FÜR KRAFTFAHRZEUGE.

ЗА МОТОРНИ ПРЕВОЗНИ СРЕДСТВА 7 PRO MOTOROVÁ VOZIDLA 248 ΓΙΑ ΑΥΤΟΚΙΝΗΤΑ ΟΧΗΜΑΤΑ 2 FOR MOTOR VEHICLES 898 ASIENTOS DEL TIPO DE AUTOMOVILES 1 MOOTORSÕIDUKITELE 2 POUR VÉHICULE AUTOMOBILE 584 GÉPJÁRMŰVEKHEZ 305 PER AUTOVEICOLI 62 TRANSPORTA LĪDZEKĻIEM 11 VOOR MOTORVOERTUIGEN 294 DO POJAZDÓW MECHANICZNYCH 366 PARA VEICULO A MOTOR 21 PENTRU AUTOVEHICULE 104 NA MOTOROVÉ VOZIDLÁ 78 ZA MOTORNA VOZILA 4 FÖR MOTORFORDON 91

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit…

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit Anschlussmöglichkeit von mobilen Computern XZENT X-F220 (Abbildung siehe Anlage) - aus einer berührungsempfindlichen 6,2 Zoll TFT-Flüssigkristallanzeige (Bildschirmdiagonale   ca. 15,7 cm, Bildschirmverhältnis 16:9), Audio-/Videodecoder, Equalizer, Radio-Tuner mit   RDS-Decoder, DAB+-Tuner und Bluetooth Funksende-/-empfangsmodul in einem Einbau-   gehäuse zum Einbau in ein Kraftfahrzeug mit Bedienelementen, CD/DVD-Laufwerk, Mikrofon,   IR-Empfänger, Micro-SD Kartenschacht (für Navigationssoftware), rückseitigem HDMI-   Anschluss, zwei USB-Anschlüssen sowie weiteren Audio-, Video- und Systemanschlüssen,   zusammen mit einer Inrarot-Fernbedienung, - zur Anzeige von Bildern und Videos nach Anschluss einer Rückfahrkamera und an-   deren Videoquellen sowie zur unmittelbaren Anzeige der von anschließbaren Com-   putern und Mobiltelefonen aufbereiteten Signale, zur Bild- und Tonwiedergabe von   verschiedenen Speichermedien, zum Empfangen und Senden von Signalen im Blue-   tooth-Standard und zum Konvertieren von Audiosignalen u. a. für den Freisprechbetrieb   mit Mobiltelefonen, zum Empfangen von Rundfunksignalen im   DAB+- und UKW-Bereich mit Zusatzinformationen (RDS-Signale) und zum Empfangen   der von Satelliten orts- und zeitgenau abgestrahlten Funksignale für die Positionsbestimmung   und Navigation - ohne charakterbestimmenden Bestandteil -, - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenver-   arbeitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Bedienungsanleitungen, GPS-Antenne und Kabelsätze) in einer gemeinsamen   Verkaufsumschließung.

Das Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge bestimmt den Charakter des Ganzen. "Monitor, ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, mit Flüssigkristallanzeige, zum  direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungs-  maschine der Position 8471, nicht von der ausschließlich oder hauptsächlich in einem  automatischen Datenverarbeitungssystem der Position 8471 verwendeten Art, mit einem  Bildschirm mit Flüssigkristallanzeige (LCD) - Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge  (Monitor zusammengesetzt mit Videogerät, Bluetoothfunksende- und -empfangsmodul,  Rundfunkempfangsgerät, Tonwiedergabegerät und Navigationsgerät - ohne charakter-  bestimmenden Bestandteil -, in funktioneller Einheit mit Infrarot-Fernbedienung, in  Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakter-  bestimmendem Beipack)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE NAVIGATIONSGERÄT BILDSCHIRM VIDEOMONITOR

Es handelt sich bei dem KFZ-Schnell-Ladegerät…

elektrisch; für kraftfahrzeuge; spannungswandler; anschluss;…

Es handelt sich bei dem KFZ-Schnell-Ladegerät um einen elektrischen Stromrichter, bestehend aus einem Gleichstromumformer in einem Kunststoffgehäuse mit integriertem Stecker zum Einstecken in eine KFZ-Bordspannungsbuchse und einer USB-A-Buchse auf der anderen Seite, zum Umwandeln einer Eingangsgleichspannung von 12 - 24 Volt in Ausgangsgleichspannungen von 5 Volt / 3,0 A; 9 Volt/ 2,0 A; 12 Volt/ 1,5 A -18 W,  zur Verwendung als Stromversorgung für Geräte mit USB-Anschluss, die Power Delivery (PD) unterstützen, mit schwarzem Kunststoffgehäuse mit seitlichem Aufdruck „Qualcomm, Quick Charge 3.0“, in einem bedruckten Karton mit Sichtfenster und Aufhängevorrichtung.

