Anderes keramisches Geschirr, andere keramische Haushalts- oder Hauswirtschaftsartikel, Hygiene- oder Toilettengegenstände.

* Gemäß der Verordnung (EU) Nr. 692/2014 des Rates (ABl. L 183, S. 9) ist die Einfuhr von Waren mit Ursprung auf der Krim oder in Sewastopol in die Europäische Union verboten.
Das Verbot gilt nicht in Bezug auf:
a) die Erfüllung von Handelsverträgen, die vor dem 25. Juni 2014 abgeschlossen wurden, oder von akzessorischen Verträgen, die für die Erfüllung dieser Verträge erforderlich sind, bis zum 26. September 2014, vorausgesetzt, die natürliche oder juristische Person, Einrichtung oder Organisation, die den Vertrag erfüllen will, hat die Tätigkeit oder Transaktion mindestens 10 Arbeitstage vorher bei der zuständigen Behörde des Mitgliedstaats, in dem sie niedergelassen ist, gemeldet.
b) Waren mit Ursprung auf der Krim oder in Sewastopol, die den ukrainischen Behörden zur Prüfung vorgelegt wurden, für die die Erfüllung der Bedingungen, welche die Ursprungseigenschaft verleihen, geprüft worden und für die ein Ursprungszeugnis der zuständigen Behörde der Ukraine im Einklang mit der Verordnung (EU) Nr. 374/2014 oder mit dem Assoziierungsabkommen zwischen der EU und der Ukraine ausgestellt worden ist.

Warenzusammenstellung, bestehend aus einem…

Warenzusammenstellung, bestehend aus einem keramischen Haushaltsartikel und einem Haushaltsartikel aus Aluminium, sog.

Pizzastein rund, 26 cm, Art.-Nr. 17057, Abbildung siehe Anlage, in Aufmachung für den Einzelverkauf (gemeinsam verpackt in einen bedruckten Karton), zur Befriedigung eines speziellen Bedarfs zusammengestellt (Zubereiten einer Pizza), - keramischer Haushaltsartikel (Pizzastein): - - in Form einer runden, unglasierten, beigefarbenen Platte, - - mit einem Durchmesser von ca. 26 cm und mit einer Dicke von ca. 1,2 cm, - - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Kordierit-Keramik (andere Keramik als Porzellan, gewöhnlicher Ton, Steinzeug, Steingut oder feine Erden), - - dient u. a. dem Backen einer Pizza oder von Brot auf einem Grillgerät und stellt sich als Artikel für den Küchen- gebrauch dar, - Haushaltsartikel aus Aluminium: - - in Form einer runden Platte aus lt.

Antrag Aluminium, - - an zwei gegenüberliegenden Seiten leicht hochgezogen gearbeitet, - - auf die Größe der keramischen Platte abgestimmt, - - mit einem Durchmesser von ca. 25,4 cm, - - wird verwendet, um die fertige Pizza von dem Pizzastein zu heben, - der keramische Haushaltsartikel verleiht der Warenzusammenstellung insbesondere aufgrund seiner Bedeutung in Bezug auf die Verwendung den wesentlichen Charakter. "Keramischer Haushaltsartikel (Pizzastein aus Kordierit-Keramik), aus anderer Keramik als Porzellan, gewöhnlicher Ton, Steinzeug, Steingut oder feine Erden, Artikel für den Küchengebrauch"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 3 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 39.0 und 40.0

VZTA-Nummer:
DE13351/15-1.
VZTA-Nummer:
DE13340/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG AUS ALUMINIUM AUS KERAMIK KÜCHENARTIKEL

Keramisches Geschirr, sog. Grenzauer Krug…

mit henkel; geschirr; keramik

Keramisches Geschirr, sog. Grenzauer Krug (SAP Mat. Nr. 1000139223), Foto siehe Anlage, - grauer, glasierter, zylindrischer Krug mit Henkel, - oben mit einem nach innen gerichteten Rand, - mit einem Durchmesser von ca. 9,5 cm und einer Höhe von ca. 13,5 cm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steinzeug. "Keramisches Geschirr (Bierkrug), aus Steinzeug"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0 bis 03.0 ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 24.0 bis 33.1

VZTA-Nummer:
DE19874/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: MIT HENKEL GESCHIRR KERAMIK

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Pfeifenaschenbecher…

aus keramik; für den haushalt

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Pfeifenaschenbecher aus Keramik, Foto siehe Anlage, - schwarzer, glasierter, flacher Aschenbecher in Form einer Tabakpfeife, - in der Mitte befindet sich eine aufgeklebte, halbkugelförmige Ablage aus Kork, - in den Abmessungen: ca. 21,5 cm (Länge) x 12 cm (Breite) x 4,1 cm (Höhe), - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steingut, - zur Verwendung im Haushalt bestimmt. "Keramischer Haushaltsartikel, aus Steingut, nicht für den Tisch- oder Küchengebrauch"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und RZ 04.0 / ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0, 02.0, 05.0 / ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 35.1 bis RZ 38.0

