AUS METALL #5.

Bei der als "Kopfstütze, Teil eines…

sitz; aus metall; möbel; teil; aus stahl; aus unedlem metall;…

Bei der als "Kopfstütze, Teil eines Sitzmöbels für Kraftfahrzeug" bezeichneten Ware handelt es sich um zwei nach technischer Zeichnung gefertigte Metallbügel.

Die Bügel sind zweifach gebogen, besitzen jeweis eine Kerbe, an dem einen Ende ein Loch und an dem anderen Ende eine Verjüngung.

Sie sind im Durchmesser ca. 14 mm breit und ca. 35 cm hoch. Die Bügel dienen dem Einrasten der Kopfstütze in die Rückenlehne eines Kraftfahrzeugs.

Die Ware ist als "erkennbares Teil eines Sitzmöbels der Position 9401, nicht für Luftfahrzeuge bestimmt, nicht aus Holz" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: SITZ AUS METALL MÖBEL TEIL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL FÜR KRAFTFAHRZEUGE MÖBELTEILE SITZTEIL

Bei der als "Kopfstütze aus Stahl"…

aus metall; möbel; teil; aus stahl; für kraftfahrzeuge; sitzteil

Bei der als "Kopfstütze aus Stahl" bezeichneten Ware handelt es sich um nach technischer Zeichnung gefertigte, u-förmige, im Durchmesser 14 mm große Metallbügel einer Kopfstütze eines Kraftfahrzeugs.

Sie sind zur geschlossenen Seite hin ein- bzw. zweifach gebogen und weisen ca. folgende Maße auf: - 130 x 153 mm - 130 x 189 mm - 130 x 161 mm - 130 x 193 mm - 150 x 282 mm.

Die Bügel dienen je nach Anzahl der vorhandenen Kerben lediglich dem Einrasten der Kopfstütze in die Rückenlehne bzw. zusätzlich der Höhenverstellung der Kopfstütze.

Die Ware ist als "erkennbares Teil eines Sitzmöbels der Position 9401, nicht für Luftfahrzeuge bestimmt, nicht aus Holz" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS METALL MÖBEL TEIL AUS STAHL FÜR KRAFTFAHRZEUGE SITZTEIL

Der sog. Konsolentisch "BELLARY"…

aus holz; aus metall; möbel; aus unedlem metall; aus eisen; tisch

Der sog. Konsolentisch "BELLARY" (Art. WL5.361), ist ein ca. 115 x 77 x 46 cm (B x H x T) großer Tisch im Industrial-Design.

Er besteht im Wesentlichen aus einem Gestell aus pulverbeschichtetem Eisen mit zwei Beinen in Kufenform und einer Tischplatte aus sog. "Sleeper-Wood".

Der stoffliche Charakter der auf den Boden zu stellenden Ware wird aufgrund der Bedeutung für die Verwendung als Stabilität verleihendes Element durch das Gestell aus Metall bestimmt.

Die Ware ist als "anderes als in den Positionen 9401 bis 9402 erfasstes Möbel aus Metall, nicht von der in Büros verwendeten Art, kein Bett" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ AUS METALL MÖBEL AUS UNEDLEM METALL AUS EISEN TISCH

Der sog. Couchtisch "BELLARY" (Art.…

aus holz; aus metall; möbel; aus unedlem metall; aus eisen; tisch;…

Der sog. Couchtisch "BELLARY" (Art. WL5.362), ist ein ca. 60 x 46 x 60 cm (B x H x T) großer, runder Tisch im Industrial-Design.

Er besteht im Wesentlichen aus einem pulverbeschichtetem Eisengestell mit zwei Beinen in Kufenform, die sich überkreuzen und einer Tischplatte aus sog. "Sleeper Wood".

Der stoffliche Charakter der auf den Boden zu stellenden Ware wird aufgrund der Bedeutung für die Verwendung als Stabilität verleihendes Element durch das Gestell aus Metall bestimmt.

Die Ware ist als "anderes als in den Positionen 9401 bis 9402 erfasstes Möbel aus Metall, nicht von der in Büros verwendeten Art, kein Bett" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ AUS METALL MÖBEL AUS UNEDLEM METALL AUS EISEN TISCH WOHNZIMMERMÖBEL

Der sog. Couchtisch "BELLARY" (Art.…

aus holz; aus metall; möbel; aus unedlem metall; aus eisen; tisch;…

Der sog. Couchtisch "BELLARY" (Art. WL5.363), ist ein ca. 110 x 46 x 60 cm (B x H x T) großer Tisch im Industrial-Design.

Er besteht im Wesentlichen aus einem pulverbeschichtetem Eisengestell mit zwei Beinen in Kufenform und einer Tischplatte aus sog. "Sleeper Wood".

Der stoffliche Charakter der auf den Boden zu stellenden Ware wird aufgrund der Bedeutung für die Verwendung als Stabilität verleihendes Element durch das Gestell aus Metall bestimmt.

