SCHUTZMASKE.

OCHRANNÉ MASKY 16 PROTECTIVE MASKS 14 MASCARA PROTECTORA 3 MASQUE PROTECTIF 17 ZAŠTITNE MASKE 1 VÉDŐMASZK 2 MASCHERE PROTETTIVE 4 BESCHERMENDE MASKERS 12 MASKI OCHRONNE 6 MĂŞTI PROTECTOARE 2 OCHRANNÉ MASKY 3 SKYDDSMASK 9

Gesichtsschutzmaske, sog. Mund-/Nasenschutz,…

Gesichtsschutzmaske, sog. Mund-/Nasenschutz, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - rechteckig; in den Abmessungen von ca. 19,5 cm x 9 cm, - zweilagig gearbeitet; aus bedruckten bzw. einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Viskose   (künstliche Chemiefasern), - in Falten gelegt und an den Rändern zusammengenäht, - an den Schmalseiten mit elastischen Bändern zur Befestigung am Kopf, - durch Zusammennähen konfektioniert, - laut Antrag keine filtrierende Halbmaske (FFP) gemäß EN 149 oder andere Maske, die einer ähnlichen   Norm für Masken als Atemschutzgeräte zum Schutz gegen Partikel entspricht, - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Geweben, andere als in  den Unterpositionen 6307 9093 11 bis 6307 9095 20 genannte, nicht handgefertigt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE SCHUTZMASKE

Gesichtsschutzmaske, sog. medizinische Gesichtsmaske…

aus spinnstoff; aus kunststoff; aus synthetischer chemiefaser;…

Gesichtsschutzmaske, sog. medizinische Gesichtsmaske Typ IIR, Foto siehe Anlage, - laut Antrag 10 Stück in einem Polybeutel verpackt, - nahezu rechteckig, in den Abmessungen von laut Antrag (L x B): 175 mm x 95 mm, - dreilagig gearbeitet; aus unterschiedlich strukturierten Vliesstoffen aus Spinnstoffen, - im Nasenbereich mit einem eingearbeiteten, mit einem Draht verstärkten Kunststoffstreifen, der eine   optimale Anpassung im Nasenbereich unterstützen soll, - in Falten gelegt und an den Rändern thermisch verfestigt, - an den Schmalseiten mit angebrachten Kordeln aus elastischen Schlauchgewirken zur Befestigung   am Kopf, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - laut Antrag medizinische Gesichtsmaske gemäß Norm EN 14683. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen, andere als in  den Unterpositionen 6307 9093 11 bis 6307 9093 90 genannte, medizinische Gesichtsmaske gemäß  EN 14683"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT DREILAGIG SPINNSTOFFWARE MASKE DRAHT SCHUTZMASKE RECHTECKIG

Gesichtsschutzmasken, sog. FFP2 Atemschutzhalbmasken,…

warenzusammenstellung; aus kunststoff; vliesstoff; konfektioniert;…warenzusammenstellung; aus kunststoff; vliesstoff; konfektioniert;…warenzusammenstellung; aus kunststoff; vliesstoff; konfektioniert;…warenzusammenstellung; aus kunststoff; vliesstoff; konfektioniert;…

Gesichtsschutzmasken, sog. FFP2 Atemschutzhalbmasken, Foto siehe Anlage, - als Warenzusammenstellungen, jeweils bestehend aus Halbmasken (in verschiedenen Ausführungen)   und Haken (jeweils zwei Haken pro Maske), die gemeinsam in einem bedruckten Polybeutel für den   Einzelverkauf aufgemacht und zur Befriedigung eines speziellen Bedarfs zusammengestellt sind;   veranschaulicht durch eine Warenzusammenstellung mit zwei Halbmasken und vier Haken, - Halbmasken: -- dem Mund- und Nasenbereich angepasst gearbeitet, -- vierlagig; aus unterschiedlich strukturierten Vliesstoffen der Position 5603 aus Spinnstoffen, -- im Nasenbereich mit einem Streifen aus augenscheinlich unedlem Metall, der eine optimale Anpassung    an den Mund- und Nasenbereich unterstützen soll, -- an den Seiten mit jeweils einem elastischen Band zur Befestigung am Kopf ausgestattet, -- zur Verwendung in Kliniken und Arztpraxen; schützt gegen feste und flüssige Partikel, -- laut Antrag filtrierende Halbmaske FFP2 der Norm EN149 entsprechend, -- durch Zusammenfügen konfektioniert, - Haken: -- in den Abmessungen von ca. 5,2 cm x 1,5 cm, -- jeweils in Form eines biegsamen Doppelhakens aus Kunststoff, -- werden in die Befestigungsbänder eingehakt und sorgen für einen optimalen Sitz der Halbmaske, - im Hinblick auf die Bedeutung in Bezug auf die Verwendung und den Umfang bestimmen die   Halbmasken den Charakter der Warenzusammenstellung. "Andere konfektionierte Waren (Gesichtsschutzmasken), aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen,   filtrierende Halbmaske FFP gemäß EN 149"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG AUS KUNSTSTOFF VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT MIT HAKEN BAND SPINNSTOFFWARE MEHRLAGIG SCHUTZMASKE

