Kotelettstränge und Teile davon.

Nach den Antragsangaben und der vorgelegten…

Nach den Antragsangaben und der vorgelegten Warenprobe handelt es sich um ein ca. 55 cm langes, gefrorenes Teilstück vom Kotelettstrang ohne Nacken mit insgesamt 12 Kotelettrippen.

Das Teilstück des Kotelettstrangs wurde vom unteren Teil des halben Tierkörpers kurz unterhalb der Wirbelsäule getrennt.

Der präperativ festgestellte Anteil an Knochen beträgt weniger als 25 Prozent des Teilstückgewichts.

Nettogewicht (getaut) 4.580 g Nach Sichtprüfung ist die Ware von gesunder und handelsüblicher Qualität und für die menschliche Ernährung geeignet.

Eine chemische Untersuchung auf eine Hormonbehandlung ist aus technischen Gründen im Augenblick nicht möglich.

Die visuelle Untersuchung hat keine Anhaltspunkte für eine Hormonbehandlung ergeben.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEFROREN TEIL SCHWEINEFLEISCH SCHWEIN