STANGE.

ПРЪТ 3 TYČE 30 STÆNGER 4 ΡΑΒΔΟΙ 13 BARS 117 BARRA, FORMA 16 TANKO 16 BARRE 249 ŠIPKA 1 RÚD 5 BARRE 37 STRYPAI 3 STIEŅI 2 STAVEN 38 PRĘTY 65 BARRA 2 BARĂ 2 TYČE 9 PALICE 3 BARR 18

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten…

kunststoffe; aus kunststoff; mit kunststoff; stange

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten Artikel handelt es sich um eine sogenannte Leerstange aus PVC, einem Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39.

Die transparente, ca. 63 x 1,9 x 0,7 cm große Ware zeichnet sich über die gesamte Länge durch fünf integrierte Führungsschienen aus und ist an den beiden Enden jeweils mit einem kleinen Verschlussstopfen versehen.

Das Erzeugnis dient gemäß den Angaben der Antragstellerin dem Verpacken von Elektronikbauteilen, eine Einreihung in die Position 8538 scheidet daher aus.

Derartige Waren werden zolltariflich als "Transport- oder Verpackungsmittel aus Kunststoffen, andere als in den Codenummern 3923 1010 00 0 bis 3923 5090 00 0 genannt" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF MIT KUNSTSTOFF STANGE

Haltegriff Bei der Ware handelt es sich um…

Haltegriff Bei der Ware handelt es sich um ein zusammengesetztes Erzeugnis, bestehend aus zwei gewölbten Bögen aus einer Zinklegierung (Zinkdruckguss), zwischen denen eine Stange aus Edelstahl befestigt ist.

Zink herrscht gewichtsmäßig gegenüber jedem anderen unedlen Metall vor. Das verchromte Erzeugnis ist zur Verwendung als Haltegriff im Sanitärbereich bestimmt.

Die Ware ist als "andere Waren aus Zink" in die Unterposition 7907 0000 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GRIFF AUS MESSING AUS UNEDLEM METALL STANGE BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG

Stangen aus Aluminiumlegierungen Bei der…

Stangen aus Aluminiumlegierungen Bei der als "Pressbarren" bezeichneten Ware handelt es sich um massive, metallische Erzeugnisse mit kreisförmigem Querschnitt in Form von Stangen.

Nach den Angaben bestehen sie aus Aluminium-Lithium-Legierungen mit einem gewichtsmäßig vorherrschenden Aluminiumgehalt (Werkstoff 2099 bzw. 2055).

Die Stangen werden aus Ingots auf definierte Längen gesägt und auf definierte Durchmesser, z.B. 159 mm, 162 mm, 265 mm und 405 mm abgedreht.

Die Bearbeitung geht über ein grobes Abgraten oder Entzundern hinaus. Die Ware ist als "Stangen aus Aluminium-Lithium-Legierungen" in den TARIC-Code 7604 2910 10 einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: STANGE AUS ALUMINIUMLEGIERUNG

Stäbe aus einer Cobaltlegierung Bei der Ware…

stange; legierung; cobalt

Stäbe aus einer Cobaltlegierung Bei der Ware handelt es sich um Stäbe aus einer Cobaltlegierung mit einem gewichtsmäßig überwiegenden Cobaltgehalt.

Die Abmessungen betragen: 11 mm Durchmesser und 3000 mm Länge. Der Stab ist kaltgeformt und wird nach Ablängen in der Automobilindustrie verwendt.

Das Erzeunis ist als "andere Ware aus Cobalt, hier Stange (Stab)," in den TARIC-Code 8105 9000 90 einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: STANGE LEGIERUNG COBALT