VERSTÄRKT #2.

ПОДСИЛЕН 4 VYZTUŽENO 32 FORSTÆRKET 9 REINFORCED 68 REFORZADO 5 VAHVISTETTU 5 RENFORCÉ 68 RINFORZATO 8 SUTVIRTINTI 5 VERSTERKT 31 WZMOCNIONY 35 ARMAT, ÎNTĂRIT 1 OJAČEN 2 FÖRSTÄRKT 21

Bei der Ware handelt es sich den Angaben…

Bei der Ware handelt es sich den Angaben nach um biegsame Höchstdruckschläuche, die Drücken von 27,6 MPa bis 400 MPa standhalten.

Die Schläuche bestehen aus einem Innenschlauch aus Kunststoff, der von einem mehrlagigen Metalldraht (Stahldruckträger) umwickelt ist.

Die Oberfläche des Schlauchs wird entweder durch eine Oberdecke aus Kunststoff oder durch ein metallisches Klöppelgewebe gebildet.

Die Schläuche sind nicht mit Anschlussstücken versehen. Es wurden zwei Schläuche vorgelegt, die aus einer trüben, durchsichtigen Kunststoffseele, einem mehrlagig darum gewickelten Stahldraht (Stahldruckträger) und einer Außenseite aus Kunststoff bzw. aus metallischem Klöppelgewebe bestehen.

Die Ware ist als anderer biegsamer Schlauch, der einem Druck von 27,6 MPa oder mehr standhält aus Kunststoffen in den TARIC-Code 3917 3100 90 des Zolltarifs einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS KUNSTSTOFF BIEGSAM VERSTÄRKT SCHLAUCH

Aufbewahrungsbox, sog. Filz-Aufbewahrungsbox,…

aus synthetischer chemiefaser; konfektioniert; pappe; spinnstoffware;…

Aufbewahrungsbox, sog. Filz-Aufbewahrungsbox, Art. 525 862, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit Fotoeinleger verpackt, - zusammenklappbar; in Form eines Quaders, oben offen, mit abnehmbaren Deckel; in den Abmessungen von ca. 35 cm x 33,5 cm x 33,5 cm, - mit Ausnahme des Bodens mit Außenseiten aus melierten, laut Untersuchungsergebnis genadelten, mit Bindemittel und Bindefasern verfestigten Vliesstoffen sowie mit Innenseiten aus punktuell thermisch verfestigten Vliesstoffen [beide Vliesstoffe aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern)], somit keine Ware aus Filz; zur Stabilisierung und Formgebung mit Einlagen aus Pappe verstärkt, - mit einem Boden aus den Vliesstoffen der Innenseiten, - mit einer zusätzlichen, herausnehmbaren Bodenplatte aus Pappe, die auf der Oberseite mit den vorgenannten Vliesstoffen überzogen ist, - auf zwei gegenüberliegenden Seiten mit mittels Nieten aus augenscheinlich unedlem Metall angebrachten Trageschlaufen aus den Vliesstoffen der Außenseiten, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - stellt sich nicht als Behältnis der Position 4202 dar, da die Ware weder namentlich im Positionswortlaut genannt, noch einem der dort genannten Behältnisse ähnlich ist, - ohne raumbezogene Funktion, somit keine Ware der Position 6304, - im Hinblick auf den Umfang und das äußere Erscheinungsbild verleiht der Vliesstoff der Ware ihren wesentlichen Charakter. "Andere konfektionierte Ware (Aufbewahrungsbox), aus Spinnstoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT PAPPE SPINNSTOFFWARE AUS VLIESSTOFF VERSTÄRKT ZUR AUFBEWAHRUNG FALTBAR

OP-Kittel, sog. OP-Mantel ExtraProtect, Art.…

aus synthetischer chemiefaser; mit bindebändern; aus chemiefaser;…

OP-Kittel, sog. OP-Mantel ExtraProtect, Art. Nr. 2116, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- aus wasserstrahlverfestigtem Vliesstoff der Position 5603 aus 50,4% Polyester (synthetische Chemiefasern) und 49,6% Zellstofffasern; auf der Vorderseite und an den Ärmeln zusätzlich mit Zuschnitten aus einseitig mit einer Lage (Folie) aus Kunststoff (laut Antrag Polypropylen) überzogenem Vliesstoff aus Polyethylen (synthetische Chemiefasern) versehen, -- bis zu den Knöcheln reichend (Rückenlänge: ca. 150 cm), -- mit einem runden Halsausschnitt mit Randeinfassung; hinten mit einem Klettverschluss zu schließen, -- hinten mit einer durchgehenden Öffnung mit breiter Überlappung von links über rechts; im Taillenbereich mit vier Bändern zum Schließen des OP-Kittels ausgestattet, -- mit langen Ärmeln; an den Ärmelenden mit elastischen Bündchen aus Gewirken, -- am unteren Rand lediglich geschnitten, -- zum Tragen bei operativen Eingriffen bestimmt; stellt sich als Einweg-Kittel von der durch Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art dar, - im Hinblick auf den Umfang (Gewichtsanteile) verleihen die synthetischen Chemiefasern (Spinnstoff) gegenüber den Zellstofffasern dem Flächenerzeugnis seinen wesentlichen Charakter. "Kleidung aus Erzeugnissen der Position 5603, Einweg-Kittel, von der durch Patienten bzw.

Chirurgen bei chirurgischen Eingriffen verwendeten Art"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT BINDEBÄNDERN AUS CHEMIEFASER MIT KLETTVERSCHLUSS AUS VLIESSTOFF VERSTÄRKT

Angaben des Antragstellers: Gartenhandschuhe,…

aus kautschuk; gewirke; handschuh; verstärkt; naturkautschukaus kautschuk; gewirke; handschuh; verstärkt; naturkautschuk

Angaben des Antragstellers: Gartenhandschuhe, Latex Material: 97 % Polyester, 3 % Elastodien mit Latexbeschichtung, gewirkt Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein schwarzer, gewirkter Fünffingerhandschuh (einfarbig) vorgelegt.

Der Handschuh ist auf der Handinnenfläche mit einem blauen Zellkautschuk beschichtet. Befund: Es handelt sich um einen Fingerhandschuh aus Weichkautschuk im Sinne der Unterposition (KN) 4015 1900.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK GEWIRKE HANDSCHUH VERSTÄRKT NATURKAUTSCHUK