VZTA-Nummer:
DE19915/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: AUS KERAMIK FÜR DEN HAUSHALT

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf…

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf Jimmy 12 cm, 0,3l, Art. 24774, Abbildung siehe Anlage, - glasierter, zweifarbiger, runder Futternapf, - auf der Außenseite mit Pfotenmotiven verziert, - mit einem Durchmesser von ca. 12,5 cm und einer Höhe von ca. 4,5 cm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steingut, - erkennbar zur Verwendung als Futternapf für Tiere, - verpackt in einem Umkarton (handelsübliche Verkaufsumschließung). "Keramischer Haushaltsartikel (Futternapf), aus Steingut"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 5 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0, 02.0 und 05.0 ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 34.0 bis 38.0

VZTA-Nummer:
DE12450/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: FÜR TIERE KERAMIK

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf…

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf mit Gummirand, Art. 24777, Abbildung siehe Anlage, - glasierter, zweifarbiger, runder Futternapf, - innen mit einem Pfotenmotiv verziert, - mit einem Durchmesser von ca. 12,7 cm und einer Höhe von ca. 5,5 cm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steingut, - am Rand des Bodens mit einer aufgesteckten Gummilippe ausgestattet, - erkennbar zur Verwendung als Futternapf für Tiere, - verpackt in einem Umkarton (handelsübliche Verkaufsumschließung). "Keramischer Haushaltsartikel (Futternapf), aus Steingut"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 b) / AV 5 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0, 02.0 und 05.0 ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 34.0 bis 38.0

VZTA-Nummer:
DE12449/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: FÜR TIERE KERAMIK

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf…

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf Jimmy, Art. 24776, Abbildung siehe Anlage, - glasierter, zweifarbiger, runder Futternapf, - auf der Außenseite mit Pfotenmotiven verziert, - mit einem Durchmesser von ca. 19,7 cm und einer Höhe von ca. 7,3 cm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steingut, - erkennbar zur Verwendung als Futternapf für Tiere, - verpackt in einem Umkarton (handelsübliche Verkaufsumschließung). "Keramischer Haushaltsartikel (Futternapf), aus Steingut"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 5 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0, 02.0 und 05.0 ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 34.0 bis 38.0

VZTA-Nummer:
DE12440/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: FÜR TIERE KERAMIK

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf…

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf mit Gummirand, 0,75l, Art. 24778, Abbildung siehe Anlage, - glasierter, zweifarbiger, runder Futternapf, - innen mit einem Pfotenmotiv verziert, - mit einem Durchmesser von ca. 16,4 cm und einer Höhe von ca. 6,2 cm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steingut, - am Rand des Bodens mit einer aufgesteckten Gummilippe ausgestattet, - erkennbar zur Verwendung als Futternapf für Tiere, - verpackt in einem Umkarton (handelsübliche Verkaufsumschließung). "Keramischer Haushaltsartikel (Futternapf), aus Steingut"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 2 b) / AV 5 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0, 02.0 und 05.0 ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 34.0 bis 38.0

VZTA-Nummer:
DE12451/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: FÜR TIERE KERAMIK

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf,…

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf, Art. 24650, Abbildung siehe Anlage, - glasierter, runder Futternapf, - innen und außen u. a. mit stilisiertem Katzenkopfmotiv verziert, - mit einem Durchmesser von ca. 12,5 cm und einer Höhe von ca. 4,4 cm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steingut, - erkennbar zur Verwendung als Futternapf für Tiere, - verpackt in einem Umkarton (handelsübliche Verkaufsumschließung). "Keramischer Haushaltsartikel (Futternapf), aus Steingut"

Begründung der Einreihung: Rechtsvorschriften: AV 1 / AV 5 b) / AV 6 / Anm 1 Kap 69 Erläuterungen: ErlKN Kap 69 TK II (HS) RZ 01.1, 02.0 und 04.0 ErlKN Pos 6912 (HS) RZ 01.0, 02.0 und 05.0 ErlKN Pos 6912 (KN) RZ 34.0 bis 38.0

VZTA-Nummer:
DE12442/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: FÜR TIERE KERAMIK

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf…

Keramischer Haushaltsartikel, sog. Keramiknapf Street Cat, Art. 24659, Abbildung siehe Anlage, - glasierter, zweifarbiger, runder Futternapf, - innen mit Katzenaugenmotiv, außen mit Pfotenmotiven verziert und mit der Aufschrift "Street Cat" versehen, - mit einem Durchmesser von ca. 12,4 cm und einer Höhe von ca. 4,4 cm, - keramisches Erzeugnis, nach der Formgebung gebrannt, tonmineralhaltiges Material enthaltend, - nach dem Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung handelt es sich um Steingut, - erkennbar zur Verwendung als Futternapf für Tiere, - verpackt in einem Umkarton (handelsübliche Verkaufsumschließung). "Keramischer Haushaltsartikel (Futternapf), aus Steingut"

VZTA-Nummer:
DE12441/15-1.
Gültig ab:
.
Gültig bis:
2015-12-31.

Nationale Stichworte: FÜR TIERE KERAMIK