ZUM EINBAUEN.

ЗА ВГРАЖДАНЕ 52 K VESTAVĚNÍ 559 TIL INDBYGNING 2 ΓΙΑ ΕΝΣΩΜΑΤΩΣΗ 4 FOR BUILDING-IN 56 PARA EMPOTRAR 30 À ENCASTRER 38 ZA UNUTRAŠNJU UGRADNJU 2 BEÉPÍTÉSHEZ 182 DA INCASTRARE 5 IEBŪVĒŠANAI 1 VOOR INBOUW 898 DO WBUDOWANIA 146 DE ENCASTRAR 8 NA VSTAVANIE 9 ZA VGRADNJO 15 FÖR INYBYGGNAD 11

Multifunktionsmaschine zum Einbau in ein…

Multifunktionsmaschine zum Einbau in ein Elektrofahrzeug, im Wesentlichen bestehend - aus einem Gleichrichter und einem Gleichstromumformer in einem gemeinsamen spezifischen   Gehäuse aus Aluminium (Abmessungen: ca. 350 x 300 x 175 mm³) mit Flüssigkeitskühlung,   verschiedenen elektrischen Anschlüssen und CAN-Bus Schnittstelle, - als Multifunktionsmaschine gleichermaßen bestimmt zum Umwandeln einer Eingangswechselspannung   von 90 - 265 Volt in eine Ausgangsgleichspannung von 260 - 460 Volt zum Laden eines HV-   Akkumulators oder zum Umwandeln einer Gleichspannung von 220 - 460 Volt in eine   Ausgangsgleichspannung von 10,5 - 15,5 Volt zur Spannungsversorgung des 12 Volt-Bordnetzes   und des LV- Akkumulators des Elektrofahrzeuges, - ohne erkennbare kennzeichnende Hauptfunktion.

Die Multifunktionsmaschine ist als "elektrischer Stromrichter, nicht von den Unterpositionen 8504 4030 bis 8504 4088 erfasst, Gleichstromumformer" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH AUS ALUMINIUM ZUM EINBAUEN STROMRICHTER, ELEKTRONISCH GLEICHRICHTER

Sog. Faltenbalg, - in Form einer etwa zylindrischen,…

aus kunststoff; teil; zum einbauen; für den einbau in andere…

Sog. Faltenbalg, - in Form einer etwa zylindrischen, spezifisch geformten Faltenmanschette aus Kunststoff PP-EPDM   bzw.

PVC), je nach Ausführung mit einer Höhe von ca. 55 oder 40 mm und einem Durchmesser von   ca. 60 oder 50 mm (Abbildung siehe Anlage), - zum Einbau in Bremskraftverstärker von Kraftfahrzeugen, der die auf das Fußpedal ausgeübte   Kraft verstärkt. "Teil, erkennbar ausschließlich oder hauptsächlich für eine Maschine mit eigener Funktion be- stimmt, in Kapitel 84 anderweit weder genannt noch inbegriffen bestimmt, keine Waren der Unter- positionen (KN) 8479 9015 bis 8479 9020 - sog.

Faltenbalg"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL ZUM EINBAUEN FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN BREMSVORRICHTUNG ZUM SCHUTZ

LCD-Modul (Abbildungen siehe Anlage) - aus…

LCD-Modul (Abbildungen siehe Anlage) - aus einem 7 Zoll Farb-LCD-Panel (Bildschirmdiagonale: 17,78 cm) mit LED-Hinter-   grundbeleuchtung, Microcontroller, Treiberbausteinen, EEPROMs und CAN-Con-   troller in einem Gehäuse für den Einbau in ein Kraftfahrzeug mit HSVL-Schnitt-   stelle und CAN/Stromversorgungs-Stecker, - mit der für den Betrieb eines Monitors erforderlichen Signalverarbeitungsbaugruppe   weder verbunden noch gemeinsam gestellt, - erkennbar hauptsächlich für den Einbau in Geräte der Position 8528 bestimmt. "Teil, erkennbar hauptsächlich für Geräte der Position 8528 bestimmt, nicht von den  TARIC-Codes 8529 10 11 00 bis 8529 90 92 85 erfasst"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL FÜR KRAFTFAHRZEUGE ZUM EINBAUEN LCD FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN

Sog. Hebelvorrichtung eines Bremsventils…

Sog. Hebelvorrichtung eines Bremsventils - in Form einer nach Werkzeichnung gefertigten, verwendungsspezifisch geformten,   hebelartigen Betätigungsvorrichtung aus unedlem Metall, - konzipiert als Bestandteil eines Bremsventils für Lkws, - zur dosierten Weitergabe der Bremskraft an die Bremsanlage durch Betätigen   eines (noch nicht montierten) Pedals. "Teil, erkennbar für eine Armatur für Rohr- oder Schlauchleitungen bestimmt - sog.

