VISKOSE.

VISKÓZA 6 VISCOSE 35 VISCOSA 10 VISCOSE 328 VISZKÓZ 1 VISCOSA 13 VISCOSE 14 WISKOZA 4 VÂSCOZĂ 1 VISKÓZA 8 VISKOZA 2 VISKOS 14

Gewebe, sog. Möbelbezugstoff, Foto siehe…

Gewebe, sog. Möbelbezugstoff, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von mehr als 30 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit dünnen Kettgarnen aus synthetischen Filamenten (Polyester), -- mit dicken Kettgarnen (Effektzwirne) aus einem dünnen Garn aus synthetischen Filamenten    (Polyester) und einem dicken Garn aus synthetischen Spinnfasern (Polyester- und Polyacryl), -- mit weißen Schussgarnen (Chenille) aus synthetischen Spinnfasern (Polyester), -- mit dünnen, beigen Schussgarnen aus Reißspinnstoff (Baumwolle, mit einer Beimischung von      Polyester- und Viskose-Spinnfasern), -- mit einem Gesamtanteil an: --- synthetischen Spinnfasern von ca. 69 GHT (davon ca. 60 GHT aus Polyester und ca. 9 GHT       aus Polyacryl), --- synthetischen Filamenten von ca. 15 - 20 GHT, --- Baumwolle von ca. 10 GHT, --- künstlichen Spinnfasern von ca. 2 - 3 GHT, -- buntgewebt, -- in Musterbindung. "Gewebe aus synthetischen Spinnfasern, anderes als in den Positionen 5512 bis 5514 genannte,   aus Polyester-Spinnfasern, hauptsächlich mit synthetischen Filamenten gemischt, buntgewebt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER BAUMWOLLE VISKOSE

Textillaminat, sog. Möbelbezugstoff, Foto…

Textillaminat, sog. Möbelbezugstoff, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von über 30 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben     verbundenen Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem buntgewebten Gewebe in Musterbindung, aus ungezwirnten, nicht hochfesten Garnen, ----- mit Kett- und Schussgarnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) und melierten        Garnen aus künstlichen Spinnfasern (laut Antrag Viskose), ---- mit einem Gesamtanteil an: ----- synthetischen Filamenten von ca. 80 - 82 GHT,  ----- künstlichen Spinnfasern von ca. 18 - 20 GHT, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem gefärbten Nadelfilz aus synthetischen Chemiefasern, - insbesondere im Hinblick auf die Verwendung verleiht das die Schauseite bildende Gewebe der Ware   ihren wesentlichen Charakter. "Gewebe aus Garnen aus synthetischen Filamenten, anderes als in den Unterpositionen 5407 10 bis  5407 84 genannte, buntgewebt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER VISKOSE

Gewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Art. Fiction, Foto…

gewebe; aus synthetischer chemiefaser; aus künstlicher chemiefaser;…

Gewebe, sog. Möbelbezugsstoff, Art. Fiction, Foto siehe Anlage, - als Meterware, laut Antrag mit einer Breite von 140 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- mit Kettgarnen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) und sog.

Effektgarnen,    bestehend aus einem dickeren Garn aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) und einem    dünneren Garn aus künstlichen Spinnfasern (Viskose), -- mit Schussgarnen aus Garnen aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester), aus     Chenillegarnen aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) und sog.

Effektgarnen,    bestehend aus einem dickeren Garn aus synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) und einem    dünneren Garn aus künstlichen Spinnfasern (Viskose), -- mit einem Gesamtanteil an: --- synthetischen Filamenten (laut Antrag Polyester) von ca. 9 GHT, --- synthetischen Spinnfasern (laut Antrag Polyester) von ca. 86 GHT, --- künstlichen Spinnfasern (Viskose) von ca. 5 GHT, -- buntgewebt, -- in Musterbindung, -- auf der Rückseite mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmbar dünn mit Kunststoff bestrichen bzw.

   getränkt. "Gewebe aus synthetischen Spinnfasern, mit einem Anteil an Polyester-Spinnfasern von mehr als  85 GHT, buntgewebt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER AUS SYNTHETISCHEM FILAMENT VISKOSE

Lange Hose, sog. Herrenhose, Model 523, in…

hose; gewebe; mit tasche; aus synthetischer chemiefaser; aus…hose; gewebe; mit tasche; aus synthetischer chemiefaser; aus…

