UNISEX.

UNISEX 70 TIL UNISEX 3 FOR UNISEX 1587 UNISEX 5 UNISEKSI 5 UNISEXE 1084 UNISEX 4 VOOR UNISEKS 15 NIEZALEŻNIE OD PŁCI 1 PRE OBE POHLAVIA ROVNAKO 8 ZA OBA SPOLA 9 UNISEX 119

Hausmantel, sog. Anpassrobe für Brustprothesenanpassungen,…

Hausmantel, sog. Anpassrobe für Brustprothesenanpassungen, in Einheitsgröße, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen, glänzenden Geweben in Atlasbindung (sog.

Satin) aus laut Antrag   100 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 105 cm), - vorn mit einer durchgehenden Öffnung ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit einem durch Schlaufen gezogenen Bindegürtel aus den oben genannten Geweben, - mit etwa halblangen Ärmeln, mit angesetzten sog.

Blenden, - weit geschnitten, - vorn mit zwei aufgesetzten Taschen unterhalb der Taille, - auf dem linken Vorderteil mit einem Motiv und drei Buchstaben bestickt, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird aufgrund des weiten Schnitts und des Materials üblicherweise im Haus getragen und kennzeichnet   sich somit als Hausmantel. "Hausmantel, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER OHNE VERSCHLUSS UNISEX EINFARBIG MIT ÄRMELN MIT SCHLAUFE

Sandalen, sog. Damen Bio Sandalen, Style…

Sandalen, sog. Damen Bio Sandalen, Style 5-1, snake, Größe 37, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus (laut Antrag) Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit zehenfreiem Oberteil (nicht geschlossenes Blatt) aus Leder, - mit Schnallenverschluss, - nicht den Knöchel bedeckend, - mit einer größten Höhe des Absatzes und der Sohle von ca. 1,4 cm, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 25 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, damit keine Ware der Unterposition 6403 9938. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterpositionen  6403 1200 bis 6403 9905 genannte, deren Blatt nicht geschlossen ist, andere als in den Unterpositionen  6403 9911 bis 6403 9931 genannte, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE SANDALE AUS KUNSTSTOFF UNISEX

Zehenstegsandalen, sog. Damen Bio Sandalen,…

Zehenstegsandalen, sog. Damen Bio Sandalen, Style 7-2, braun, Größe 37, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus (laut Antrag) Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit zehenfreiem Oberteil (nicht geschlossenes Blatt) aus Leder (den größten Teil der Außenfläche   bildend) und Kautschuk/Kunststoff, - mit Schnallenverschluss, - nicht den Knöchel bedeckend, - mit einer größten Höhe des Absatzes und der Sohle von ca. 1,4 cm, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 25 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, damit keine Ware der Unterposition 6403 9938. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterpositionen  6403 1200 bis 6403 9905 genannte, deren Blatt nicht geschlossen ist, andere als in den Unterpositionen  6403 9911 bis 6403 9931 genannte, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE AUS KUNSTSTOFF UNISEX SANDALE MIT ZEHENSTEG

Sandalen, sog. Damen Bio Sandalen, Style…

Sandalen, sog. Damen Bio Sandalen, Style 1-2, bronze, Größe 37, Foto siehe Anlage, - mit Laufsohlen aus (laut Antrag) Kunststoff; ohne Hauptsohle aus Holz, - mit zehenfreiem Oberteil (nicht geschlossenes Blatt) aus Leder, - mit Schnallenverschluss, - nicht den Knöchel bedeckend, - mit einer größten Höhe des Absatzes und der Sohle von ca. 1,3 cm, - mit einer Länge der Innensohle von ca. 25 cm, - nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar, damit keine Ware der Unterposition 6403 9938. "Schuhe mit Laufsohlen aus Kunststoff und Oberteil aus Leder, andere als in den Unterpositionen  6403 1200 bis 6403 9905 genannte, deren Blatt nicht geschlossen ist, andere als in den Unterpositionen  6403 9911 bis 6403 9931 genannte, nicht als Männer- oder Frauenschuhe erkennbar"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OBERTEIL, SCHUHWERK AUS LEDER LAUFSOHLE SANDALE AUS KUNSTSTOFF UNISEX