Hebelvorrichtung eines Bremsventils“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL ZUM EINBAUEN PNEUMATISCH FÜR FAHRZEUGE TEIL VON

Sog. Rückschlagventil für Nutzfahrzeuge -…

Sog. Rückschlagventil für Nutzfahrzeuge - aus einem zylindrischen Gehäuse (Gehäuselänge ca. 60 mm, Außendurchmesser   ca. 31 mm) aus unedlem Metall mit Außensechskant, Ventilsitz und federbetätigtem   Verschlusselement sowie beidseitigen Anschlüssen, - für die pneumatische Energieübertragung, - zur Integration in die Druckluft-Bremsanlage von Nutzfahrzeugen zur Regelung   des Druckluft-Durchflusses. "Armatur für Rohr- und Schlauchleitungen, Ventil für die pneumatische Energieübertragung - sog.

Rückschlagventil für Nutzfahrzeuge“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL ZUM EINBAUEN PNEUMATISCH FÜR FAHRZEUGE TEIL VON

Sog. Bremskraftregler für Druckluftbremse…

Sog. Bremskraftregler für Druckluftbremse - in Form eines Ventilblocks aus mehreren pneumatisch betätigten Ventilen,   jeweils im Wesentlichen mit Ventilsitz und Regelelement, Anschlüssen für   Energiezu- sowie -abfluss (Abbildung siehe Anlage), - für die pneumatische Energieübertragung, - zur Integration in die Druckluft-Bremsanlage von Nutzfahrzeugen zur Kontrolle   und Anpassung des Bremsdrucks in Abhängigkeit des Beladungszustandes. "Armatur für Rohr- und Schlauchleitungen, Ventil für die pneumatische Energieübertragung - sog.

Bremskraftregler für Druckluftbremse“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL ZUM EINBAUEN PNEUMATISCH FÜR FAHRZEUGE BREMSVORRICHTUNG TEIL VON

Sog. Roststab - in Form eines maßhaltig nach…

Sog. Roststab - in Form eines maßhaltig nach Werkszeichnung gefertigten, bügelförmigen Einbauelementes   aus hitzebeständigem Edelstahl-Guss, mit einer Auflagefläche an der Oberseite und an der   Unterseite mit einer U-förmigen Einpass-Aussparung sowie weiteren Befestigungsvorrichtungen   versehen, - erkennbar als Komponente der Brenngut-Auflage (Rost) in einer nichtelektrischen Ofenanlage   (Verbrennungsofen) bestimmt. "Teil, erkennbar ausschließlich für nichtelektrischen Industrieofen bestimmt - sog.

Roststab  für Verbrennungsofen"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL ZUM EINBAUEN

Sog. Dichtscheibe, - in Form eines maßhaltig…

Sog. Dichtscheibe, - in Form eines maßhaltig nach Zeichnung gefertigten, zylinderförmigen, abgestuften Elements aus   unedlem Metall (Höhe: 4 mm) und variierenden Durchmessern (Innen: 8 mm, Außen: 11 - 13 mm),   an der Innenseite mit einer umlaufenden Nut mit eingelegtem Dichtring aus Kautschuk (Abbildung   siehe Anlage), - zur Verwendung als Dichtelement in einem Werkzeughalter einer Bohr- oder Fräsmaschine. "Mechanische Dichtung, keine Ware der TARIC-Codes 8484 2000 10 bis 8484 2000 20 - sog.

Dicht- scheibe"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK AUS METALL DICHTUNG ZUM EINBAUEN MECHANISCH FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN

Sog. Betätigungsplatte, - aus einer rechteckigen…

Sog. Betätigungsplatte, - aus einer rechteckigen Kunststoffhalterung (220 x 150 x 18 mm) mit diversen Aussparungen und Be-   festigungsvorrichtungen auf der Rückseite sowie einer daran angebrachten Kunststoffabdeckung (220   x 150 x 5 mm) mit zwei unterschiedlich großen, federbelasteten gummigepufferten Betätigungstasten   (Breite: 95 und 62 mm) und zwei Betätigungsstangen, noch nicht zusammengesetzt, - zum Auslösen einer Toilettenspülung (Zweimengentechnik) von vorn oder von oben, - zusammen mit zwei Befestigungsschrauben und Bügelgriffe (Beipack) in einer gemeinsamen Ver-   kaufsumschließung.

Die Betätigungsplatte bestimmt den Charakter des Ganzen. "Teil, erkennbar ausschließlich für Armaturen bestimmt, nicht von den TARIC-Codes 8481 9000 10 bis 8481 9000 80 erfasst, noch nicht zusammengesetzt (Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf aus charakterbestimmender Betätigungsplatte und Beipack) - sog.

Betätigungsplat- te"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEIL ZUM EINBAUEN NICHT ZUSAMMENGESETZT FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN TOILETTENGARNITUR

Sog. Spannblock - spezifisch, nach technischer…

Sog. Spannblock - spezifisch, nach technischer Zeichnung gefertigtes, rechteckiges Erzeugnis aus Aluminium,   mit Nutensteinen, Nutfixierung, Sechskantschraube sowie einer Zylinderschraube,   jeweils aus Stahl (Abbildung siehe Anlage), - zum Anbau an die Flanschplatte einer Umlenkrolle für Gurtförderer, um das Förderband auf   Spannung zu halten. "Teil, erkennbar ausschließlich für Maschinen der Position 8428 bestimmt, keine Ware der  Unterposition (KN) 8431 3100 - sog.

Spannblock"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS UNEDLEM METALL ZUM EINBAUEN