Das Erzeugnis ist als "elektrischer Stromrichter, nicht von den Unterpositionen (KN) 8504 4030 bis 8504 4055 erfasst, kein Gleich- oder Wechselrichter, Gleichstromumformer, nicht für zivile Luftfahrzeuge" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH FÜR KRAFTFAHRZEUGE SPANNUNGSWANDLER ANSCHLUSS USB-AUTOLADEGERÄT

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit…

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit Anschlussmöglichkeit von mobilen Computern, Art. ZENEC Z-E1010 (Abbildung siehe Anlage) - aus einer berührungsempfindlichen 10,1 Zoll-Farb-Flüssigkristallanzeige (Bildschirmdiago-   nale: ca. 25,7 cm, Auflösung: 1024 x 600 Pixel), Audio-/Videodecoder, Verstärker,   Equalizer, Radio-Tuner (FM/DAB+), Bluetooth-Modul und GPS-Empfänger in einem   Gehäuse für den Einbau in ein Kraftfahrzeug mit Bedienelementen, einem HDMI-   Anschluss, vier Antennenanschlüssen, einem Micro SD-Kartenschacht (für   Navigationssoftware), ein 18-Pin und zwei 20 Pin-Systemanschlüssen (für USB-,   Kamera-, Mikrofon, Audio-/Videoanschlüsse sowie Fahrzeuganschluss), - zur Darstellung von Signalen unterschiedlicher Signalquellen nach Anschluss einer   Rückfahrkamera oder anderer Videosignalquellen sowie zur unmittelbaren Anzeige   der von anschließbaren Computern und Mobiltelefonen aufbereiteten Signale, zur Bild-   und Tonwiedergabe von USB-Speichermedien, zum Empfangen der von Satelliten orts-   und zeitgenau abgestrahlten Funksignale für die Positionsbestimmung und Navigation,   zum Empfangen von Rundfunksignalen sowie zum Senden und Empfangen von Funk-   signalen im Bluetooth-Standard u. a. für den Freisprechbetrieb mit Mobiltelefonen    - ohne charakterbestimmenden Bestandteil -, - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenver-   arbeitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Kabel, GPS- und Bluetooth-Antenne und Bedienungsanleitung)   in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Das Multimediazentrum bestimmt den Charakter des Ganzen. "Monitor, ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, mit Flüssigkristallanzeige, zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471, nicht von der ausschließlich oder hauptsächlich in einem automatischen Datenverarbeitungssystem der Position 8471 verwendeten Art, mit einem Bildschirm mit Flüssigkristallanzeige (LCD) - Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit Anschlussmöglichkeit von mobilen Computern (Monitor zusammengesetzt mit Videogerät, Telekommunikationsapparat, Tonwiedergabegerät, Rundfunkempfangsgerät und Navigationsgerät - ohne charakterbestimmenden Bestandteil -, in Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELEKTRISCH FÜR KRAFTFAHRZEUGE LCD VIDEOMONITOR

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit…

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit Anschlussmöglichkeit von mobilen Computern "XZENT X-F280" (Abbildungen siehe Anlage) - aus einer berührungsempfindlichen 9‘‘ TFT-Flüssigkristallanzeige (Diagonale: 22,9 cm,   Auflösung: 1.024 x 600 Pixel), Audio-/Videodecoder, Equalizer, Radio-Tuner mit RDS-   Decoder, DAB+-Tuner, GPS-Empfänger und Bluetooth-Modul in einem Gehäuse für den   Einbau in ein Kraftfahrzeug mit mehreren Bedienelementen, IR-Empfänger, Mikrofon, seit-   lichem MicroSD-Kartenschacht (für Navigationssoftware), rückseitigem HDMI-Eingang,   zwei USB-Anschlüssen sowie Antennen- und Systemanschlüssen, mit einer IR-Fernbe-   dienung, - zur Darstellung von Signalen unterschiedlicher Signalquellen nach Anschluss einer   Rückfahrkamera oder anderer Videoquellen sowie zur unmittelbaren Anzeige der von   Computern und Mobiltelefonen aufbereiteten Signale, zur Bild- und Tonwiedergabe von   USB-Speichermedien, zum Empfangen von Rundfunksignalen im DAB- und UKW-   Bereich einschließlich Zusatzinformationen (RDS), zum Empfangen der von Satelliten   orts- und zeitgenau abgestrahlten Funksignale für die Positionsbestimmung und Navi-   gation sowie zum Empfangen, Konvertieren und Senden von Funksignalen im Bluetooth-   Standard u. a. für den Freisprechbetrieb mit Mobiltelefonen - ohne charakterbestimmen-   den Bestandteil -, - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Daten-   verarbeitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Kabel, GPS-Antenne, Montagematerial, Anleitung) in einer   gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Das Multimediazentrum bestimmt den Charakter des Ganzen. "Monitor, ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, mit Flüssigkristallanzeige, zum  direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverar-  beitungsmaschine der Position 8471, nicht von der ausschließlich oder hauptsächlich  in einem automatischen Datenverarbeitungssystem der Position 8471 verwendeten Art,  mit einem Bildschirm mit Flüssigkristallanzeige (LCD) - Multimediazentrum für Kraft-  fahrzeuge (Monitor zusammengesetzt mit Videogerät, Apparat für die Kommunikation  in einem drahtlosen Netzwerk, Tonwiedergabegerät, Rundfunkempfangsgerät und  Navigationsgerät - ohne charakterbestimmenden Bestandteil -, in funktioneller Einheit  mit Fernbedienung, in Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf  mit nicht charakterbestimmendem Beipack)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN BILDSCHIRM MULTIMEDIA-GERÄT

