andere / von anderem Getreide / Getreidekörner, anders bearbeitet (z. B. geschält, gequetscht, als Flocken, perlförmig geschliffen, geschnitten oder geschrotet), ausgenommen Reis der Position 1006; Getreidekeime, ganz, gequetscht, als Flocken oder gemahlen.

Български 1 Čeština 3 Dansk 1 English 1 Eesti 1 Français 4 Italiano 1 Latviešu 1 Nederlands 1 Polski 8 Svenska 2

Mischung aus geschälten Hirsekörnern und…

getreide; zum kochen; mischung; bearbeitet; kürbis; entspelzt

Mischung aus geschälten Hirsekörnern und Kürbis. Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Hirsebrei mit Kürbis; zum Verzehr nach Aufkochen in heißem Wasser oder Milch; Kochzeit: 20 Minuten; Inhalt: Hirse, Kürbis getrocknet.

Die geschälten Körner wurden nicht mit Dampf behandelt. Zur Zusammensetzung der Ware wurden vertrauliche Angaben gemacht.

Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: inhomogene Mischung aus gelben, geschälten, überwiegend nicht allseitig gerundeten Körnern von Hirse (ca. 2 mm groß) mit orangebraunen, unregelmäßig geformten Stückchen.

Der Anteil an Hirsekörnern überwiegt deutlich. Die Mischung ist in Kochbeuteln abgefüllt, von denen jeweils 8 Beutel in einer mehrsprachig bedruckten 400-g-Pappschachtel verpackt sind.

Nach der Beschaffenheit der Hirsekörner beträgt der Stärkegehalt i. d. Trockenmasse mehr als 45 GHT und der Aschegehalt i. d.

Trockenmasse 2 GHT oder weniger. Der Charakter der vorliegenden Mischung wird durch die geschälten Hirsekörner bestimmt.

Die Mischung ist daher nach der AV 3b) in die Unterposition 1104 2917 der KN einzureihen. Getreidekörner, anders bearbeitet, andere, geschält (entspelzt), auch geschnitten oder geschrotet.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE ZUM KOCHEN MISCHUNG BEARBEITET KÜRBIS ENTSPELZT

Geschälte Hirsekörner. Antragsangaben (als…

getreide; poliert; entspelzt

Geschälte Hirsekörner. Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Hirsegrütze; zum Verzehr nach Aufkochen in heißem Wasser; Kochzeit: 15-20 Minuten.

Die geschälten Körner wurden nicht mit Dampf behandelt. Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: gelbe, geschälte Körner von Hirse (ca. 2 mm groß), abgefüllt in gelochten Kunststoffbeuteln.

Jeweils 8 Beutel sind in einer mehrsprachig bedruckten 500-g-Pappschachtel verpackt. Verpackungsaufdruck (auszugsweise): "Polished Millet; Nutritional value, g/100 g of the product: carbohydrates: 67,0".

Nach der Beschaffenheit des Warenmusters beträgt der Stärkegehalt i. d. Trockenmasse mehr als 45 GHT und der Aschegehalt i. d.

Trockenmasse 2 GHT oder weniger. Getreidekörner, anders bearbeitet, andere, geschält (entspelzt), auch geschnitten oder geschrotet.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE POLIERT ENTSPELZT

Geschälte Hirsekörner. Antragsangaben (als…

getreide; poliert; entspelzt

Geschälte Hirsekörner. Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Polierte Hirsegrütze; zum Verzehr nach Aufkochen in heißem Wasser; Kochzeit: 15-25 Minuten.

Die geschälten Körner wurden nicht mit Dampf behandelt. Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: gelbe, geschälte Körner von Hirse (ca. 2 mm groß), überwiegend mit geringen Resten vom Perikarp, verpackt in einem mehrsprachig bedruckten 600-g-Kunststoffbeutel.

Verpackungsaufdruck (auszugsweise): "Polished Millet; Nutritional value, g/100 g of the product: carbohydrates: 67,0".

Nach der Beschaffenheit des Warenmusters beträgt der Stärkegehalt i. d. Trockenmasse mehr als 45 GHT und der Aschegehalt i. d.

Trockenmasse 2 GHT oder weniger. Getreidekörner, anders bearbeitet, andere, geschält (entspelzt), auch geschnitten oder geschrotet.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE POLIERT ENTSPELZT

Geschälter Buchweizen. Antragsangaben: Buchweizen,…

getreide

Geschälter Buchweizen. Antragsangaben: Buchweizen, geschält und hydrothermisch mit überhitzem Wasserdampf behandelt (160 °C, 12 - 20 Minuten).

Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: hellbraune, geschälte Buchweizenkörner mit geringem Anteil an Bruch, ungeschälten Körnern und Fremdgetreide, mit arttypischem Geruch und Geschmack ohne Röstnote, in einem 1-kg-Originalfolienbeutel mit buntem Aufdruck.

Aufgrund der äußeren Beschaffenheit kann unterstellt werden, dass die Buchweizenkörner einen Stärkegehalt von deutlich mehr als 45 GHT und einen Aschegehalt von deutlich weniger als 4 GHT haben.

