von der in der Lebensmittelindustrie verwendeten Art.

Mischung auf der Grundlage eines Riechstoffes…

Mischung auf der Grundlage eines Riechstoffes von der in der Lebensmittelindustrie verwendeten Art, in Form einer schwarzbraunen, trüben, intensiv nach Kaffee riechenden und ebenso schmeckenden, nicht unmittelbar trinkbaren Zubereitung; im Wesentlichen bestehend aus Wasser, Propylenglycol, Coffein, Säuerungsmittel (Zitronensäure) und Aroma (Vanillin).

Begründung der Einreihung: Allgemeine Vorschriften für die Auslegung der Kombinierten Nomenklatur (AV) 1 und 6; Anmerkung 2 zu Kapitel 33; Erläuterungen zum HS zu Kapitel 33, Allgemeines, 1.

Absatz; Erläuterungen zum HS zu Position 3302, insbesondere Ziffer 7; Untersuchungsbefund der TUA, Zl. 2806/2017 vom 17.11. 2017.

VZTA-Nummer:
ATBTI2017/000723.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2021-01-30.

Nationale Stichworte: WASSER RIECHSTOFF MISCHUNG

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen;…

flüssig; butter; riechstoff

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen; Butteraroma Bei der Ware handelt es sich nach den vorliegenden Unterlagen um eine flüssige, gelbe, butterig riechende Zubereitung von Riechstoffen.

Die enthaltenen Riechstoffe bilden die Grundlage der Mischung. Das Produkt wird zur industriellen Aromatisierung von Lebensmitteln eingesetzt und ist in Gebinden von 25 bis 1000 kg abgepackt.

Das Erzeugnis ist als Mischung auf der Grundlage von Riechstoffen, von der als Rohstoffe für die Lebensmittelindustrie verwendeten Art, in die Position 3302 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 06.5

VZTA-Nummer:
DE3670/16-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2022-03-08.

Nationale Stichworte: FLÜSSIG BUTTER RIECHSTOFF

Riechstoffzubereitung; Zitronenschalenpaste…

Riechstoffzubereitung; Zitronenschalenpaste Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um eine gelbe Paste mit sehr intensivem Geruch nach Zitrusfrüchten, die in einem Glasgefäß mit einem deklarierten Inhalt von 100 g abgefüllt ist.

Die Ware ist für den Einzelverkauf als Backaroma aufgemacht und soll in einer Dosierung von einem Teil auf einhundert Teile Mehl angewendet werden.

Es liegt eine Mischung auf der Grundlage von Riechstoffen, von der in der Lebensmittelindustrie verwendeten Art, der Position 3302 der Kombinierten Nomenklatur vor.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 06.7

VZTA-Nummer:
DE405/16-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2022-02-27.

Nationale Stichworte: RIECHSTOFF

Riechstoffzubereitung; Orangenschalenpaste…

Riechstoffzubereitung; Orangenschalenpaste Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um eine orangefarbene Paste mit sehr intensivem Geruch nach Zitrusfrüchten, die in einem Glasgefäß mit einem deklarierten Inhalt à 100 g abgefüllt ist.

Die Ware ist für den Einzelverkauf als Backaroma aufgemacht und soll in einer Dosierung von einem Teil auf einhundert Teile Mehl angewendet werden.

Es liegt eine Mischung auf der Grundlage von Riechstoffen, von der in der Lebensmittelindustrie verwendeten Art, der Position 3302 der Kombinierten Nomenklatur vor.

VZTA-Nummer:
DE404/16-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2022-02-14.

Nationale Stichworte: RIECHSTOFF

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen;…

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen; Bockshornkleearoma Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um eine dunkelbraune, klebrige, viskose Flüssigkeit mit einem arteigenen intensiven Geruch nach Bockshornklee.

Der Antragssteller hat vertrauliche Angaben zu den Inhaltsstoffen vorgelegt. Der Riechstoff bildet die Grundlage dieser Zubereitung.

