DURCHGEHEND GEFÜTTERT.

WITH COMPLETE LINING 23 AVEC DOUBLURE COMPLÈTE 410 AR PILNU ODERI 2 MET COMPLETE VOERING 8 HELFODRAD 1

Muffähnliche Ware, sog. Plüsch Handwärmer…

Muffähnliche Ware, sog. Plüsch Handwärmer Frosch, Foto siehe Anlage, - in Form eines stilisierten Froschkopfes, mit den Abmessungen (L x B) von ca. 34 cm x 28 cm, - aus ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen Samtgewirken aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Che-   miefasern); weder elastisch noch kautschutiert, - durchgehend mit Wattierungsstoff gefüllt, - mittig mit einer ca. 11,5 cm breiten, durchgehenden Öffnung, in die man die Hände zum Wärmen ein-   schieben kann, - auf der Schauseite mit aufgestickten "Augen", "Nase" und "Mund" verziert, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - dient laut Antrag als Handwärmer; stellt sich aufgrund seiner objektiven Beschaffenheitsmerkmale (Ein-   griffsöffnung für die Hände) und seines Verwendungszwecks (Handwärmer) nicht als Ware der Position   9404 dar, - keine Einreihung als Spielzeug in die Position 9503, da die Ware nach objektiver Beschaffenheit   nicht erkennbar im Wesentlichen zur spielerischen Unterhaltung von Personen bestimmt ist, - individuelles (selbstständiges) Einzelstück, das eine Ergänzung von Kleidung darstellt. "Anderes konfektioniertes Bekleidungszubehör (muffähnliche Ware), aus (weder elastischen noch kaut-  schutierten) Gewirken"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF MIT ÖFFNUNG KONFEKTIONIERT DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Muffähnliche Ware, sog. Plüsch Handwärmer…

Muffähnliche Ware, sog. Plüsch Handwärmer Erdbeere, Foto siehe Anlage, - in Form einer stilisierten Erdbeere, mit den Abmessungen (L x B) von ca. 30 cm x 40 cm, - aus ca. 0,8 mm dicken, einfarbigen Samtgewirken aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Che-   miefasern); weder elastisch noch kautschutiert, - durchgehend mit Wattierungsstoff gefüllt, - mittig mit einer ca. 10 cm breiten, durchgehenden Öffnung, in die man die Hände zum Wärmen ein-   schieben kann, - auf der Schauseite mit aufgestickten "Samen" verziert, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - dient laut Antrag als Handwärmer; stellt sich aufgrund seiner objektiven Beschaffenheitsmerkmale (Ein-   griffsöffnung für die Hände) und seines Verwendungszwecks (Handwärmer) nicht als Ware der Position   9404 dar, - individuelles (selbstständiges) Einzelstück, das eine Ergänzung von Kleidung darstellt. "Anderes konfektioniertes Bekleidungszubehör (muffähnliche Ware), aus (weder elastischen noch kaut-  schutierten) Gewirken"    

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: DURCHGEHEND GEFÜTTERT AUS SPINNSTOFF MIT ÖFFNUNG

Blouson, Größe L, Foto siehe Anlage, - in…

Blouson, Größe L, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 1,1 mm dicken, beidseitig gerauten Geweben aus laut Antrag 70 % Polyester   (synthetische Chemiefasern) und 30 % Wolle, - durchgehend gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 70 cm), - mit einem runden Halsausschnitt mit einer gerippt gewirkten Randeinfassung, die hinten   einen Stehkragen bildet, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Druckknopfverschluss von links über rechts   (Männerkleidung), - mit langen Ärmeln, die über den unteren Rand des Kleidungsstücks hinausreichen; an   den Ärmelenden mit gerippt gewirkten Bündchen verengt, - vorn mit zwei eingesetzten, offenen Taschen unterhalb der Taille, - vorn auf einer Seite großflächig sowie auf einem Ärmel mit aufgenähten Applikations-   stickereien verziert, - am unteren Rand mit einem angesetzten, gerippt gewirkten, leicht verengenden Bund. "Blouson, aus Geweben, für Männer, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER MIT TASCHE AM UNTEREN RAND AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE BLOUSON MIT VERSCHLUSS MIT VERENGENDEM TEIL DURCHGEHEND GEFÜTTERT WOLLE GERIPPT DRUCKKNOPF

