andere Strümpfe für Frauen (einschließlich Kniestrümpfe) mit einem Titer der einfachen Garne von weniger als 67 dtex.

Strümpfe, Foto siehe Anlage, - auf Pappkartonzuschnitten…

aus synthetischer chemiefaser

Strümpfe, Foto siehe Anlage, - auf Pappkartonzuschnitten aufgebracht und in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,4 mm dicken, einfarbigen, elastischen Gewirken aus synthetischen Chemiefasern (lt.

Antrag aus Nylon und Elasthan); aus Garnen mit einem Titer der einfachen Garne von lt. Antrag weniger als 67 dtex, - schlauchförmig abgepasst gewirkt und an den Fußspitzen durch Zusammennähen konfektioniert, - mit ausgearbeiteter Ferse, - die Wade bedeckend, bis zum Knie reichend, - am oberen Rand mit einem doppelt gearbeiteten, ca. 4 cm breiten Abschluss, - ohne degressive Kompression. "Kniestrümpfe, aus Gewirken, andere als in Unterposition 6115 10 genannt, für Frauen, mit einem Titer der einfachen Garne von weniger als 67 dtex"

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER

Andere Damenstrümpfe (Halterlose Strümpfe),…

gewirke; aus chemiefaser

Andere Damenstrümpfe (Halterlose Strümpfe), sog. Strümpfe, bedruckt, mit Schleife, in Erwachsenengröße, siehe Foto - aus bis zu 0,6 mm dicken, buntgewirkten, elastischen Gewirken aus lt.

Antrag 72 % synthetischen Chemiefasern und 28 % Spandex (Elastomergarn, synthetische Chemiefasern), - lt. ergänzenden Antragsangaben aus Garnen mit einem Titer der einfachen Garne von weniger als 67 dtex (30 den), - abgepasst gewirkt, - mit einem festen oberen Rand, ohne Strumpfhalter zu tragen, - bis über den halben Oberschenkel reichend, - am oberen Rand mit einer aufgenähten Schleife aus Geweben verziert, - weder Strumpfhose noch Strümpfe mit degressiver Kompression.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWIRKE AUS CHEMIEFASER