andere / Andere Waren aus Kunststoffen und Waren aus anderen Stoffen der Positionen 3901 bis 3914.

Български 1 Čeština 157 Dansk 4 Ελληνικά 4 English 14 Español 19 Suomi 13 Français 162 Magyar 39 Italiano 12 Lietuvių 2 Latviešu 3 Nederlands 110 Polski 75 Português 6 Română 23 Slovenčina 6 Slovenščina 12 Svenska 152

  • - - - - 3926909705 80: Waren des technischen Bedarfs, für zivile Luftfahrzeuge
  • - - - - 3926909710 80: Mikrokügelchen aus einem Divinylbenzol-Polymer, mit einem Durchmesser von 4,5 µm oder mehr, jedoch nicht mehr als 80 µm
  • - - - - 3926909715 80: Querblattfeder aus glasfaserverstärktem Kunststoff, zur Verwendung beim Herstellen von Stoßdämpfersystemen für Kraftfahrzeuge
  • - - - - 3926909725 80 (0/2) : nicht expandierbare Mikrokügelchen aus einem Copolymer aus Acrylonitril, Methacrylonitril und Isobornylmethacrylat, mit einem Durchmesser von 3 µm oder mehr, jedoch nicht mehr als 4,6 µm
  • - - - - 3926909730 80: Teile von Frontabdeckungen für Autoradios und Pkw-Klimaanlagen, - aus Acrylnitril-Butadien-Styrol mit oder ohne Polycarbonat, - beschichtet mit einer Kupfer-, einer Nickel- und einer Chromschicht, - mit einer Gesamtdicke der Beschichtung von 5,54 μm oder mehr, jedoch nicht mehr als 49,6 µm
  • - - - - 3926909733 80: Gehäuse, Gehäuseteile, Walzen, Stellräder, Rahmen, Deckel und andere Teile aus Acrylnitril-Butadien-Styrol oder Polycarbonat, von der zur Herstellung von Fernbedienungen verwendeten Art
  • - - - - 3926909734 80: Galvanisierte Interieur- und Exterieurteile zur Dekoration, bestehend aus - einem Acrylnitril-Butadien-Styrol- Copolymer (ABS), auch mit Polycarbonat gemischt, - Kupfer-, Nickel- und Chromschichten, zur Verwendung bei der Herstellung von Teilen für Kraftfahrzeuge der Positionen 8701 bis 8705
  • - - - - 3926909737 80: Steuerschaltknöpfe für Lenkradschalter aus Polycarbonat, auf der Außenseite mit kratzfestem Lack beschichtet
  • - - - - 3926909750 80: Bedienknopf für Frontplatte von Autoradios aus Polycarbonat auf Basis von Bisphenol A
  • - - - - 3926909755 80: Flacherzeugnis aus Polyethylen, perforiert in entgegengesetzten Richtungen, mit einer Dicke von 600 µm oder mehr, jedoch nicht mehr als 1 200 µm und einem Gewicht von 21 g/m$2 oder mehr, jedoch nicht mehr als 42 g/m$2
  • - - - - 3926909760 80: Präservative aus Polyurethan
  • - - - - 3926909765 80: Druckguss-Dekorationselement aus Polycarbonatharz, beschichtet mit - silberfarbener Acrylfarbe und - kratzfestem Klarlack von der bei der Herstellung von Frontabdeckungen für Autoradios verwendeten Art
  • - - - - 3926909770 80 (0/3) : Epoxidharz, mit einem Gehalt an Siliciumdioxid von 70 GHT oder mehr, zum Verkapseln von Waren der Positionen 8533, 8535, 8536, 8541, 8542 oder 8548
  • - - - - 3926909777 80: Silikon-Entkopplungsring mit einem Innendurchmesser von 15,4 mm (+0,0 mm/-0,1 mm), von der in Einparkhilfen-Sensorsystemen verwendeten Art
  • - - - - 3926909790 80 (0/3922) : andere

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten…

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten Artikel handelt es sich um eine sogenannte Spiegelfußdichtung aus geschäumtem Polyethylen, einem Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39.

Die spezifisch gestaltete Ware (Abmessungen max. ca. 22,5 x 9,8 x 3,7 cm) ist mit diversen Aussparungen sowie Durchbrüchen versehen und verfügt weiterhin über Führungs- und Raststege für die Montage.

Die Dichtung dient dem Füllen der Lücke zwischen der Karosserie und dem Fuß des linken Außenrückspiegels eines Kraftfahrzeugs.

Eine Einreihung als Karosserie-/ Kraftfahrzeugteil die Position 8708 scheidet aus, da sich die Fußdichtung als Teil eines nach stofflicher Beschaffenheit einzureihenden Rückspiegels der Position 7009 darstellt.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als "andere Waren aus Kunststoffen, andere als von den Unterpositionen (KN) 3926 1000 bis 3926 9092 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF TEIL DICHTUNG KRAFTFAHRZEUG SPIEGEL POLYETHYLEN

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten…

kunststoffe; aus kunststoff; haar

Bei dem durch ein Warenmuster veranschaulichten Artikel handelt es sich um eine sogenannte Haarrolle zum Binden von Hochsteckfrisuren (lt.

Antrag). Die annähernd ovale, ca. 17 x 4 x 1,5 cm große Ware besteht aus geschäumten Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 und ist im Inneren mit einem biegsamen Metallband versehen.

Mittig ist ein Schlitz zum Durchstecken des Haares eingearbeitet, die umlaufenden Ränder sind abgerundet.

Die Haarrolle stellt sich aufgrund ihrer Flexibilität und der fehlenden Starr- bzw. Steifheit nicht als Ware der Position 9615 dar.

Im Hinblick auf die Verwendung sind das Metall und der Kunststoff gleichermaßen von Bedeutung.

Jedoch überwiegt der Kunststoff bezüglich des Umfangs und bestimmt daher den Charakter der zusammengesetzten Ware.

Das auf einer bedruckten Pappkarte in einem Polybeutel aufgemachte Erzeugnis wird zolltariflich als "andere Waren aus Kunststoffen, andere als von den Unterpositionen (KN) 3926 1000 bis 3926 9092 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF HAAR

Es handelt sich um eine sog. "Fliegenklatsche".…

kunststoffe; aus kunststoff; griff; blüte; grün

Es handelt sich um eine sog. "Fliegenklatsche". Das vollständig aus Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 gefertigte Erzeugnis besteht aus einem schmalen, grünen Griffstück sowie einer gelben Schlagfläche in Blütenform.

Derartige Erzeugnisse werden zolltarifrechtlich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als von den Unterpositionen (KN) 3926 1000 bis 3926 9092 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF GRIFF BLÜTE GRÜN

Nach den Angaben der Antragstellerin sowie…

kunststoffe; aus kunststoff; griff; blüte; grün

Nach den Angaben der Antragstellerin sowie dem vorliegenden Warenmuster handelt es sich um eine sog. "Fliegenklatsche Art. 541 336".

Das vollständig aus Kunststoffen im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39 gefertigte Erzeugnis besteht aus einem schmalen, grünen Griffstück sowie einer violetten Schlagfläche in Blütenform.

Derartige Erzeugnisse werden zolltarifrechtlich als "andere Ware aus Kunststoffen, andere als von den Codenummern 3926 1000 00 0 bis 3926 9097 77 0 erfasst" eingereiht.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF GRIFF BLÜTE GRÜN