Gesichtsschutzmaske, sog. Design Maske, Foto…

Gesichtsschutzmaske, sog. Design Maske, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit Papiereinleger verpackt, - annähernd rechteckig; in den Abmessungen von: ca. 18,5 cm x 8 cm, - aus ca. 0,5 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - in Falten gelegt und an den Rändern zusammengenäht, - im Nasenbereich mit einem eingearbeiteten, mit einem Draht verstärkten Kunststoffstreifen, der eine   optimale Anpassung im Nasenbereich unterstützen soll, - an den Schmalseiten mit elastischen Bändern zur Befestigung am Kopf, - mit einem aufgedruckten Schriftzug verziert, - durch Zusammennähen konfektioniert, - laut Antrag keine filtrierende Halbmaske (FFP) gemäß EN 149 oder andere Maske, die einer ähnlichen   Norm für Masken als Atemschutzgeräte zum Schutz gegen Partikel entspricht, - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Geweben, keine filtrierende  Halbmaske (FFP) gemäß EN 149 oder andere Maske, die einer ähnlichen Norm für Masken als  Atemschutzgeräte zum Schutz gegen Partikel entspricht"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWEBE BAUMWOLLE GEWIRKE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE MASKE DRAHT SCHUTZMASKE RECHTECKIG

Gesichtsschutzmaske, sog. Community Mask,…

Gesichtsschutzmaske, sog. Community Mask, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - dem Mund- und Nasenbereich angepasst, - überwiegend zweilagig gearbeitet; aus bedruckten Geweben aus Spinnstoffen, - an den Schmalseiten mit elastischen Bändern zur Befestigung am Kopf, - durch Zusammennähen konfektioniert, - laut Antrag keine filtrierende Halbmaske (FFP) gemäß EN 149 oder andere Maske, die einer ähnlichen   Norm für Masken als Atemschutzgeräte zum Schutz gegen Partikel entspricht, - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Geweben, andere als in  den Unterpositionen 6307 9093 11 bis 6307 9095 91 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE SCHUTZMASKE

Gesichtsschutzmaske, sog. Community Mask…

Gesichtsschutzmaske, sog. Community Mask (Mund-Nase-Maske), Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit Pappaufhänger verpackt, - dem Mund- und Nasenbereich angepasst, - dreilagig gearbeitet; mit einer Außen- und Innenlage aus einfarbigen Geweben aus Spinnstoffen sowie   einer Zwischenlage aus augenscheinlich Vliesstoffen; auf der Vorderseite mit einem Aufdruck verziert, - im Nasenbereich mit einem eingearbeiteten, mit Draht verstärkten Kunststoffstreifen, der eine optimale   Anpassung im Nasenbereich unterstützen soll, - an den Schmalseiten mit elastischen, weitenverstellbaren Bändern zur Befestigung am Kopf, - durch Zusammennähen konfektioniert, - laut Antrag keine filtrierende Halbmaske (FFP) gemäß EN 149 oder andere Maske, die einer ähnlichen   Norm für Masken als Atemschutzgeräte zum Schutz gegen Partikel entspricht, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - im Hinblick auf den Umfang und das äußere Erscheinungsbild bestimmen die Gewebe den Charakter   der Ware. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Geweben, andere als in  den Unterpositionen 6307 9093 11 bis 6307 9095 91 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT MIT KUNSTSTOFF SPINNSTOFFWARE DRAHT STREIFEN SCHUTZMASKE

Gesichtsschutzmaske, Foto siehe Anlage, -…

Gesichtsschutzmaske, Foto siehe Anlage, - laut Antrag zehn Stück je Verpackungseinheit in einem Kunststoffbeutel verpackt, - rechteckig, in den Abmessungen von laut Antrag ca. 17,5 cm x 9,5 cm, - mehrlagig gearbeitet; aus augenscheinlich unterschiedlich strukturierten Vliesstoffen der Position 5603   aus Spinnstoffen, - im Nasenbereich mit einem eingearbeiteten Kunststoffstreifen, der eine optimale Anpassung im Nasen-   bereich unterstützen soll, - in Falten gelegt und an den Rändern thermisch verfestigt, - an den Schmalseiten mit elastischen Kordeln zur Befestigung am Kopf, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - entspricht laut Antrag der Norm EN 14683. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen, andere als in  den Unterpositionen 6307 9093 11 bis 6307 9093 90 genannte, medizinische Gesichtsmaske gemäß  EN 14683"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF ELASTISCH VLIESSTOFF MIT KUNSTSTOFF STREIFEN SCHUTZMASKE