Kurze Hose, Größe L, Foto siehe Anlage, -…

Kurze Hose, Größe L, Foto siehe Anlage, - doppellagig gearbeitet, mit einer Außenlage aus ca 0,5 mm dicken und einer Innenlage aus ca. 0,3 mm   dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, - in der Taille abschließend; mit einem elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit kurzen Hosenbeinen, die nicht die Knie bedecken (Seitenlänge: ca. 53 cm), - seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen; mit einer eingesetzten Gesäßtasche mit Reiß-   verschluss, - vorn mit Schriftzügen / Firmenlogos bedruckt, - an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Kurze Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX

Schürzen, in Erwachsenengröße, Foto siehe…

Schürzen, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- in zwei unterschiedlichen Ausführungen: --- eine Latzschürze: mit den Abmessungen von ca. 102 cm x 70 cm, den vorderen Teil des Körpers      bedeckend und bis über die Knie reichend, --- eine Halbschürze: rechteckig, mit den Abmessungen von ca. 80 cm x 45 cm, den vorderen Teil des      Unterkörpers bedeckend, von der Taille bis etwa zur Mitte der Oberschenkel reichend, -- aus einfarbigen Geweben aus Baumwolle, -- mit einem Motiv bzw.

Schriftzug bedruckt, -- mit Bindebändern im Taillenbereich, die Latzschürze ist zusätzlich mit einem Nackenträger ausge-    stattet, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- an allen Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - dazu bestimmt, zum Schutz anderer Kleidungsstücke und/oder Personen bei der Ausübung einer   Berufs- und Haushaltstätigkeit getragen zu werden. "Andere Kleidung (Schürzen), aus Geweben, für Frauen, aus Baumwolle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS GEWEBE BEDRUCKT UNISEX MIT BINDEBÄNDERN SPINNSTOFFWARE ARBEITSKLEIDUNG SCHÜRZE GEWEBE AUS BAUMWOLLE RECHTECKIG

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style A, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - lange Hose: -- aus ca. 0,5 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche Chemiefasern)    und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit knöchellangen Hosenbeinen, -- an den Beinabschlüssen mit elastischen, verengenden Bündchen. "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style B, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - lange Hose: -- aus ca. 0,5 mm dicken, bedruckten Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche Chemiefasern)    und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit 3/4-langen Hosenbeinen, die die Knie vollständig bedecken, -- an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style C, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - aus ca. 0,5 mm dicken (leichten), einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche   Chemiefasern) und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), - lange Hose: -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit 3/4-langen Hosenbeinen, die die Knie vollständig bedecken, -- an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Überwurfähnliches Kleidungsstück, sog. Taktische…

gewebe; gefüttert; aus synthetischer chemiefaser; unisex; ohne…

Überwurfähnliches Kleidungsstück, sog. Taktische Weste, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage, - in Art eines ärmellosen Überwurfs; aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern),  - mit einem Rücken- und einem Vorderteil aus einem ca. 0,5 mm dicken, einfarbigen, einseitig   (Innenseite) mit geprägtem Kunststoff (kein Zellkunststoff) überzogenen Gewebe der Position 5903,   die jeweils gefüttert und an den Rändern eingefasst sind, - mit mehreren gummielastischen, gewebten Bändern, die mit ihren Enden in regelmäßigen Abständen   und im 90°-Winkel jeweils an ein sog.

Hakenband aus Samtgeweben angenäht sind und so   das Rücken- sowie das Vorderteil an den Seiten und den Schultern miteinander verbinden, - auf beiden Teilen mit mehreren, großflächig aufgenähten, sog.

Flauschbändern aus Schlingengeweben, - bis über die Taille reichend (max. mögliche Rückenlänge: ca. 62 cm), - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - wird laut Antrag als modisches, einer sog.

Taktischen Weste nachempfundenes Kleidungsstück getragen   und ist nicht als Schutzausrüstung geeignet, - erfüllt die Merkmale zur Einreihung als Kleidung, somit kein Bekleidungszubehör der Position 6214 und   kein Schutzüberwurf der Position 6307, - insbesondere im Hinblick auf das äußere Erscheinungsbild bestimmen die Gewebe der Position 5903   den Charakter des Kleidungsstücks, u. a. somit keine Kleidung der Position 6211. "Kleidung (Überwurfähnliches Kleidungsstück) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, für Frauen"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE GEFÜTTERT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER UNISEX OHNE ÄRMEL AUS POLYESTER KONFEKTIONIERT SCHLINGENGEWEBE SPINNSTOFFWARE GEPRÄGT