Getreidekörner, anders bearbeitet (z. B. geschält, perlförmig geschliffen, geschnitten oder geschrotet), andere, geschält (entspelzt), auch geschnitten oder geschrotet.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE

Hirse, geschält Antragsangaben (als zutreffend…

getreide; entspelzt

Hirse, geschält Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Hellgelbe bis goldgelbe, geschälte Hirsekörner mit arteigenem Geruch und Geschmack, durch mehrere mechanische Verfahren gereinigt und zusätzlich mit einem Metalldetektor überprüft.

Die Verkaufsaufmachung wurde durch einen Foto veranschaulicht: 500-g-Originalklarsichtfolienbeutel mit farbig bedrucktem Etikett.

Etikett-Aufdruck (Auszug): "Rapunzel. Speisehirse. 500 g." Getreidekörner, anders bearbeitet, andere, geschält (entspelzt), auch geschnitten oder geschrotet.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE ENTSPELZT

Hirse, geschält Antragsangaben (als zutreffend…

getreide; entspelzt

Hirse, geschält Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Hirse. Äußere Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: Gelbe, geschälte, im Durchmesser ca. 2 mm große Hirsekörner bei denen sowohl die Deck- und Vorspelzen als auch die Hüllspelzen komplett entfernt sind.

Aufgrund der äußeren Beschaffenheit kann unterstellt werden, dass die Hirsekörner einen Stärkegehalt von deutlich mehr als 45 GHT und einen Aschegehalt von weniger als 2 GHT haben.

Andere Getreidekörner, geschält (entspelzt), von Hirse. Es konnten keine Anhaltspunkte festgestellt werden, die auf eine Bearbeitung oder Zubereitung der Ware hinweisen, die über das in Kapitel 11 zugelassene Maß hinaus geht (Ausschluss Position 1904).

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE ENTSPELZT

Weizenkörner, geschrotet Antragsangaben (als…

getreide

Weizenkörner, geschrotet Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Weizengrütze. Weizenkörner, geschält, geschrotet, nicht vorgekocht oder weiter zubereitet, kein Grieß.

Äußere Beschaffenheit der vorgelegten Warenprobe: unregelmäßig geformte, gelblich braune Bruchstücke, von geschälten Weizenkörnern.

Aufgrund der äußeren Beschaffenheit kann unterstellt werden, dass die geschroteten Weizenkörner einen Stärkegehalt von deutlich mehr als 45 GHT, einen Aschegehalt von deutlich weniger als 2,5 GHT haben und der Siebdurchgang durch ein Sieb mit einer lichten Maschenweite von 1,25 mm deutlich weniger als 95 GHT beträgt.

Getreidekörner geschält und geschrotet von Weizen. Es konnten keine Anhaltspunkte gefunden werden, die auf eine Bearbeitung oder Zubereitung der Ware hinweisen, die über das in Kapitel 11 zugelassene Maß hinaus geht (Ausschluss Position 1904).

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE

Buchweizen Antragsangaben (als zutreffend…

getreide

Buchweizen Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Buchweizen, gedroschen, mit Wasserdampf behandelt, geschält, getrocknet und sortiert.

In Kunststoffbeuteln à 800 g und 1000 g für den Einzelverkauf aufgemacht. Äußere Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: ganze, ca. 3 bis 5 mm große, harte, geschälte, noch vollständig von der braunen Samenschale (-haut) umschlossene, Körner von Buchweizen (sog.

Nüsschen) mit dreikantigem Querschnitt und einem augenscheinlich sehr geringen Anteil an Bruchkörnern und ungeschälten Körnern.

Die Körner weisen einen typischen, milden, nussartigen Geschmack und Geruch auf. Aufgrund der äußeren Beschaffenheit kann unterstellt werden, dass die Buchweizenkörner einen Stärkegehalt von deutlich mehr als 45 GHT und einen Aschegehalt von deutlich weniger als 4 GHT haben.

Andere Getreidekörner, geschält (entspelzt), von Buchweizen. Es konnten keine Anhaltspunkte festgestellt werden, die auf eine Bearbeitung oder Zubereitung der Ware hinweisen, die über das in Kapitel 11 zugelassene Maß hinaus geht (Ausschluss Position 1904).

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE

Buchweizen Antragsangaben (als zutreffend…

Buchweizen Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Buchweizen, geschält und getrocknet (entspelzt).

In Aufmachung für den Einzelverkauf. Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: ganze, ca. 3 bis 5 mm große, harte, geschälte, noch vollständig von der braunen Samenhaut umschlossene, charakteristisch dreikantige Körner von Buchweizen, mit mildem, nussartigem Geschmack und Geruch, in einem 1-kg-Klarsichtfolienbeutel mit buntem Aufdruck und Beschriftung.

Aufschrift (in Russisch und Deutsch, Auszug): "Buchweizen, schnellkochend, erste Sorte, 1 kg.

Produkt aus der Ukraine". Ganze Buchweizenkörner haben einen Stärkegehalt von deutlich mehr als 45 GHT und einen Aschegehalt von deutlich weniger als 4 GHT.

Getreidekörner, geschält (entspelzt), andere (hier: Buchweizen)

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GETREIDE

Gelbe, geschälte Körner von Hirse.

Gelbe, geschälte Körner von Hirse.

Gültig ab:
.