Gesichtsschutzmaske, sog. Atemschutzmaske…

Gesichtsschutzmaske, sog. Atemschutzmaske FFP3 NR D mit Ventil, Art. Nr. #2505, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- 20 Stück in einer Spenderbox verpackt, -- dem Mund- und Nasenbereich angepasst, -- mehrlagig gearbeitet; aus unterschiedlich strukturierten Vliesstoffen der Position 5603 aus Spinnstoffen, -- am Rand auf der Innenseite mit einem Streifen aus mit Schaumkunststoff versehenen Gewirken der    Position 5903 gepolstert, auf der Außenseite im Nasenbereich mit einem mit Drähten verstärkten Kunst-    stoffstreifen, der eine optimale Anpassung an den Mund- und Nasenbereich unterstützen soll, -- an den Seiten mit einem elastischen Band zur Befestigung am Kopf ausgestattet, -- zum Erleichtern des Ausatmens in der Mitte mit einem sog.

Ventil aus augenscheinlich Kunststoff aus-    gestattet (stellt kein mechanisches Teil oder auswechselbares Filterelement dar, somit wird die Ware    nicht als Gasmaske vom Warenkreis der Position 9020 erfasst), -- an allen Rändern thermisch verfestigt, -- zur Verwendung in Krankenhäusern oder Arztpraxen; schützt gegen feste und flüssige Partikel, -- filtrierende Halbmaske FFP3 der Norm EN149 entsprechend, - durch Zusammenfügen konfektioniert. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen,  filtrierende Halbmaske FFP3 gemäß EN 149"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT BAND MEHRLAGIG MASKE DRAHT SCHUTZMASKE

Sog. Spill Kit, in Form einer Warenzusammenstellung…

Sog. Spill Kit, in Form einer Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, im Wesentlichen bestehend aus: - einer Schutzbrille mit einem durchgehenden Brillenglas aus Kunststoff, einer Aussparung für die Nase und einem elastischen Halteband aus Spinnstoffen (charakterbestimmend aufgrund ihres Werts), - einer Atemschutzmaske, - diversen Artikeln aus Kunststoff und / oder Gummi (u. a.

Abfallbeutel, Kabelbinder, Schutzkittel, Schutzhandschuhe, Schutzüberschuhe), - 6 Wischtücher, - einem Wachsmalstift und - verschiedenen Druckerzeugnissen (u. a. mehrsprachige Bedienungsanleitung, Unfallanzeige) gemeinsamen in einer Plastiktüte und einem bedruckten Karton verpackt (zur äußeren Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Bei der Ware handelt es sich um ein Notfallset, das zur sicheren Beseitigung von Verschüttungen im Labor bestimmt ist.

Mit ihr kann bei Unfällen mit Zytostatika eine Kontamination verhindert und es können Gefahrenstoffe sicher beseitigt werden.

Die Ware wird als "Schutzbrille, andere als Sonnenbrillen, mit Brillengläsern aus Kunststoff" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG AUS KUNSTSTOFF HANDSCHUH KARTON SCHUTZHANDSCHUH FÜR DIE ANALYSE SCHUTZBRILLE SCHUTZKLEIDUNG REINIGUNGSTUCH LABORATORIUMSAUSRÜSTUNG SCHUTZMASKE

Mund-/Nasenschutz, sog. Mund-Nasen-Maske,…

Mund-/Nasenschutz, sog. Mund-Nasen-Maske, Größe L, Foto siehe Anlage, - laut Antrag 10 Stück in einem Polybeutel verpackt, - flachliegend, annähernd rechteckig; in den Abmessungen von ca. 19 cm x 10,5 cm, - zweilagig gearbeitet; mit einer Außenlage (Schauseite) aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben   aus laut Antrag 70 % Baumwolle und 30 % Polyester (synthetische Chemiefasern) und einer Innenlage   aus ca. 0,6 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - in Falten gelegt, - mit einem eingearbeiteten, formbaren Nasenbügel aus Draht aus unedlem Metall, - an den Längsseiten mit schmalen Gewebestreifen eingefasst; mit angebrachten elastischen Kordeln   zur Befestigung am Kopf, - durch Zusammennähen konfektioniert, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - im Hinblick auf den Umfang und das äußere Erscheinungsbild verleihen die Gewebe der Ware ihren   wesentlichen Charakter. "Andere konfektionierte Ware (Mund-/Nasenschutz), aus Spinnstoffen, aus Geweben, nicht handgearbei-  tet"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWEBE AUS BAUMWOLLE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE KONFEKTIONIERT SPINNSTOFFWARE SCHUTZMASKE RECHTECKIG