EPOXIDHARZ #3.

EPOXIDOVÉ PRYSKYŘICE 6 EPOXIDE RESINS 33 RESINA EPOXI 6 RÉSINE ÉPOXYDE 22 EPOKSIDNE SMOLE 1 EPOXIGYANTA 1 RESINE EPOSSIDICHE 4 EPOXYHARSEN 38 ŻYWICE EPOKSYDOWE 5 RĂŞINI EPOXIDICE (EPOXI) 10 EPOKSIDNE SMOLE 8

Angaben des Antragstellers: Epoxidharzkleber…

Angaben des Antragstellers: Epoxidharzkleber für den Verguss von Relais, in Gebinden von 1kg oder weniger, aufgemacht für den Einzelverkauf Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt.

Gemäß beiliegendem Datenblatt handelt es sich bei der Ware um eine schwarze Paste. Befund: Es handelt sich um ein zur Verwendung als Klebstoff geeignetes Erzeugnis in Aufmachung für den Einzelverkauf mit einem Gewicht des Inhalts von 1 kg oder weniger im Sinne der Unterposition (KN) 3506 1000.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF IN AUFMACH. FÜR DEN EINZELVERKAUF RELAIS KLEBSTOFF EPOXIDHARZ

Angaben des Antragstellers: Epoxidharzkleber…

Angaben des Antragstellers: Epoxidharzkleber für den Verguss von Relais, in Gebinden von 1kg oder weniger, aufgemacht für den Einzelverkauf Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt.

Gemäß beiliegendem Datenblatt handelt es sich bei der Ware um eine beige Paste. Befund: Es handelt sich um ein zur Verwendung als Klebstoff geeignetes Erzeugnis in Aufmachung für den Einzelverkauf mit einem Gewicht des Inhalts von 1 kg oder weniger im Sinne der Unterposition (KN) 3506 1000.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF IN AUFMACH. FÜR DEN EINZELVERKAUF RELAIS KLEBSTOFF EPOXIDHARZ

Angaben des Antragstellers: Das Produkt wird…

Angaben des Antragstellers: Das Produkt wird als Konditioniermasse bei der Fertigung von Halbleiterbauelementen im Transfermold-Prozess verwendet.

Bei der Konditioniermasse handelt es sich um eine Mischung aus Epoxidharz und Phenolharz (Epoxidharz überwiegt) mit weiteren Zusätzen in Form eines grauen Feststoffes.

Zur genauen Zusammensetzung liegen vertrauliche Informationen vor. Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt.

Befund: Es liegt ein Epoxidharz in Primärform der Unterposition (KN) 3907 3000 vor.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF POLYMER SILICIUMDIOXID EPOXIDHARZ IN PRIMÄRFORM

Angaben des Antragstellers: Einkomponenten-Klebstoff…

Angaben des Antragstellers: Einkomponenten-Klebstoff auf Grundlage von Epoxidharzen/Polymeren der Positionen 3901 - 3913 Der Klebstoff wird durch UV-Härtung ausgehärtet.

Der Klebstoff wird in Behältern in Aufmachung für den Einzelverkauf mit einem Fassungsvermögen von einer Gallone bezogen.

Verwendung: Einkleben von optischen Elementen wie Linsen und Spiegeln in Laserbauteilen; Beschichtung von Glasfasern Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt.

Befund: Es handelt sich um einen Klebstoff auf der Grundlage von Polymeren der Positionen 3901 bis 3913 der Unterposition (KN) 3506 9190.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF POLYMER KLEBSTOFF EPOXIDHARZ