Mantel, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus…

Mantel, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen, einseitig (Innenseite) mit geprägtem Kunststoff (kein Zell-   kunststoff) überzogenen Geweben der Position 5903 aus laut Antrag 100 % Polyester    (synthetische Chemiefasern), - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 97 cm); hinten abgerundet, vorn gerade    und bis zu ca. 5 kürzer gearbeitet (u. a. aufgrund der Länge kein Kurzmantel), - durchgehend gefüttert, - mit einer Kapuze mit Kordelzug, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis an den Kapuzenrand reichenden Reißverschluss;   am Kapuzenrand mit einer kurzen Überlappung von links auf rechts; verdeckt von einer Patte mit   Magnetverschluss von rechts auf links (Frauenkleidung), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit einem Riegel mit Druckknopfverschluss zu verengen;   jeweils mit doppelt gearbeiteten, bündchenartigen Einsätzen aus elastischen Gewirken (sog.

Windfang)   mit Daumenloch, - vorn mit einer eingesetzten Brusttasche mit Reißverschluss und zwei eingesetzten Taschen mit Magnet-   verschlusspatte unterhalb der Taille, - hinten mit einem angedeuteten Rückenkoller mit seitlichen Lüftungsschlitzen und einem ca. 10 cm hoch   reichenden Rückenschlitz, - mit ca. 23 cm hoch reichenden Seitenschlitzen mit Reißverschluss, - vorn und an der Kapuze jeweils mit einem Aufdruck verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen, - aufgrund der verwendeten Flächenerzeugnisse keine Kleidung der Position 6202. "Kleidung (Mantel) aus Erzeugnissen der Position 5903, aus Geweben, für Frauen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT KAPUZE MIT DRUCKKNOPF AUS POLYESTER VON RECHTS AUF LINKS MIT RIEGEL, BEKLEIDUNG MIT SCHLITZ GEPRÄGT MIT PATTE DURCHGEHEND GEFÜTTERT MANTEL

Mantel, Größe XS, Foto siehe Anlage, - zweilagig…

Mantel, Größe XS, Foto siehe Anlage, - zweilagig gearbeitet, abgeteilt versteppt, mit einer Außenlage aus ca. 0,1 mm dicken (leichten),   einfarbigen Geweben aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern und einer Innenlage aus   Wattierungsstoffen; u. a. aufgrund der leichten Gewebe kein Parka und kein Kurzmantel, - durchgehend gefüttert, - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 87 cm), - mit einem Stückgewicht von ca. 684 Gramm, - mit einer Kapuze, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis zum Kapuzenrand reichenden Reißverschluss,   am Kapuzenrand mit einer kurzen Überlappung von links auf rechts (Männerkleidung), somit keine   Kleidung der Position 6202, - mit langen Ärmeln, jeweils mit doppelt gearbeiteten, bündchenartigen Einsätzen aus elastischen   Gewirken (sog.

Windfang), - vorn im Bereich der Taille mit zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss, - mit einem aufgestickten Motiv und einer Applikationsstickerei verziert, - am unteren Rand und an den Ärmelenden umgeschlagen und mit dem Futter zusammengenäht, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen. "Mantel, aus Geweben, für Männer, aus Chemiefasern, mit einem Stückgewicht von weniger als 1 kg"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG MIT KAPUZE VON LINKS AUF RECHTS ABGESTEPPT WATTIERT DURCHGEHEND GEFÜTTERT MANTEL

Windjacke, sog. Windjacke/ Blouson, Größe…

Windjacke, sog. Windjacke/ Blouson, Größe L, Foto siehe Anlage, - aus ca. 0,2 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische   Chemiefasern), - durchgehend leicht gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 62 cm), - mit einem Stehkragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis zum Kragenrand reichenden Reißverschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, an den Ärmelenden mit doppelt gearbeiteten, gerippt gewirkten, verengenden    Bündchen, - vorn unterhalb der Taille mit zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss, seitlich versetzt jeweils   mit einer aufgenähten Pattenattrappe versehen, - im Brustbereich und hinten am Kragen mit aufgestickten Schriftzügen sowie einer Applikation verziert, - am unteren Teil des Kleidungsstücks teilweise mit einem angesetzten, gerippt gewirkten Bund, der   jedoch durch den ca. 1,8 cm breiten, gerüschten Abschluss keine Verengung am unteren Rand bildet    (somit kein Blouson), - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung getragen und bietet einen bedingten Wetterschutz. "Windjacke, aus Geweben, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS GEWEBE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER UNISEX AUS POLYESTER MIT STEHKRAGEN UNTERHALB DER TAILLE DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Jacke, sog. Turnierjacket, Größe M, Foto…

Jacke, sog. Turnierjacket, Größe M, Foto siehe Anlage, - auf einem Kleiderbügel hängend, in einem sog.