Lange Hose, sog. Herrenhose, Model 523, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,6 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 77 % Viskose (künstliche Chemiefasern),   20 % Nylon und 3 % Spandex (beides synthetische Chemiefasern); die Gewebe weisen einen Glanz   auf, ein Bestreichen mit Kunststoff ist jedoch mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmbar (keine Meter-   ware der Position 5903), - in der Taille abschließend, mit einem angesetzten Bund mit Gürtelschlaufen, - vorn mit einer Öffnung mit Reißverschluss und Patte von links über rechts (Männerkleidung), die im   Taillenbund mit einem Knopf geschlossen wird, - vorn mit zwei eingesetzten, offenen Taschen und einer aufgesetzten, kleinen Tasche sowie mit   zwei aufgesetzten, offenen Gesäßtaschen, - mit knöchellangen Hosenbeinen; an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen ge-   säumt, - keine Arbeits- und Berufskleidung. "Lange Hose, aus Geweben, für Männer, aus künstlichen Chemiefasern, keine Arbeits- und Berufs-  kleidung"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE GEWEBE MIT TASCHE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER NYLON VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style A, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - lange Hose: -- aus ca. 0,5 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche Chemiefasern)    und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit knöchellangen Hosenbeinen, -- an den Beinabschlüssen mit elastischen, verengenden Bündchen. "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style B, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - lange Hose: -- aus ca. 0,5 mm dicken, bedruckten Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche Chemiefasern)    und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit 3/4-langen Hosenbeinen, die die Knie vollständig bedecken, -- an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style C, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - aus ca. 0,5 mm dicken (leichten), einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche   Chemiefasern) und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), - modisches Unterhemd: -- über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 67 cm),  -- mit einem runden, halsfernen Halsausschnitt (damit kein T-Shirt), -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- mit kurzen Ärmeln (sog. überschnittene Schultern), -- auf der Vorderseite mit einem Aufdruck und einer Stickerei verziert, -- modisch gestaltet; wird unmittelbar auf der Haut getragen, -- am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Unterhemd, aus Gewirken, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE AUS CHEMIEFASER MIT KURZEN ÄRMELN UNTERHEMD VISKOSE MODISCH

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog.…

Modisches Unterhemd und lange Hose, sog. Damen-Pyjama, Style C, Größe L (44/46), Foto siehe Anlage, - gemeinsam von einer Gewebeschlaufe umhüllt, zwischen zwei bedruckten Pappkarten, - als zweiteilige Zusammenstellung; kein Schlafanzug, da die Kleidungsstücke nach ihren objektiven   Merkmalen (insbesondere nach Schnitt, Material und Gesamteindruck) unterschiedslos im Bett oder an   anderen Orten getragen werden können und daher nicht dazu bestimmt sind, ausschließlich oder im   Wesentlichen als Nachtkleidung getragen zu werden, - keine Kombination, u. a. weil ein Kleidungsstück der Position 6109 (modisches Unterhemd) nicht als   Bestandteil einer Kombination zugelassen ist, - aus ca. 0,5 mm dicken (leichten), einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 95 % Viskose (künstliche   Chemiefasern) und 5 % Elasthan (synthetische Chemiefasern), - lange Hose: -- in der Taille abschließend; mit einem angesetzten, elastischen Taillenbund mit Tunnelzug, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), -- seitlich mit zwei eingesetzten, offenen Taschen, -- mit 3/4-langen Hosenbeinen, die die Knie vollständig bedecken, -- an den Beinabschlüssen durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, "Lange Hose, aus Gewirken, für Frauen, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE UNISEX AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER VISKOSE

Gesichtsreinigungstücher, sog. Waschies Abschmink…

polyester; aus chemiefaser; viskose; für die körperpflege; reinigungstuch;…

Gesichtsreinigungstücher, sog. Waschies Abschmink Pads, Foto siehe Anlage, - drei Stück in einem bedruckten Pappkarton verpackt, - aus verschiedenen, einfarbigen Plüschgeweben aus laut Antrag 88 % Polyester und 12 % Viskose   (beides Chemiefasern), - in Form eines ovalen, doppelt gearbeiteten Pads, in den Abmessungen von laut Antrag ca.

  13,5 cm x 8 cm, - mit einer Aufhängeschlaufe versehen, - an den Rändern zusammengenäht (somit konfektioniert), - wird üblicherweise gewaschen, - dient zur Gesichtsreinigung und stellt sich damit als Wäsche zur Körperpflege dar. "Wäsche zur Körperpflege (Gesichtsreinigungstücher), aus Spinnstoffen, aus Chemiefasern, andere  als aus Vliesstoffen"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS CHEMIEFASER VISKOSE FÜR DIE KÖRPERPFLEGE REINIGUNGSTUCH FÜR DIE KÖRPERREINIGUNG

Socken, sog. Softbund Socken, Größe 43-46,…

Socken, sog. Softbund Socken, Größe 43-46, Foto siehe Anlage, - laut Antrag 3 Paare, paarweise jeweils auf einem bedruckten Pappaufhänger aufgebracht, - aus ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 36 % Viskose (künstliche Chemiefasern),   36 % Baumwolle, 25 % Polyamid und 3 % Elasthan (beides synthetische Chemiefasern), - schlauchförmig abgepasst gewirkt und an den Fußspitzen durch Zusammennähen konfektioniert; mit   ausgearbeiteter Ferse, - im Bereich der Fußsohle mit einem kontrastfarbenen Schriftzug und Größenangabe versehen, - mit einem ca. 5 cm breiten, leicht verengenden Abschluss am oberen Ende, - die Knöchel bedeckend, nicht über die Waden reichend. "Socken aus Gewirken, aus künstlichen Chemiefasern"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BAUMWOLLE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE EINFARBIG AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN AUS CHEMIEFASER KONFEKTIONIERT AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER POLYAMID VISKOSE