AUS STAHL #4.

ОТ СТОМАНА 163 Z OCELI 1012 AF STÅL 48 ΑΠΟ ΧΑΛΥΒΑ 34 OF STEEL 2754 DE ACERO 725 TERASEST 3 TERÄKSESTÄ 162 D'ACIER 1201 OD ČELIKA 12 ACÉLBÓL 171 DI ACCIAIO 393 IŠ PLIENO 19 NO TĒRAUDA 25 VAN STAAL 603 ZE STALI 1501 DE ACO 9 DIN OŢEL 77 Z OCELE 268 IZ JEKLA 39 AV STÅL 876

Es handelt sich um vollständig aus verzinktem…

Es handelt sich um vollständig aus verzinktem Stahlguss gefertigte, annähernd halbkreisförmige Erzeugnisse, die an einem Ende zu einem Haken ausgeformt sind und am anderen Ende seitlich eine annähernd halbrunde Vertiefung und eine Querbohrung aufweisen.

Die Querbohrung ist an einem Ende zu einem Innensechskant ausgearbeitet. Die Erzeugnisse wurden an der Karosserie (Seitenwände) von nicht selbstfahrenden Fahrzeugen (Transportwagen) angebracht und dienen der Befestigung der abnehmbaren Rückwand.

Abmessungen: etwa 49 x 62,5 mm - Antragstellerangaben - Abbildung siehe Anlage. Derartige Erzeugnisse gehören als "andere Beschläge aus unedlen Metallen, für Karosserien" zum TARIC-Code 8302 4900 99.

Nicht TARIC-Code 8302 3000 00, da die Erzeugnisse nicht an Kraftfahrzeugen befestigt werden.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL AUS UNEDLEM METALL HAKEN GEGOSSEN

Bei der sog. "Art. UC004 - Triangel"…

aus metall; aus stahl; ton; musikinstrumente

Bei der sog. "Art. UC004 - Triangel" handelt es sich um ein Schlaginstrument (Triangel), bestehend aus einem zu einem gleichseitigen Dreieck gebogenem Stahldraht mit einer Kantenlänge von ca. 10 cm mit textilem Halteband und einem Metallstab.

Durch das Anschlagen des an einer Ecke offenen Dreiecks mit dem Metallstab wird die Triangel zum Schwingen gebracht und ein Klang erzeugt.

Das in einem bunt bedruckten Pappkarton verpackte Erzeugnis ist als "Schlaginstrument" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS METALL AUS STAHL TON MUSIKINSTRUMENTE

Es handelt sich bei dem sog. "Festauge"…

aus metall; teil; aus stahl; maschine

Es handelt sich bei dem sog. "Festauge" um ein Verbindungselement für Hydraulikzylinder.

Das aus Stahl gedrehte bzw. gefräste Erzeugnis wird je nach Ausführung an einem Zylinder bzw. an einer Zylinderkolbenstange (keine Gegenstände der vZTA-Entscheidung) befestigt und dient als reibungsarmer Befestigungspunkt für Hydraulikzylinder.

Die Ware ist als "Wellengleitlager, anderes als in den TARIC-Unterpositionen 8483 3080 10 und 8483 3080 20 genannt" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS METALL TEIL AUS STAHL MASCHINE

Bei der als "Gelenk SAD" bezeichneten…

aus stahl; maschine; gleitlager und lagerschale; lagergehäuse

Bei der als "Gelenk SAD" bezeichneten Ware handelt es sich um Wellengleitlager, das in ein Lagergehäuse mit Gewinde eingepresst ist.

Das Erzeugnis besteht aus einem spezifisch geformten Körper aus Stahl (Länge: 174 mm), an der Unterseite mit einem Stangenkopf mit Innengewinde und zwei seitlich angebrachten Zylinderschrauben versehen.

Nahtlos darauf aufgesetzt ist ein rundes Gelenklager mit einem Innendurchmesser von 50 mm, einem Außendurchmesser von 108 mm sowie einem seitlich angebrachten Schmiernippel.

Die Ware dient der reibungsarmen Führung und Lagerung einer Achse oder Welle. Die kombinierte Maschine, bestehend aus Wellengleitlager und Lagergehäuse wird entsprechend ihrer Hauptfunktion als Wellengleitlager eingereiht.

Die Ware ist als "Wellengleitlager" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS STAHL MASCHINE GLEITLAGER UND LAGERSCHALE LAGERGEHÄUSE