Kleidersack [übliche Verpackung im Sinne der   AV 5 b)] verpackt, - aus ca. 0,9 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, - durchgehend gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 64 cm), - mit einem Stehkragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Knopfverschluss von rechts auf links (Frauenkleidung), - mit langen Ärmeln, - vorn mit zwei Taschenattrappen, - in Bahnen und ab der Taille in Art eines Schößchens gearbeitet, das hinten mittig mit zwei ca. 16 cm   hoch reichenden, von einer ca. 21 cm breiten Kellerfalte verdeckten Schlitzen versehen ist,  - mit kontrastfarbenen Paspeln und einem Schmuckknopf auf dem linken Ärmel verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt. "Jacke, aus Gewirken, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: JACKE MIT LANGEN ÄRMELN AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER GEWIRKE FÜR FRAUEN MIT SCHLITZ MIT STEHKRAGEN 4 BAHNEN ODER MEHR, BEKLEIDUNG DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Anorakähnliches Kleidungsstück, Größe S,…

Anorakähnliches Kleidungsstück, Größe S, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,7 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Baumwolle, - durchgehend wattiert und abgesteppt gefüttert, - über den Schritt reichend (Rückenlänge: ca. 83 cm), - mit einem Umlegekragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Reißverschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln; an den Ärmelenden mit eingenähten, verengenden Bündchen (sog.

Windfang)   ausgestattet, - vorn mit zwei aufgesetzten, offenen Taschen unterhalb der Taille, - am unteren Rand mit einem Tunnelzug zu verengen, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen, - aufgrund der Materialzusammensetzung keine Ware der Unterposition 6202 93. "Anorakähnliches Kleidungsstück, aus Geweben, für Frauen, aus Baumwolle, nicht nach dem  Batik-Verfahren handbedruckt"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE BAUMWOLLE MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS MIT TUNNELZUG MIT ÖFFNUNG UNISEX WATTIERT DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Jacke, sog. Andere Kleidung (Blazer), Größe…

Jacke, sog. Andere Kleidung (Blazer), Größe M, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 1,1 mm dicken, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag 67 % Polyester (synthetische   Chemiefasern) und 33 % Baumwolle, - durchgehend gefüttert, - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 44 cm), - mit einem Reverskragen, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit Druckknopfverschluss von rechts über links   (Frauenkleidung), - mit langen Ärmeln, - vorn mit zwei aufgesetzten Taschen mit Patte, - im Bereich der Schultern und Ärmel mit aufgenähten, bis zu ca. 7,5 cm breiten Zuschnitten   aus buntgewirkten Gewirken verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - stellt sich aufgrund der Ausstattung als Jacke dar, somit keine Strickjacke und keine Ware   der Position 6114. "Jacke, aus Gewirken, für Frauen, aus synthetischen Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER BAUMWOLLE JACKE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG GEWIRKE ODER GESTRICKE VON RECHTS AUF LINKS DURCHGEHEND GEFÜTTERT

Mantel, Größe M, Foto siehe Anlage, - in…

Mantel, Größe M, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus einem zweilagigen, durch Steppen abgeteilten Verbunderzeugnis, mit einer Außenlage aus ca.

  0,1 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 100 % Polyester (synthetische Chemiefasern)   und einer Innenlage aus Wattierungsstoff, - durchgehend gefüttert, - mit einem Stückgewicht von ca. 727 g, - über den halben Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 92 cm), - mit einer Kapuze, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung mit einem bis an den Kapuzenrand reichenden Reißverschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit langen Ärmeln, - mit zwei eingesetzten Taschen mit Reißverschluss unterhalb der Taille, - am unteren Rand gesäumt, - u. a. aufgrund der leichten Gewebe kein Parka, - wird im Allgemeinen über jeder anderen Kleidung und zum Schutz gegen das Wetter getragen. "Mantel, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern, mit einem Stückgewicht von weniger als 1 kg,  kein Parka"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT ÖFFNUNG UNISEX ABGESTEPPT WATTIERT KAPUZE DURCHGEHEND GEFÜTTERT MANTEL