WOLLE.

ВЪЛНА 1 VLNA 4 ULD 2 WOOL 53 LANA 5 VILLA 1 LAINE 172 LANA 3 VILNA 1 WOL 5 WEŁNA 1 VOLNA 2 ULL 15

Textillaminat, Foto siehe Anlage, - als Meterware,…

Textillaminat, Foto siehe Anlage, - als Meterware, mit einer Breite von laut Antrag 148 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- aus zwei mit ihrer ganzen Fläche aufeinander liegenden und so miteinander durch Kleben verbundenen    Lagen: --- mit einer Oberlage (Schauseite): ---- aus einem Kuliergewirke aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester und Polyacryl) und      Wolle; die Antragsangaben von 60 GHT Polyester, 30 GHT Polyacryl und 10 GHT Wolle können als      zutreffend angesehen werden, ---- ohne Flor- oder Schlingenoberfläche, ---- keine Elastomergarne oder Kautschukfäden enthaltend, ---- bedruckt, somit keine Ware der Unterposition 6006 33, --- mit einer Unterlage: ---- aus einem Plüschgewirke, - das die Schauseite bildende Kuliergewirke verleiht der Ware insbesondere im Hinblick auf die   Bedeutung in Bezug auf die Verwendung als Bekleidungsstoff ihren wesentlichen Charakter. "Gewirke, anderes als in den Position 6001 bis 6005 genannte, aus synthetischen Chemiefasern,  bedruckt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE WOLLE

Multifunktionsartikel, sog. ROSE Merino Multifunktionstuch,…

aus gewirken oder gestricken; konfektioniert; wolle; multifunktional

Multifunktionsartikel, sog. ROSE Merino Multifunktionstuch, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel mit Pappetikett verpackt, - flachliegend in den Abmessungen von ca. 49 cm x 25 cm, - aus einem ca. 0,5 mm dicken, einfarbigen Schlauchgewirke aus laut Antrag 100 % Wolle, weder   elastisch noch kautschutiert, - auf Länge geschnitten; an den Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt (somit   konfektioniert), - kann laut Antrag als Ersatz für einen Rollkragen, als Kopfband, als Kopfwärmer oder als Stirnband   getragen werden, somit kein Schal bzw. keine schalähnliche Ware der Unterposition 6117 1000, - dient laut Antrag auch als Mütze; nicht der menschlichen Kopfform angepasst, somit keine Kopf-   bedeckung des Kapitels 65,  - individuelles (selbständiges) Einzelstück, das eine Ergänzung von Kleidung darstellt. "Anderes konfektioniertes Bekleidungszubehör (Multifunktionsartikel), aus (weder elastischen noch  kautschutierten) Gewirken"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN KONFEKTIONIERT WOLLE MULTIFUNKTIONAL

Kurzmantel, sog. US NAVY PEA COAT TUCH, Größe…

gewebe; mit langen ärmeln; mit öffnung; mit verschluss; aus künstlicher…

Kurzmantel, sog. US NAVY PEA COAT TUCH, Größe L, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- aus ca. 1,4 mm dicken (nicht leichten), einfarbigen Geweben aus 50 % Wolle und 50 % Viskose    (künstliche Chemiefasern), -- durchgehend abgesteppt, wattiert gefüttert, -- mit einem Stückgewicht von ca. 1725 g,  -- über den Schritt, aber nicht bis zur Mitte der Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 85 cm),    u. a. deshalb kein Parka, -- mit einem Reverskragen, -- vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit zweireihigem Knopfverschluss von links über rechts    (Männerkleidung), mit einem breiten Untertritt, -- mit langen Ärmeln, -- mit zwei eingesetzten, offenen Taschen unterhalb der Taille, -- am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, -- wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen. "Mantel (Kurzmantel) aus Geweben, für Männer, aus Chemiefasern, mit einem Stückgewicht von  mehr 1 kg, kein Parka"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN MIT ÖFFNUNG MIT VERSCHLUSS AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER DURCHGEHEND GEFÜTTERT MANTEL VISKOSE WOLLE

Socken, sog. Socken aus Kaschmir-Mischung,…

Socken, sog. Socken aus Kaschmir-Mischung, Größe 39 - 42, Foto siehe Anlage, - als Paar an einer bedruckten Pappkarte befestigt, - aus bis zu ca. 2,1 mm dicken, unterschiedlich strukturierten, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag    40 % Viskose (künstliche Chemiefasern), 33 % Polyamid, 1 % Elasthan (beides synthetische Chemie-   fasern), 23 % Wolle und 3 % Kaschmir (feine Tierhaare), - schlauchförmig abgepasst gewirkt und an den Fußspitzen durch Zusammennähen konfektioniert; mit   ausgearbeiteter Ferse, - am oberen Rand mit einem elastischen Abschluss, - die Knöchel bedeckend, nicht über die Waden reichend. "Socken aus Gewirken, aus künstlichen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE ODER GESTRICKE AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER POLYAMID VISKOSE WOLLE SOCKE