Das Erzeugnis ist für die Lebensmittelindustrie bestimmt. Die Ware ist als Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen in die Position 3302 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Kap 33 (HS) RZ 01.2 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 06.7

VZTA-Nummer:
DE18025/14-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2021-01-18.

Nationale Stichworte: FLÜSSIG PFLANZENEXTRAKT

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen;…

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen; Apfelaroma Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um ein Apfelaroma.

Es wird aus Äpfeln der Sorte Granny Smith gewonnen und enthält natürlichen Ethanol. Die Ware, vorgelegt in einer 500-ml Braunglasflasche, kennzeichnet sich als farblose, klare Flüssigkeit mit starkem Geruch nach Apfel und Alkohol und wird nach den Angaben in der Lebensmittelindustrie verwendet.

Das Erzeugnis ist als Mischung auf der Grundlage von Riechstoffen, von der als Rohstoffe für die Lebensmittelindustrie verwendeten Art, in die Unterposition 3302 10 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 06.5 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 08.0

VZTA-Nummer:
DE18106/14-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-11-13.

Nationale Stichworte: FLÜSSIG APFEL RIECHSTOFF

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen;…

Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen; Teearoma Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um eine charakteristisch nach Tee riechende, klare, farblose bis leicht gelbe Flüssigkeit, die nach den Angaben zur Aromatisierung von Getränken und Lebensmitteln verwendet wird.

Die Ware ist als Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen in die Position 3302 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 und AV 6 Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Pos 3302 (HS) RZn 01.0 und 06.5

VZTA-Nummer:
DE16235/14-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-09-22.

Nationale Stichworte: FLÜSSIG RIECHSTOFF

Andere Zubereitung auf der Grundlage von…

Andere Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen; Raucharoma Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um eine hellgelbe Flüssigkeit mit intensivem Geruch nach Rauch zur Aromatisierung von Fleischgerichten.

Es handelt sich um ein Aromengemisch in Aufmachung für den Küchengebrauch. Die Ware ist für den Einzelverkauf aufgemacht und in einer Kunststoffflasche mit Sprühaufsatz und einem Nenninhalt von 118 ml abgefüllt.

Die Ware ist als andere Zubereitung auf der Grundlage von Riechstoffen in die Position 3302 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 06.5

VZTA-Nummer:
DE9149/14-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2020-06-17.

Nationale Stichworte: IN AUFMACH. FÜR DEN EINZELVERKAUF FLÜSSIG RIECHSTOFF

Riechstoffmischung für die Lebensmittel-…

Riechstoffmischung für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie Bei der Ware handelt es sich laut den vorgelegten Datenblättern um eine Mischung verschiedener gamma-Lactone.

Die Ware kennzeichnet sich als klare bis gelbliche Flüssigkeit mit intensivem Geruch. Sie wird als Riechstoffmischung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt.

Die Ware ist als Mischung von Riechstoffen in die Position 3302 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 04.2

VZTA-Nummer:
DE7185/13-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2019-05-13.

Nationale Stichworte: FLÜSSIG RIECHSTOFF

Raucharoma Bei der Ware handelt es sich um…

Raucharoma Bei der Ware handelt es sich um eine gelbliche, klare Flüssigkeit, welche einen sehr intensiven Geruch nach Rauch aufweist.

Gemäß den vorgelegten Unterlagen liegt eine wässrige Lösung von Rauchinhaltsstoffen (u.a. Phenole) vor, welche unter Verwendung von frisch entwickeltem Rauch von naturbelassenen Harthölzern hergestellt werden.

Die Dosierung im Endprodukt beträgt 1:250 bis 1:500. Das Produkt soll für die Aromatisierung von Lebensmitteln eingesetzt werden.

Es handelt sich um eine Mischung auf der Grundlage von Riechstoffen, von der für die Lebensmittelindustrie verwendeten Art, die in die Unterposition 33021090 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen ist.

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 2 Kap 33 Erläuterungen: ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 01.0 / ErlKN Pos 3302 (HS) RZ 06.5

VZTA-Nummer:
DE25082/12-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2019-01-13.

Nationale Stichworte: FARBSTOFF