ZAHNRAD.

OZUBENÁ KOLA 25 RUEDA DENTADA 3 HAMMASPYÖRÄ 1 PIGNON, PARTIE DE MACHINE 13 FOGASKERÉK 16 PIGNONI, PARTI DI MACCHINA 2 TANDWIELEN 63 KOŁA ZĘBATE 17 RODA DENTADA 1 ROŢI DINŢATE 4 OZUBENÉ KOLESÁ 2 ZOBNIKI 1 KUGGHJUL 1

Stirnzahnrad, - mit Evolventenverzahnung…

stahl; gepresst; zahnrad

Stirnzahnrad, - mit Evolventenverzahnung und einer zentrischen Ausnehmung zum Aufschieben auf eine Welle (nicht Gegenstand dieser VZTA) mit spezifischem Querschnitt, - warmgepresst aus Sinterstahl (Sint-D39; Distaloy AE), - Abmessungen DxL: ca. 47 x 8 mm. (Abbildung laut Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: STAHL GEPRESST ZAHNRAD

Ein nach Werkzeichnung gefertigter Bauteil…

teil; aus stahl; aus eisen; zahnrad

Ein nach Werkzeichnung gefertigter Bauteil in Form eines Zahnrades aus Eisen oder Stahl. Das Zahnrad/Kettenrad (Abmessungen: ca. ØxB 120x17 mm) ist der äußere Teil (Stator) einer Mechanik der Nockenwellenverstellung eines Verbrennungsmotors. (Angaben laut Antragsteller) (Abbildung siehe Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS EISEN ZAHNRAD

Es handelt sich um eine kombinierte Maschine,…

teil; aus unedlem metall; maschine; zahnrad

Es handelt sich um eine kombinierte Maschine, bestehend aus einer spezifisch gestalteten, ca. 12 cm langen, mit einem Außendurchmesser von ca. 3 cm versehenen Welle aus unedlem Metall (nicht gegossen) mit einem auf der Welle angebrachten Zahnrad mit außenliegenden Zähnen.

Die mit dem Zahnrad ausgestatte Welle wird in einen Spindelkopf (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) eingebaut.

Eine kennzeichnende Haupttätigkeit der kombinierten Maschine ist nicht zu ermitteln, so dass die Ware in die zuletzt genannte, der in Betracht kommenden Unterpositionen eingereiht wird.

Die kombinierte Maschine ist als "Zahnrad, nicht aus Eisen oder Stahl gegossen" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL MASCHINE ZAHNRAD

Es handelt sich um eine ca. 15 cm große Ratsche…

aus holz; holz; ton; zahnrad; musikinstrumente

Es handelt sich um eine ca. 15 cm große Ratsche (Knarre), Art.-Nr. 61893, bestehend aus einem Holzrahmen mit eingearbeitetem Holzfederblatt, der an einer ca. 15 cm langen Achse in Form eines Holzstabes mit feststehendem Zahnrad befestigt ist.

Durch Drehen der Ratsche berührt das Federblatt das Zahnrad und erzeugt dabei je nach Stärke ein lautes, knatterndes Geräusch, das entsprechend der Drehgeschwindigkeit im Takt leicht veränderbar ist.

Das Erzeugnis dient dem Erzeugen von Tönen und als Fanartikel zum Anfeuern bei Sportveranstaltungen und anderen Events.

Die Ware ist als "anderes in Kapitel 92 anderweit nicht erfasstes Musikinstrument, sog.

Ratsche aus Holz" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ HOLZ TON ZAHNRAD MUSIKINSTRUMENTE