TEIL.

ПРОФИЛИ 3 PROFILY 173 SECTIONS 81 SECCION 1 LOHKO 11 PROFILES 8 PROFILOK 3 PROFILATI-SEZIONI 18 AFDELINGEN 1 PRZEKROJE 1 SECCAO 4 SECŢIUNE 2 PROFILY 80

Kühlplatte für eine digitale Kamera - aus…

Kühlplatte für eine digitale Kamera - aus einer nach technischer Zeichnung spezifisch gefertigten Platte   aus Aluminium mit Bohrungen und Aussparungen, - erkennbar zum Einbau in eine Industriekamera mit Bildspeicher bestimmt. "Teil, erkennbar ausschließlich für Geräte der Position 8525 bestimmt, nicht von   den Unterpositionen (KN) 8529 10 11 bis 8529 90 15 erfasst, Teil von Geräten  der Unterposition (KN) 8525 80 30 - Kühlplatte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL DIGITAL PHOTOAPPARAT KÜHLELEMENT

Gehäuseteil für eine digitale Kamera - aus…

Gehäuseteil für eine digitale Kamera - aus einem nach technischer Zeichnung spezifisch gefertigten Bauteil   aus Aluminium mit Bohrungen und Aussparungen für Strom- und Datenkabel, - erkennbar ausschließlich als Gehäuseteil (Rückwand) für eine Industrie-   kamera mit Bildspeicher bestimmt. "Teil, erkennbar ausschließlich für Geräte der Position 8525 bestimmt, nicht von den   Unterpositionen (KN) 8529 10 11 bis 8529 90 15 erfasst, Gehäuseteil für Geräte der  Unterposition (KN) 8525 80 30 - Rückwand"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL GEHÄUSE DIGITAL PHOTOAPPARAT

Gehäuseteil für eine digitale Kamera - aus…

Gehäuseteil für eine digitale Kamera - aus einem nach technischer Zeichnung spezifisch gefertigten Bauteil   aus Aluminium mit Bohrungen und Aussparungen, - erkennbar zum Einbau in eine Industriekamera mit Bildspeicher bestimmt. "Teil, erkennbar ausschließlich für Geräte der Position 8525 bestimmt, nicht von  den Unterpositionen (KN) 8529 10 11 bis 8529 90 15 erfasst, Gehäuseteil für Geräte  der Unterposition (KN) 8525 80 30 - Gehäuseschale"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL GEHÄUSE DIGITAL PHOTOAPPARAT

Gehäuseteil (Rückwand) für eine digitale…

Gehäuseteil (Rückwand) für eine digitale Kamera - aus einem nach technischer Zeichnung spezifisch gefertigten Bauteil   aus Aluminium mit Bohrungen und Aussparungen für Strom- und Datenkabel, - erkennbar zum Einbau in eine Industriekamera mit Bildspeicher bestimmt. "Teil, erkennbar ausschließlich für Geräte der position 8525 bestimmt, nicht von den  Unterpositionen (KN) 8529 10 11 bis 8529 90 15 erfasst, Gehäuseteil für Geräte der  Unterposition (KN) 8525 80 30 - Rückwand"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL GEHÄUSE DIGITAL PHOTOAPPARAT

Gehäuseboden für eine digitale Kamera - aus…

Gehäuseboden für eine digitale Kamera - aus einem zum Teil pulverbeschichteten, im Zinkdruckgussverfahren hergestellten,   nach technischer Zeichnung spezifisch gefertigten Bauteil, versehen mit   Bohrungen und Aussparungen (Abbildung siehe Anlage), - erkennbar zum Einbau in eine Industriekamera mit Bildspeicher bestimmt. "Teil, erkennbar ausschließlich für Geräte der Position 8525 bestimmt, nicht von den  Unterpositionen (KN) 8529 10 11 bis 8529 90 15 erfasst, Gehäuseteil für Geräte der  Unterposition (KN) 8525 80 30 - Gehäuseboden"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL GEHÄUSE DIGITAL FÜR KAMERAS PHOTOAPPARAT

