TEIL VON.

ЧАСТИ ЗА 4 ČÁSTI A SOUČÁSTI 576 DEL AF 15 ΜΕΡΟΣ 3 PARTE DE 71 COMPOSANT DE 8 DIO 1 ALKATRÉSZKÉNT 255 PARTE DI 38 DALIS 9 DAĻA NO 14 DEEL VAN 189 COMO PARTE 4 PARTE A 52 ČASŤ 108 DEL OD 8 DEL TILL 102

Gehäuse aus Kunststoff für einen sog. Übertrager,…

Gehäuse aus Kunststoff für einen sog. Übertrager, - in Form eines ca. 43,95 x 35,7 x 28,3 mm großen, speziell geformten, mit Abstufungen versehenen    Gehäuses aus Kunststoff zur Aufnahme eines Übertragers, - erkennbar hauptsächlich oder ausschließlich als Gehäuse eines elektrischen Transformators    bestimmt.

Die Ware ist als „Teil, erkennbar hauptsächlich oder ausschließlich von Transformatoren, kein Ferritkern, kein Stahl-Elektroblech und –kern“ einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL GEHÄUSE ELEKTRISCH TRANSFORMATOR TEIL VON

Schwinghebel, Foto siehe Anlage, - in Form…

Schwinghebel, Foto siehe Anlage, - in Form eines spezifisch gestalteten, stabartigen, abgewinkelten, an den Enden kopfartig    ausgeformten, mit zwei Lochungen versehenen Erzeugnisses, - laut Antrag: - - aus Stahl, - - mit einer maximalen Breite von ca. 94 mm, einem Lochabstand von ca. 160 mm und     einer Dicke von ca. 35 mm, - wird zwischen Schwingarm und Achsstummel oder Bremsankerplatte in sog.

Gummi-   federachsen von Anhängern verbaut, - dient der Federung, - aufgrund der Konzeption (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar hauptsächlich   für Fahrzeuge des Kapitels 87 bestimmt. "Teil (Schwinghebel) für Anhänger der Position 8716"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL TEIL VON

Sog. Bowdenzug für Rollatoren, im Wesentlichen…

aus kunststoff; aus metall; teil; griff; seil; teil von

Sog. Bowdenzug für Rollatoren, im Wesentlichen bestehend aus einem ca. 100 cm langen, verzinkten Stahldraht, welcher an einem Ende mit einem sog.

Birnennippel in Form einer abgestuften zylindrischen Vorrichtung aus Metall versehen ist und sich in zwei über eine sog.

Stellschraube miteinander verbundenen Außenhüllen befindet, die jeweils aus einem spiralförmig gewickelten Metallband mit Innenauskleidung und äußerer Ummantelung aus Kunststoff bestehen, eine Länge von ca. 41 cm bzw. ca. 50,5 cm aufweisen und mit zwei speziellen Endstücken aus Metall versehen sind.

Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage. Der Bowdenzug dient der Kraftübertragung zwischen Bremsgriff und Bremse eines Rollators (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung).

Die Ware wird als "Teil, erkennbar hauptsächlich für eine orthopädische Vorrichtung für Menschen (Rollator)" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS METALL TEIL GRIFF SEIL TEIL VON

Betätiger, sog. Hebelverbinder / - glieder…

Betätiger, sog. Hebelverbinder / - glieder (Typ LL TTB 6/1 BK, LL TTB 6/1 RD, LL TTB 6/1 YL) - spezifisch gestaltete Abdeckkappen aus Kunststoff,  - erkennbar zur Verwendung als Bedienelemente für Prüftrennklemmen (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung), Die Ware ist als "Teil, erkennbar ausschließlich für Geräte der Position 8536 oder 8537 bestimmt, nicht für Waferprober, keine zusammengesetzte elektronische Schaltung (Baugruppe), nicht für bestimmte Luftfahrzeuge, nicht von den TARIC-Codes 8538 9099 30 bis 8538 9099 70 erfasst" einzureihen.

Anlage: 1 Abbildung

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL SCHALTER SCHALTER, ELEKTRISCHER STROM TEIL VON

Radkopf, - in Form einer fahrzeugspezifisch…

Radkopf, - in Form einer fahrzeugspezifisch gefertigten Komponente einer sog. Planetenachse, - wird mit dem Radträger der Radaufhängung und der seitlichen Antriebswelle von allrad-   angetriebenen mehrachsigen, für den schweren Geländeeinsatz konzipierten, gepanzerten   Kampffahrzeugen verbunden, - dient u. a. der Radaufnahme sowie dem Antreiben bzw. dem Abbremsen des Fahrzeugs, - aufgrund der Herstellerkonzeption erkennbar hauptsächlich für gepanzerte Kampf-   fahrzeuge des Kapitels 87 bestimmt. "Teil (Radkopf) eines selbstfahrenden, gepanzerten Kampffahrzeugs"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KRAFTFAHRZEUG AUS UNEDLEM METALL GEPANZERT TEIL VON

Sog. QC-Schublade - in Form eines nach Werkzeichnung…

Sog. QC-Schublade - in Form eines nach Werkzeichnung gefertigten Einbauelements mit rechteckigem   Grundriss, aus Aufnahmeplatte, Seitenblechen, Anschlag und Klotz aus unedlem   Metall, Teleskopschienen, Stopperzylinder und Reflexlichttaster, - konzipiert als Bestandteil von Fertigungsmaschinen verschiedener Art, z.

