andere / Schrauben, Bolzen, Muttern, Schwellenschrauben, Schraubhaken, Niete, Splinte, Keile, Unterlegscheiben (einschließlich Federringe und -scheiben) und ähnliche Waren, aus Eisen oder Stahl.

Български 14 Čeština 13 Dansk 5 Ελληνικά 10 English 102 Español 37 Suomi 4 Français 84 Magyar 8 Italiano 19 Lietuvių 2 Latviešu 1 Nederlands 34 Polski 40 Português 17 Română 17 Slovenčina 5 Slovenščina 3 Svenska 9

Es handelt sich um sog. Hochleistungsanker,…

aus kunststoff; aus stahl; aus unedlem metall; schraube; mit…

Es handelt sich um sog. Hochleistungsanker, bestehend aus einer Schraube mit Kopf mit Außensechskant und mit bis zum Kopf reichenden, metrischen Gewinde (M 8), einer nahezu kreisrunden, mit einer mittigen Lochung versehenen Unterlegscheibe, einer hohlzylinderförmigen Distanzhülse, einer mit diversen Lochungen versehenen, spezifisch ausgeformten Spreizhülse und einer zylindrischen, konisch geformten Mutter, jeweils aus nicht rostendem Stahl.

Zwischen Distanz- und Spreizhülse befindet sich ein spezifisch geformter Ring aus Kunststoff.

Die Erzeugnisse werden zur Befestigung verschiedener Waren verwendet. Dazu werden sie in ein Bohrloch eingesteckt.

Durch Anziehen der Schraube wird der Konus in die Spreizhülse gezogen, spreizt diese auf und verspannt sie gegen die Bohrlochwand.

Die Erzeugnisse sind zu jeweils 50 Stück in einem Pappkarton verpackt. Gesamtlänge: etwa 9,2 cm - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Der Charakter der aus verschiedenen Stoffen bestehenden Erzeugnisse wird insbesondere aufgrund des Umfangs und der Bedeutung für die Verwendung durch den Stahl bestimmt.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere, den Schrauben ähnliche Waren aus Stahl, mit Gewinde" zum TARIC-Code 7318 1900 90.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL SCHRAUBE MIT GEWINDE

Es handelt sich um verschiedene, zylindrische,…

aus stahl; hohl; aus unedlem metall; stahl; mit gewinde

Es handelt sich um verschiedene, zylindrische, längliche Hohlerzeugnisse mit unterschiedlichen Durchmessern aus Stahl, deren Außenseite einen glatten, je nach Ausführung abgestuften Abschnitt aufweist und die an einem Ende zu einem Außensechskant ausgeformt sind.

Die Erzeugnisse sind an einem Ende und teilweise auch an beiden Enden mit einem metrischen Innengewinde ausgestattet.

Die Waren dienen als Verbindungselemente beim Zusammenbau von sog. Injektionspackern (nicht Gegenstand dieser vZTA).

Die Längsbohrung dient zum Durchleiten von Injektionsharzen in einen Baukörper, um diesen zu verfüllen.

Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "den Muttern ähnliche Waren, aus Stahl, mit Gewinde" zum TARIC-Code 7318 19 00 90.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL HOHL AUS UNEDLEM METALL STAHL MIT GEWINDE

Es handelt sich um aus verzinktem Stahl gefertigte…

aus stahl; aus unedlem metall; stahl; mit gewinde; blech; mit…

Es handelt sich um aus verzinktem Stahl gefertigte Erzeugnisse mit quadratischer Grundfläche, die mit einem durchgehenden Innengewinde (Lochweite: etwa 8 mm) versehen sind.

An einer Seite ist ein leicht nach innen gebogenes Federblech befestigt. Die Erzeugnisse werden als Befestigungselemente im Profilbau verwendet und sind in einem Profil aufgrund des Federbleches verschieb- und justierbar.

Sie sind in einem Druckverschlussbeutel aus Kunststoff, der mit einem Etikett (Ware mit geringem Wert) versehen ist, verpackt.

Abmessungen (Länge x Breite): etwa 13 mm x 13 mm. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere, den Muttern ähnliche Waren, aus Stahl, mit Gewinde" zur Codenummer 7318 19 00 90 0 des Zolltarifs.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL MIT GEWINDE BLECH MIT FEDERMECHANISMUS ETIKETT

Es handelt sich um vollständig aus Stahl…

Es handelt sich um vollständig aus Stahl gefertigte Muttern mit Außensechskant und mit einem Flansch an einem Ende, die über die Hälfte ihrer Höhe ein feines Zoll-Innengewinde (UNF) aufweisen.

Die Waren sind an zwei sich gegenüberliegenden Seiten mit je einer Querlochung (sog. Entlastungsbohrung) sowie entlang des Außensechskants mit insgesamt sechs Einkerbungen versehen.

Die Erzeugnisse werden als Verbindungselement zwischen einem Anschluss und einer Schlauchleitung verwendet.

Die sog. Entlastungsbohrungen dienen bei einer eventuell nicht richtig dichtenden Verbindung dem Ablauf der Flüssigkeit.

Höhe: ca. 18 mm; max. Außendurchmesser: ca. 18,9 mm. - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage.

Derartige Erzeugnisse gehören als "andere, den Muttern ähnliche Waren aus Stahl, mit Gewinde" zum TARIC-Code 7318 19 00 90.

Waren der Position 7307 liegen nicht vor.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL STAHL MIT GEWINDE