Felgenbänder (2er Set), Foto siehe Anlage,…

kunststoffe; aus kunststoff; teil; band; polyurethan; fahrrad;…

Felgenbänder (2er Set), Foto siehe Anlage, - mit den Enden zu einem Ring verklebte Bänder, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung aus Kunststoff (Polyurethan), - mit einer Breite von ca. 1,6 cm und einem Durchmesser des Rings von ca. 200 cm, - am verklebten Teil mittig gelocht, als Durchlass für das Ventil, - dienen bei Fahrrädern dazu, die Speichenbohrungen in der Felge (Rad) abzudecken und so   den Fahrradschlauch vor einem Zerreißen an den Lochkanten der Speichenlöcher zu schützen, - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form, Abmessungen) und Eigenschaften erkennbar   hauptsächlich für Fahrräder des Kapitels 87 bestimmt. "Teile (Felgenbänder) für Fahrräder"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF TEIL BAND POLYURETHAN FAHRRAD MIT LOCH RAD

Rad, sog. Stahlfelge, Foto siehe Anlage,…

teil; aus stahl; transportgeräte; rad; nicht selbstfahrend

Rad, sog. Stahlfelge, Foto siehe Anlage, - laut Antrag (technische Zeichnung) bestehend aus: - - einem spezifisch gefertigten, aus Radfelge und Radscheibe bestehenden Rad: - - - aus Stahl, - - - mit einem maximalen Außendurchmesser von ca. 390,6 mm, - - - mit einem Mittenloch mit einem Durchmesser von ca. 66,5 mm, - - - mit einer Breite von ca. 168,4 mm, - - - mit mehreren Belüftungslöchern, - - - mit fünf Radschraubenlöchern (Lochkreisdurchmesser ca. 112 mm) zur Aufnahme        der Radschrauben bzw.

Radmuttern, - - - mit einem Ventilloch zur Aufnahme des Reifenventils, - wird (laut Antrag) mittels Radschrauben bzw.

Radmuttern auf dem Flansch der Radnabe   von hauptsächlich Anhängern für Personenkraftwagen befestigt, - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Abmessungen und technische Eigenschaften)   erkennbar hauptsächlich zur Verwendung für Waren des Kapitels 87, jedoch nicht haupt-   sächlich für Anhänger oder Sattelanhänger von Straßenzugmaschinen bestimmt. "Teil (Rad) eines Anhängers der Position 8716, anderes als in den TARIC- Codes 8716 9090 95 und 8716 9090 97 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL TRANSPORTGERÄTE RAD NICHT SELBSTFAHREND

Beim Gehäuse für eine Kfz-Hinterachslenkung…

teil; gehäuse; aus aluminium; in einem gehäuse

Beim Gehäuse für eine Kfz-Hinterachslenkung handelt es sich um einen speziell nach Werkszeichnung gefertigten ca. 34 cm langen, speziell geformten, silbernen Metallgussteil aus legiertem Aluminium, der annähernd zylindrisch ausgeführt ist und mehrere Öffnungen, Seitenteile und Befestigungsöffnungen besitzt. (Abbildung siehe Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL GEHÄUSE AUS ALUMINIUM IN EINEM GEHÄUSE

Es handelt sich um konisch zulaufende Erzeugnisse…

Es handelt sich um konisch zulaufende Erzeugnisse aus Stahl, die an einem Ende zu einer u-förmigen "Gabel", deren Schenkel jeweils mit einer Querlochung versehen sind, ausgearbeitet und an dem anderen Ende mit einem Innengewinde (Durchmesser: 8 mm bis 36 mm) ausgestattet sind.

Die "Gabel" ist mit einem Querbolzen versehen. Die speziell nach Zeichnung gefertigten und im Hinblick auf ihre Verwendung mit spezifischen Merkmalen ausgestatteten Erzeugnisse weisen verzinkte Außenflächen auf und dienen in speziell konzipierten Zugstabsystemen bei der Montage von z.

B. Deckenabhängungen oder Geländerkonstruktionen als Befestigungselemente für, an den Enden mit entsprechenden Außengewinden versehene Zugstäbe und weitere Komponenten.  - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Konstruktionsteile aus Stahl" zum TARIC-Code 7308 9098 90.

 

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL MIT GEWINDE BOLZEN KONSTRUKTION

Materialmitnehmer - aus nahezu rechteckigen…

Materialmitnehmer - aus nahezu rechteckigen Materialmitnehmern mit Befestigungsvorrichtungen für   eine Kette (nicht Gegenstand der vZTA) - Abbildung siehe Anlage-, - dient nach Einbau in einen Stetigförderer zur Mitnahme des Förderguts. "Teil, erkennbar ausschließlich für Maschinen der Position 8428 bestimmt - sog.

Mitnehmer"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL ZUM BEFÖRDERN VON GÜTERN MASCHINE ZUM EINBAUEN