B. Maschinen   zum Herstellen von Bauteilen aus Kunststoff, Maschinen zum Herstellen von Keramik-   Bauteilen usw.), - zur bedarfsweisen Aufnahme von Fertigerzeugnissen im Rahmen einer manuell   durchgeführten Qualitiätskontrolle aus dem Fertigungsprozess. "Nichtelektrischer Teil von Maschinen, Apparaten oder Geräten, in Kapitel 84 anderweit weder genannt noch inbegriffen, keine Ware der Unterpositionen 8487 1010 bis 8487 9057 - sog.

QC-Schublade"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL MASCHINE ZUM EINBAUEN SCHUBLADE FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN TEIL VON

Schiebemuffe, sog. Schaltmuffe, Rohling zur Weiterverarbeitung in…

Schiebemuffe, sog. Schaltmuffe, Rohling zur Weiterverarbeitung in zerspanender Fertigung,  Foto siehe Anlage: - in Form eines spezifisch gestalteten, auf der Außenseite mehrfach abgestuften, ringartigen    Erzeugnisses, - laut Antrag: - - aus Stahl, - - mit Außendurchmessern von ca. 80 bis 200 mm, - - unfertig (wird u. a. noch mit einer Innenverzahnung versehen), weist jedoch im vorliegenden     Zustand bereits die wesentlichen Beschaffenheitsmerkmale der fertigen Ware auf, - - nicht für die industrielle Montage bestimmt, - wird in Schaltgetrieben von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen verbaut, - dient beim Schaltvorgang der Herstellung des Kraftflusses zwischen Schaltrad (Losrad) und   Getriebewelle, - die nach dem Schmieden erfolgten, formgebenden Bearbeitungen sind so umfangreich, dass   sich die Schiebemuffe zolltariflich als "nicht gesenkgeschmiedet" darstellt, - aufgrund der Herstellerkonzeption erkennbar hauptsächlich für Kraftfahrzeuge des Kapitels 87   bestimmt. "Teil für Kraftfahrzeuge der Positionen 8701 bis 8705, Teil eines Schaltgetriebes (Schiebemuffe), nicht für die industrielle Montage, nicht gesenkgeschmiedet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS UNEDLEM METALL SCHALTGETRIEBE TEIL VON

Einbauelement für Brenngut-Auflage - in Form…

Einbauelement für Brenngut-Auflage - in Form eines maßhaltig nach Werkzeichnung gefertigten, schienenförmigen Einbauelements   (Abmessungen: 487 x 160 x 120 mm) aus hitzebeständigem Edelstahl-Guss (1.4776), mit Auf-   lagefläche auf der Oberseite und vier hakenförmigen Befestigungselementen auf der Unterseite   (Abbildung siehe Anlage), - erkennbar konzipiert zum Einbau in die vier Ecken eines Rollwagens/Rostwagens innerhalb des   Fördersystems eines nichtelektrischen Durchlaufofens (Sinterofenanlage zur Rohstahlherstellung), - zur Verwendung als Brenngut-Auflage (Rost) beim Abtransport des gesinterten Materials. "Teil, erkennbar ausschließlich oder hauptsächlich für Maschinen, Apparate und Geräte der Position 8428 bestimmt, keine Ware des TARIC-Codes 8431 3100 00 – Eckroststab“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TRANSPORTGERÄTE AUS UNEDLEM METALL ZUM EINBAUEN TEIL VON

Ersatzgläser für Joghurtbereiter (Abbildung…

Ersatzgläser für Joghurtbereiter (Abbildung siehe Anlage), - in Form eines Sets aus sieben zylinderförmigen Gefäßen aus Kalk-Natron-Glas mit je einem   Schraubgewinde, einem Schraubdeckel aus Kunststoff und einer TPE-Dichtung, mit einer   Höhe von 80 mm und einem Durchmesser von 60 mm, - nach Einstellen in einen Joghurtbereiter und Einfüllen einer speziell hergerichteten Flüssigkeit   zur Gewährleistung der benötigten Ausbreitung und gleichmäßigen flächendeckenden   Wärmeverteilung auf die Joghurtkulturen bei der Herstellung von Joghurt, - erkennbar ausschließlich konzipiert zur gleichzeitigen Verwendung in Joghurtbereitern. "Teil erkennbar ausschließlich für Elektrowärmegeräte für den Haushalt bestimmt, keine Ware der TARIC-Codes 8516 90 00 10 bis 8516 90 00 80"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: JOGHURT GLAS FÜR DEN HAUSHALT ELEKTROWÄRMEGERÄT TEIL VON

Sog. Reaktoreinsatz in Beutelform - aus einem…

Sog. Reaktoreinsatz in Beutelform - aus einem verwendungsspezifisch geformten Einwegbeutel (Volumen 8 l oder 50 l) aus   Kunststoff mit passgenauem Zuschnitt, Einblasrohr, mehreren Anschlüssen/Anschluss-   schläuchen zur Belüftung, Entlüftung und Probennahme (Abbildung siehe Anlage), - zur Verwendung als Einweg-Reaktorkammer in einem Bioreaktor zur Zellkultivierung   durch Vermischen (Luftverwirbelung/Umwälzen) von z.

B. Zellen, Nährmedien und Luft   sowie Temperierung der Kulturen "Teil, erkennbar ausschließlich bestimmt für Apparate mit eigener Funktion, in Kapitel 84 anderweit weder genannt noch inbegriffen, keine Ware der TARIC-Codes 8479 9015 00 bis 8479 9070 87 - sog.

Reaktoreinsatz in Beutelform für Bioreaktor“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL IN BEUTELN TEIL VON