Die Ware ist als "anderes als in den Positionen 9401 bis 9402 erfasstes Möbel aus Metall, nicht von der in Büros verwendeten Art, kein Bett" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ AUS METALL MÖBEL AUS UNEDLEM METALL AUS EISEN TISCH WOHNZIMMERMÖBEL

Bei der als "Esstische BELLARY, Art.-Nr.…

aus holz; aus metall; möbel; tisch

Bei der als "Esstische BELLARY, Art.-Nr. WL5.364, WL5.365" bezeichneten Ware handelt es sich um einen entweder ca. 180 x 76 x 90 cm

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ AUS METALL MÖBEL TISCH

Bei dem als "Couchtisch AIKA, Artikel-Nr.…

aus holz; aus metall; möbel; holz; tisch

Bei dem als "Couchtisch AIKA, Artikel-Nr. WL5.382" bezeichneten Erzeugnis handelt es sich um einen ca. 100 x 44 x 63 cm (H x B x T) großen, auf den Boden zu stellenden Couchtisch, mit einem Korpus aus Sheesham Massivholz und vier Metallbeinen.

Der außen abgerundete Korpus verfügt zusätzlich zur Tischplatte über ein großes Ablagefach (Innenmaß: 66 x 12 x 60 cm) und eine Schublade (Innenmaß: 19 x 8 x 25 cm).

Die Schubladenfront ist bunt lackiert und in einem individuellen Design (z. B. Schriften, Bilder) gehalten.

Bei der aus mehreren Stoffen bestehenden Ware bestimmt das Holz aufgrund des Umfangs und der Bedeutung für die Verwendung als stabilitätsverleihendes Material den Charakter der Ware.

Das Erzeugnis dient zur Ausstattung von Wohnungen, insbesondere zur Ablage bzw. Aufbewahrung von Gegenständen und kann aufgrund seiner Gestaltung in unterschiedlichen Bereichen der Wohnung (z.

B. Schlafzimmer, Wohnzimmer, Diele) verwendet werden. Die Ware wird als "anderes als von den Positionen 9401 und 9402 erfasstes Möbel, aus Holz, ohne speziellen Raumbezug" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ AUS METALL MÖBEL HOLZ TISCH

Es handelt sich bei dem sog. "Thermobehälter,…

aus kunststoff; aus metall; aus stahl; aus unedlem metall; becher

Es handelt sich bei dem sog. "Thermobehälter, Art. 1310024524" um einen doppelwandigen, silberfarbenen Behälter aus Edelstahl mit luftverdünntem Raum innerhalb der Doppelwände (Vakuum, gem.

Antragsangaben). Das zylindrische Behältnis ist ca. 12,5 cm hoch und im Außendurchmesser ca. 8,5 cm groß.

Es besitzt einen abschraubbaren Deckel aus pastellfarbenem Kunststoff mit integriertem Silikonring.

Die Ware dient dem Bereithalten sowie Kühl- bzw. Warmhalten von Speisen. Das Erzeugnis ist als "Vakuum-Isolierbehälter" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF AUS METALL AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL BECHER

Bei der als "HT 15 Läusekamm" Art.…

warenzusammenstellung; aus kunststoff; aus metall; elektrisch;…

Bei der als "HT 15 Läusekamm" Art. Nr. 59168 bezeichneten Waren handelt es sich um eine Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, bestehend aus einer Ware mit mehreren Funktionen (charakterbestimmend aufgrund der Bedeutung für die Verwendung) und einem Reinigungspinsel aus Kunststoff mit einer Länge von ca. 4 cm.

Der Läusekamm stellt sich als Ware dar, die zwei Funktionen ausübt: das (Aus-)kämmen und das Abtöten von Kopfläusen und Nissen.

Bei Kontakt während des Kämmens mit Ungeziefer gibt das Erzeugnis über die Zinken einen elektrischen Impuls ab und vernichtet so das Tier.

Das Erzeugnis ist in die zuletzt genannte, der gleichermaßen in Betracht kommenden Positionen einzureihen.

Bei dem Läusekamm handelt es sich um ein aus verschiedenen Stoffen zusammengesetztes Erzeugnis, im Wesentlichen bestehend aus einem Griff und Kopf aus Kunststoff und Zinken aus Metall; 158 x 37 x 50 mm, L x B x H.

Im Hinblick auf den Umfang und das äußere Erscheinungsbild bestimmt der Kunststoff den stofflichen Charakter.

Die in einem Karton aufgemachte Warenzusammenstellung ist als "einem Frisierkamm gleichartiger Kamm aus Kunststoff" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG AUS KUNSTSTOFF AUS METALL ELEKTRISCH KAMM

Sog. Gefäßimplantat, in Form einer zusammengesetzten…

Sog. Gefäßimplantat, in Form einer zusammengesetzten Ware aus Implantat (charakterbestimmender Bestandteil im Hinblick auf die Verwendung) und Einführsystem mit Handgriff und Torquer, im Wesentlichen bestehend aus einem selbstexpandierenden, röhrenförmigen Stent aus einem Metallgeflecht mit einem Kerndraht aus Platin und einer Ummantelung aus Nitinol (Nickel-Titan-Legierung) sowie mit Platinmarkern versehen.

Die Gesamtlänge beträgt 205 cm, der Außendurchmesser ca. 0,5 mm. Äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage.

Das Gefäßimplantat wird mit Hilfe eines Einführsystems dauerhaft in den menschlichen Körper implantiert, wo es selbstständig expandiert.

Es dient der endovaskulären Behandlung von Gefäßerkrankungen wie sackförmigen und fusiformen Arterienerweiterungen (Aneurysmen und Pseudo-Aneurysmen) oder Gefäßdissektionen bzw.

Gefäßperforationen und AV Fisteln. Die Ware wird als "Vorrichtung zum Implantieren in den menschlichen Körper, zum Beheben von Funktionsschäden, nicht von den Unterpositionen (KN) 9021 1010 bis 9021 9010 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS METALL DRAHT