lineares Polyethylen / Polyethylen mit einer Dichte von weniger als 0,94.

Čeština 1 Français 1

  • - - - 3901101020 80: Leichtfließendes, lineares Polyethylen-1-buten niedriger Dichte (LLDPE) (CAS RN 25087-34-7) in Pulverform mit - einer Schmelzflussrate (MFR 190 °C / 2,16 kg) von 16 g / 10 min oder mehr, jedoch nicht mehr als 24 g / 10 min, - einer Dichte (ASTM D 1505) von 0,922 g/cm$3 oder mehr, jedoch nicht mehr als 0,926 g/cm$3 und - einer Vicat-Erweichungstemperatur von mindestens 94 °C
  • - - - 3901101040 80: Lineares Polyethylen niedriger Dichte (LLDPE) (CAS RN 9002-88-4) in Pulverform mit - einem Comonomergehalt von nicht mehr als 5 GHT - einem Schmelzindex von 15 g/10 min oder mehr, jedoch nicht mehr als 60 g/10 min und - einer Dichte von 0,922 g/cm$3 oder mehr, jedoch nicht mehr als 0,928 g/cm$3
  • - - - 3901101090 80 (0/2) : anderes

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben…

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben des Antragstellers handelt es sich bei dem vorgelegten Erzeugnis um ein lineares Polyethylen-Granulat niedriger Dichte, welches zur Coextrusion von Verbundfolien verwendet wird.

Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein weißliches, transparentes Granulat vorgelegt.

Befund: Es liegt lineares Polyethylen niedriger Dichte (LLDPE) im Sinne der Unterposition (KN) 3901 1010 vor.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF POLYMER POLYETHYLEN IN PRIMÄRFORM

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben…

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben des Antragstellers handelt es sich bei dem vorgelegten Erzeugnis um ein Verarbeitungshilfsmittel-Masterbatch-Granulat, welches speziell geeignet ist für die Coextrusion von LLDPE und HDPE.

Zur technischen Spezifikation der Ware wurden vertrauliche Angaben gemacht. Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein trübes, hellcremefarbenes Granulat vorgelegt.

Befund: Es handelt sich um Polyethylen in Primärform im Sinne der Position (HS) 3901.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF POLYETHYLEN IN PRIMÄRFORM

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben…

aus kunststoff; polymer; polyethylen; in primärform

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben des Antragstellers handelt es sich bei dem vorgelegten Erzeugnis um ein lineares Polyethylen-Granulat niedriger Dichte, welches zur Coextrusion von Verbundfolien verwendet wird.

Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein weißliches, transparentes Granulat vorgelegt.

Befund: Es liegt lineares Polyethylen niedriger Dichte (LLDPE) im Sinne der Unterposition (KN) 3901 1010 vor.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF POLYMER POLYETHYLEN IN PRIMÄRFORM

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben…

Angaben des Antragstellers: Nach den Angaben des Antragstellers handelt es sich bei dem vorgelegten Erzeugnis um ein modifiziertes lineares Polyethylen-Granulat mit niedriger Dichte (LLDPE) als Bestandteil zur Herstellung von coextrudierten Verbundfolien.

Zur technischen Spezifikation der Ware liegen vertrauliche Angaben vor. Feststellungen an einem Warenmuster: Es wurde ein weißes, leicht transparentes, rundes Granulat mit einem Durchmesser von ca. 3,5 mm vorgelegt.

Befund: Es liegt lineares Polyethylen niedriger Dichte (LLDPE) im Sinne der Unterposition (KN) 3901 1010 vor.

Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF POLYMER POLYETHYLEN IN PRIMÄRFORM