ZELLSTOFFWATTE.

ВАТА ОТ ЦЕЛУЛОЗНИ ВЛАКНА 22 BUNIČITÁ VATA 3 CELLULOSE WADDING 2 GUATA DE CELULOSA 1 SELLULOOSAVANU 1 OUATE DE CELLULOSE 32 CELIULIOZINĖ VATA 6 WATA CELULOZOWA 2 BUNIČITÁ VATA 51

Es handelt sich bei dem als Achselpads bezeichneten…

aus kunststoff; zu hygienischen zwecken; folie; aus papier; für…

Es handelt sich bei dem als Achselpads bezeichneten Erzeugnis um einen Einwegartikel mit dreilagigem Aufbau und den Abmessungen von etwa 12 x 11 x 0,2 cm (Länge x Breite x Dicke).

Die Innenlage aus weichen, watteähnlichen Zellstofffasern ist umhüllt auf der einen Seite mit einer geprägten Kunststofffolie, auf der gegenüber liegenden Seite mit einem weichen Vliesstoff aus synthetischen Spinnfasern.

Die Ränder der Außenlagen sind durch Pressen und Prägen miteinander verbunden. Die Kunststofffolienlage ist mit zwei durch Schutzpapier abgedeckten Klebestreifen zum Fixieren des Erzeugnisses auf der Innenseite eines unmittelbar auf der Haut zu tragenden Bekleidungsoberteils im Bereich der Achselhöhle versehen.

Die Ware dient dazu Körperschweiß aufzunehmen und dabei die Oberbekleidung des Trägers vor Durchfeuchtung und Fleckenbildung zu schützen.

Zwei Pads sind jeweils in Kunststofffolie eingeschweißt und zu insgesamt 14 Stück in einer mit Produkthinweisen bedruckten Faltschachtel verpackt.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren gehören als "Bekleidungszubehör, aus Papierhalbstoff, Papier, Zellstoffwatte oder Vliesen aus Zellstofffasern" zum TARIC-Code 4818 50 00 00, da es sich zolltarifrechtlich um eine aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte Ware handelt, deren wesentlicher Charakter nach dem Umfang und der Bedeutung für die Verwendung durch die Zellstofffasern bestimmt wird.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF ZU HYGIENISCHEN ZWECKEN FOLIE AUS PAPIER FÜR DEN EINMALIGEN GEBRAUCH DREILAGIG SELBSTKLEBEND AUS VLIESSTOFF EINLAGE ZELLSTOFFWATTE

Bei der vorgelegten Ware handelt es sich…

Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um Einwegwindeln f?r Hunde mit folgendem Lagenaufbau: 1.

Eine Au?enlage aus einem schwarzen Vliessstoff aus Spinnstoff, 2. eine Zwischenlage aus schwarzer Kunststofffolie, 3. einem absorbierenden Kern zum Auffangen und Speichern von Fl?ssigkeiten, bestehend aus 3.1. einer Au?enlage aus Tissue-Papier, 3.2. einer Einlage (Sauglage) aus einer Mischung aus anteilsm??ig ?berwiegenden, watte?hnlichen Zellstofffasern und einem Fl?ssigkeit absorbierenden Granulat (Superabsorber) und 3.3. einer Au?enlage aus Tissue-Papier, 4. eine inneren Lage aus einem Vliesstoff aus Spinnstoff.

Die Windeln sollen von Hunden zu hygienischen Zwecken z. B. bei Inkontinenz, L?ufigkeit, nach Operationen und auf Reisen getragen werden.

F?r einen sicheren Sitz sind sie mit eingen?hten gummielastischen F?den an Bund und Beinausschnitten, zwei beidseitigen Klebeverschl?ssen zum Verschlie?en der Windel sowie einer ?ffnung f?r die Rute ausgestattet.

Jeweils 12 Windeln f?r Hunde mit einem Taillenumfang von 74 bis 84 cm sind in einem bedruckten Kunststoffbeutel verpackt.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren geh?ren als "den Windeln f?r S?uglinge und Kleinkinder ?hnliche Waren, aus anderen Stoffen als aus Spinnstoffwatte und anderen Spinnstoffen" zum TARIC-Code 9619 00 89 00, da es sich zolltarifrechtlich um eine aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte Ware handelt, deren wesentlicher Charakter nach dem Umfang und der Bedeutung f?r die Verwendung durch die Anteile aus Papier und Zellstofffasern bestimmt wird.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF FOLIE AUS PAPIER MEHRLAGIG AUS VLIESSTOFF INKONTINENZARTIKEL ZELLSTOFFWATTE

Bei der vorgelegten Ware handelt es sich…

Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um Einwegwindeln f?r Hunde mit folgendem Lagenaufbau: 1.