Matte aus Glasfasern, sog. Erdalkali-Silikatwolle,…

Matte aus Glasfasern, sog. Erdalkali-Silikatwolle, Foto siehe Anlage, - nach dem Untersuchungsergebnis: - - weißes Flächenerzeugnis mit einer Dicke der Lage von ca. 11 mm bis 13 mm, - - nicht gewebtes Erzeugnis aus regellos geschichteten, kurzen Glasfasern, - - - mit einem Gehalt an Siliciumdioxid (SiO2) von mehr als 60 GHT (laut Antrag), - - durch einen Nadelprozess verfestigt (genadelt), - - die Fasern können einzeln mit der Hand aus der Matte herausgelöst werden,     ohne die Lage zu zerstören (somit kein Vlies), - Meterware in Form einer Rolle, - keine Einreihung in die Position 6806 aufgrund der stofflichen Zusammensetzung. "Ware aus Glasfasern, Matte, nicht mit geringer Feuchtigkeitsaufnahme für bestimmte Luftfahrzeuge"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WEISS SILICIUMDIOXID WOLLE SILICAT MINERALISCHES ERZEUGNIS

Pullover, sog. Damenpullover, Modell 522,…

ohne ärmel; pullover; gewirke oder gestricke; nylon; acryl; wolle;…ohne ärmel; pullover; gewirke oder gestricke; nylon; acryl; wolle;…

Pullover, sog. Damenpullover, Modell 522, Größe 36/38, Foto siehe Anlage, - aus ca. 3,2 mm dicken, einfarbigen Gestricken aus laut Antrag 54 % Acryl, 18 % Nylon (beides   Chemiefasern) und 28 % Wolle; u. a. aufgrund der Gestrickedicke kein Unterziehpulli, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 63 cm), - mit einem Rollkragen, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - ärmellos; seitlich offen, lediglich mit ca. 6 cm breiten und ca. 6,5 cm langen Seitenteilen gearbeitet,   wodurch jedoch weite Armausschnitte gebildet werden, - am unteren Rand abgepasst gestrickt. "Pullover, aus Gestricken, aus Chemiefasern, kein Unterziehpulli, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: OHNE ÄRMEL PULLOVER GEWIRKE ODER GESTRICKE NYLON ACRYL WOLLE MIT ROLLKRAGEN

Nach den Angaben der Antragstellerin handelt…

Nach den Angaben der Antragstellerin handelt es sich um Kapok (wildwachsende Pflanzenfaser) ohne weitere Zusätze.

Die Ware ist in einer transparenten, etikettierten Kunststofffolienverpackung für die Abgabe im Einzelverkauf aufgemacht (50 g Nettogewicht).

Zolltarifrechtlich handelt es sich um "pflanzliche Erzeugnisse, anderweit weder genannt noch inbegriffen, andere als Baumwoll-Linters".

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WOLLE PFLANZENTEIL

Mineralische Wolle aus einer weißen, faserigen…

Mineralische Wolle aus einer weißen, faserigen Masse in Form von Rollen. Diese werden in diversen Abmessungen geliefert und dienen als Hitzeisolierung in der Stahlindustrie. (Angaben laut Antragsteller) (Abbildung siehe Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KERAMIK IN ROLLEN WOLLE FASER

Socken, sog. Norwegersocken, Art. 287905,…

Socken, sog. Norwegersocken, Art. 287905, Größe 39 - 40, Foto siehe Anlage, - als Paar an einer bedruckten Pappkarte befestigt, - aus bis zu ca. 2,5 mm dicken, buntgewirkten Gewirken aus laut Antrag 50 % Wolle, 20 % Polyacryl,    20 % Polypropylen und 10 % Polyester (alles synthetische Chemiefasern), - schlauchförmig gewirkt und an den Fußspitzen durch Zusammennähen konfektioniert; mit ausgear-   beiteter Ferse, - am oberen Rand mit einem elastischen Abschluss, - die Knöchel bedeckend, nicht über die Waden reichend. "Socken aus Gewirken, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE ODER GESTRICKE AUS POLYESTER AUS POLYACRYL AUS POLYPROPYLEN WOLLE SOCKE

Jacke, sog. Herren-Jacke, Größe 50, Foto…

polyester; jacke; tasche; teilweise gefüttert; wolle; verschluss

Jacke, sog. Herren-Jacke, Größe 50, Foto siehe Anlage, - aus etwa 2,6 mm dicken, buntgestrickten Gestricken (melierte Garne) aus laut Antrag 52 % Polyester    (synthetische Chemiefasern) und 48 % Schurwolle, - teilweise gefüttert, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 74 cm), - mit Reverskragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von links über rechts (Männerkleidung), - mit langen Ärmeln, - vorn mit zwei aufgesetzten, offenen Taschen unterhalb der Taille sowie einer eingesetzten, offenen    Brusttasche, - in Bahnen gearbeitet, - hinten mit zwei ca. 19 cm hoch reichenden Rückenschlitzen (sog. englischer Rückenschlitz), - an den Ärmelenden und am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - stellt sich aufgrund des Schnitts und der Ausstattung als Jacke dar, somit keine Strickjacke. "Jacke, aus Gestricken, für Männer, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER JACKE TASCHE TEILWEISE GEFÜTTERT WOLLE VERSCHLUSS