einklappen des Deckels zusätzlich als Standhalterung genutzt werden (Aufstellfunktion) oder durch Abnehmen des mit einem Magneten verbundenen Deckels als Halbschalen-Cover, - im Deckel mit einem integrierten Magneten zum Ein-/Ausschalten des Tablet-PCs, - die Fläche der beiden die Außenseiten bildenden Stoffe ist annähernd gleich; somit verleiht kein Stoff der gesamten Außenseite ihren wesentlichen Charakter und das Etui ist der von den gleichermaßen in Betracht kommenden Unterpositionen (4202 9298 und 4202 9900) in der Nomenklatur zuletzt genannten Unterposition zuzuweisen, - verpackt in einer Aufhängevorrichtung aus Pappe und durchsichtigem Kunststoff. "Ähnliches Behältnis (Etui für Tablet-PC), anderes als in den Unterpositionen 4202 1110 bis 4202 3900 genannte, mit Außenseite aus formgepresstem Kunststoff"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF HÜLLE ETUI SCHUTZHÜLLE PRESSGEFORMT

Es handelt sich um streifenförmige Erzeugnisse…

schutzhülle; als streifen; gelocht

Es handelt sich um streifenförmige Erzeugnisse aus in der Masse grün gefärbtem Papier (Natronpapier lt.

Antragstellerin), mit einer Länge von etwa 79,0 cm und einer Breite von etwa 15,0 cm, die nahezu vollflächig mit einer Rundperforation (Lochabstände etwa 2,0 mm) versehen sind.

Längsseitig weisen sie jeweils einen etwa 8,0 mm breiten, nicht gelochten Rand auf. Die Waren sollen an Filtermedien befestigt werden, um diese als Handschutz vor Beschädigungen beim Einbau zu schützen.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren gehören als "andere Waren aus Papier oder Pappe" zur Codenummer 4823 90 85 80 0 des Zolltarifs.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: SCHUTZHÜLLE ALS STREIFEN GELOCHT

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten…

kunststoffe; aus kunststoff; schutzhülle; silikon

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten Artikel handelt es sich um eine Warenzusammenstellung in Ausmachung für den Einzelverkauf (bedruckter Pappkarton) bestehend aus - einem sog.

Grip-Cover in Form einer spezifisch gestalteten, elastischen Schutzhülle aus Silikon, einem Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39, -- passgenau für den Controller einer Spielekonsole gearbeitet, -- mit den Abmessungen von ca. 17 x 10 x 4 cm, mit Aussparungen für die Steuerelemente sowie rückseitig vier Grip-Erhöhungen ausgestattet, - zwei sog.

Control Stick Caps in Form von runden, elastischen Aufsätzen für die Bedienknöpfe des Controllers, -- auf der Oberseite mit kleinen Noppen versehen, - zwei sog.

Trigger Caps in Form von selbstklebenden Flacherzeugnissen aus Kunststoffen, -- mit einer genoppten, rutschhemmenden Oberseite, die speziell für die Trigger-Tasten des Controllers zugeschnitten und mit einem Schutzpapier versehen sind und - einer ebenfalls selbstklebenden, bedruckten Touchpad- Schutzfolie, einem sog.

LED Sticker (auch selbstklebend) und eine Bedienungsanleitung. Die Waren dienen gemeinsam der besseren Handhabung des Controllers einer Spielekonsole (nicht Gegenstand der vZTA).

Insbesondere im Hinblick auf den Umfang und in Bezug auf die Bedeutung für die Verwendung verleiht die Schutzhülle der Warenzusammenstellung ihren wesentlichen Charakter.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Waren aus Kunststoff, andere als in den Unterpositionen (KN) 3926 1000 bis 3926 9092 genannt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF SCHUTZHÜLLE SILIKON

Es handelt sich um eine Schutzhülle für eine…

kunststoffe; aus kunststoff; hülle; mit kunststoff; schutzhülle

Es handelt sich um eine Schutzhülle für eine tragbare, kabellose Spielekonsole (nicht Gegenstand der vZTA).

Die mit diversen Aussparungen versehene, halbschalenförmige Ware (Abmessungen: ca. 24 x 10 x 1,7 cm) besteht aus Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 und ist so gearbeitet, dass sie die Rück- sowie die Schmalseiten der Konsole abdeckt und auf diese Weise vor Schäden schützt.

Das Erzeugnis ist in einem Pappkarton aufgemacht. Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als in den TARIC-Codes 3926 1000 00 bis 3926 9097 77 genannt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF HÜLLE MIT KUNSTSTOFF SCHUTZHÜLLE