Eine Au?enlage aus einem schwarzen Vliessstoff aus Spinnstoff, 2. eine Zwischenlage aus schwarzer Kunststofffolie, 3. einem absorbierenden Kern zum Auffangen und Speichern von Fl?ssigkeiten, bestehend aus 3.1. einer Au?enlage aus Tissue-Papier, 3.2. einer Einlage (Sauglage) aus einer Mischung aus anteilsm??ig ?berwiegenden, watte?hnlichen Zellstofffasern und einem Fl?ssigkeit absorbierenden Granulat (Superabsorber) und 3.3. einer Au?enlage aus Tissue-Papier, 4. eine inneren Lage aus einem Vliesstoff aus Spinnstoff.

Die Windeln sollen von Hunden zu hygienischen Zwecken z. B. bei Inkontinenz, L?ufigkeit, nach Operationen und auf Reisen getragen werden.

F?r einen sicheren Sitz sind sie mit eingen?hten gummielastischen F?den an Bund und Beinausschnitten, zwei beidseitigen Klebeverschl?ssen zum Verschlie?en der Windel sowie einer ?ffnung f?r die Rute ausgestattet.

Jeweils 12 Windeln f?r Hunde mit einem Taillenumfang von 32 bis 42 cm sind in einem bedruckten Kunststoffbeutel verpackt.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren geh?ren als "den Windeln f?r S?uglinge und Kleinkinder ?hnliche Waren, aus anderen Stoffen als aus Spinnstoffwatte und anderen Spinnstoffen" zum TARIC-Code 9619 00 89 00, da es sich zolltarifrechtlich um eine aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte Ware handelt, deren wesentlicher Charakter nach dem Umfang und der Bedeutung f?r die Verwendung durch die Anteile aus Papier und Zellstofffasern bestimmt wird.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF FOLIE AUS PAPIER MEHRLAGIG AUS VLIESSTOFF INKONTINENZARTIKEL ZELLSTOFFWATTE

Bei der vorgelegten Ware handelt es sich…

Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um Einwegwindeln f?r Hunde mit folgendem Lagenaufbau: 1.

Eine Au?enlage aus einem schwarzen Vliessstoff aus Spinnstoff, 2. eine Zwischenlage aus schwarzer Kunststofffolie, 3. einem absorbierenden Kern zum Auffangen und Speichern von Fl?ssigkeiten, bestehend aus 3.1. einer Au?enlage aus Tissue-Papier, 3.2. einer Einlage (Sauglage) aus einer Mischung aus anteilsm??ig ?berwiegenden, watte?hnlichen Zellstofffasern und einem Fl?ssigkeit absorbierenden Granulat (Superabsorber) und 3.3. einer Au?enlage aus Tissue-Papier, 4. eine inneren Lage aus einem Vliesstoff aus Spinnstoff.

Die Windeln sollen von Hunden zu hygienischen Zwecken z. B. bei Inkontinenz, L?ufigkeit, nach Operationen und auf Reisen getragen werden.

F?r einen sicheren Sitz sind sie mit eingen?hten gummielastischen F?den an Bund und Beinausschnitten, zwei beidseitigen Klebeverschl?ssen zum Verschlie?en der Windel sowie einer ?ffnung f?r die Rute ausgestattet.

Jeweils 12 Windeln f?r Hunde mit einem Taillenumfang von 34 bis 48 cm sind in einem bedruckten Kunststoffbeutel verpackt.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Waren geh?ren als "den Windeln f?r S?uglinge und Kleinkinder ?hnliche Waren, aus anderen Stoffen als aus Spinnstoffwatte und anderen Spinnstoffen" zum TARIC-Code 9619 00 89 00, da es sich zolltarifrechtlich um eine aus verschiedenen Stoffen zusammengesetzte Ware handelt, deren wesentlicher Charakter nach dem Umfang und der Bedeutung f?r die Verwendung durch die Anteile aus Papier und Zellstofffasern bestimmt wird.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF FOLIE AUS PAPIER MEHRLAGIG AUS VLIESSTOFF INKONTINENZARTIKEL ZELLSTOFFWATTE