SPANNUNGSREGLER.

REGULÁTORY NAPĚTÍ 18 VOLTAGE REGULATORS 27 REGULADOR DE TENSION 2 JÄNNITTEEN SÄÄDIN 7 RÉGULATEUR DE TENSION 11 FESZÜLTSÉGSZABÁLYOZÓ 4 SPRIEGUMA REGULĒTĀJI 1 SPANNINGSREGELAARS 25 REGULATORY NAPIĘCIA 5 REGULATOARE DE TENSIUNE 1 REGULATORJI NAPETOSTI 2

Lichtquelle LED Einbaumodul 35W, 230 VAC…

elektrisch; lampe; widerstand; led; kondensator; spannungsregler

Lichtquelle LED Einbaumodul 35W, 230 VAC (Abbildung s. Anlage) - aus einer annähernd rechteckigen gedruckten Schaltung mit elektrischem Anschluss, spezifischen Montagebohrungen und Ausbuchtungen, bestückt mit 600 weiß- leuchtenden Leuchtdioden (Farbtemperatur 6500 K), Widerständen, Kondensatoren und einem Spannungsregler, Abmessungen 235 x 220 mm, - erkennbar zum Einbau in Beleuchtungskörper (z.

B. Arbeitsleuchten) konzipiert, - zur Verwendung als LED-Lichtquelle. "Elektrisches Gerät mit eigener Funktion, in Kapitel 85 anderweit weder genannt noch inbegriffen; sog.

LED-Lichtquelle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH LAMPE WIDERSTAND LED KONDENSATOR SPANNUNGSREGLER

Gleichstromumformer, sog. "nichtisoliertes…

Gleichstromumformer, sog. "nichtisoliertes Spannungsreglermodul", - aus einer mit aktiven und passiven Bauelementen bestückten gedruckten Schaltung ohne Gehäuse, mit Anschlusspins; - zum Umwandeln einer Eingangsspannung von 3 - 13,8 VDC in eine Ausgangsspannung von 0,59 - 5,1 VDC; - bestimmt zum Einbau in verschiedene Geräte.

Die Ware ist als "elektrischer Stromrichter, keine Ware der Unterpositionen (KN) 8504 4030 und 8504 4055, kein Gleich- oder Wechselrichter, nicht von den Codenummern 8504 4090 10 0 bis 8504 4090 15 0 erfasst, Gleichstromumformer ohne Gehäuse" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEDRUCKTE SCHALTUNG TEIL ELEKTRISCH ELEKTRONISCH SPANNUNGSREGLER

Generatorregler (Abbildung siehe Anlage)…

Generatorregler (Abbildung siehe Anlage) - mit Spannungs- und Stromregler, sowie zwei Kohlebürsten, in einem Gehäuse - zur Regelung und Konstanthaltung des Ladestroms beim Ladevorgang durch die Lichtmaschine in einem Kraftfahrzeug mit Verbrennungsmotor. "Teil, erkennbar ausschließlich für Lichtmaschinen der Position 8511 bestimmt - Generatorregler"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KRAFTFAHRZEUG ELEKTRONISCH GENERATOR SPANNUNGSREGLER

Regelgerät als Warenzusammenstellung in Aufmachung…

Regelgerät als Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, im Wesentlichen bestehend aus 3 bestückten Leiterplatten, sog.

Active balancing PCBA, 3 Nieten, 6 Verbindungsschienen, 12 Unterlegscheiben und 12 Haltemuttern, zur elektrischen Verbindung von Kondensatoren.

Die Leiterplatten sind die charakterbestimmenden Bestandteile der Warenzusammenstellung, weil sie als aktive Schaltung (mit Operationsverstärker, Transistoren, Keramikkondensatoren) die Spannung zwischen den Kondensatoren kontinuierlich messen, bei Überschreiten einer Höchstspannung von ca. 2,6 V einen "Balancing-Widerstand" einschalten und diesen beim Absinken der Spannung unter den Sollwert wieder abschalten.

Durch das hinzu- und abschalten des "Balancing-Widerstandes" wird die Spannung so geregelt, dass ein gleichmäßiges Laden von mehreren in Serie geschalteten Kondensatoren gewährleistet wird.

Zur äußeren Form, siehe Foto im Anhang. Die Warenzusammenstellung dient dem Regeln der Stromspannung.

Die Ware wird als "Gerät zum Regeln, andere als in Unterposition (HS) 9032 10 bis 9032 20 genannt, nicht hydraulisch oder pneumatisch, andere als in Unterposition (TARIC) 9032 8900 10 bis 9032 8900 50 genannt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG MESSGERÄT KONDENSATOR SPANNUNGSREGLER