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit…

Multimediazentrum für Kraftfahrzeuge mit Anschlussmöglichkeit von mobilen Computern "RADICAL R-D211" (Abbildung siehe Anlage) - aus einer berührungsempfindlichen 7 Zoll TFT-Flüssigkristallanzeige (Bildschirm-   diagonale: 17,8 cm, Auflösung: 1.024 x 600 Pixel), Audio-/Videodecoder, Verstärker,   Equalizer, Mikrofon, Radio-Tuner mit RDS-Decoder, DAB+-Tuner, GPS-Empfänger,   Bluetooth- und WLAN-Modul sowie prozessorgestütztes Modul mit Arbeits- und   Flashspeicher in einem Gehäuse für den Einbau in ein Kraftfahrzeug mit   vorderseitigen Bedienelementen, rückseitigem HDMI-Eingang, drei USB-An-   schlüssen, 3,5 mm-Audio-Eingang sowie mehreren Antennen- und Systeman-   schlüssen, - zur Darstellung von Signalen unterschiedlicher Signalquellen nach Anschluss einer   Rückfahrkamera oder anderer Videoquellen sowie zur unmittelbaren Anzeige der von   Computern und Mobiltelefonen aufbereiteten Signale, zur Bild- und Tonwiedergabe von   Speichermedien, zum Empfangen von Rundfunksignalen im DAB- und UKW-Bereich   einschließlich Zusatzinformationen (RDS), zum Empfangen der von Satelliten orts- und   zeitgenau abgestrahlten Funksignale für die Positionsbestimmung und Navigation sowie   zum Empfangen, Konvertieren und Senden von Funksignalen im Bluetooth-Standard   u. a. für den Freisprechbetrieb mit Mobiltelefonen und im WLAN-Standard sowie zum   Verarbeiten von codierten Daten - ohne charakterbestimmendem Bestandteil -, - zusammen mit Beipack (Kabel, GPS-Antenne, Anschlussadapter, Montagematerial, Frei-   sprechmikrofon, Bedienungsanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Das Multimediazentrum bestimmt den Charakter des Ganzen.   "Monitor, ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, mit Flüssigkristallanzeige, zum  direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverar-  beitungsmaschine der Position 8471, nicht von der ausschließlich oder hauptsächlich  in einem automatischen Datenverarbeitungssystem der Position 8471 verwendeten Art,  mit einem Bildschirm mit Flüssigkristallanzeige (LCD) - Multimediazentrum für Kraftfahr-  zeuge (Monitor zusammengesetzt mit Videogerät, Apparat für die Kommunikation  in einem drahtlosen Netzwerk, Tonwiedergabegerät, Rundfunkempfangsgerät,  Navigationsgerät und Maschine zum Verarbeiten codierter Daten  - ohne charakterbestimmenden Bestandteil -, in Warenzusammenstellung in  Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE ZUM EINBAUEN FÜR DEN EINBAU IN ANDERE WAREN BILDSCHIRM VIDEOMONITOR MULTIMEDIA-GERÄT

Zapfen, Foto siehe Anlage, - laut Antrag:…

Zapfen, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - massives, annähernd zylindrisches Erzeugnis aus legiertem Vergütungsstahl (42CrMo4), - - gesenkgeschmiedet, noch nicht fertig bearbeitet (Rohling); weist bereits im vorliegenden     Zustand die charakteristische Form des fertigen Bauteils auf, - - mit einem Mittelbund, der an einer Seite geradlinig entfernt ist, - - laut technischer Zeichnung: - - - auf einer Seite mit einem Abstand von 10 mm vom Ende mit einer umlaufenden Nut versehen, - - - mit einer Gesamtlänge von ca. 119 mm und einem Durchmesser von ca. 44,5 mm, am       Mittelbund mit einem Durchmesser von ca. 90 mm; Stärke des Mittelbundes ca. 11 mm, - - wird mittig als Zugelement in einer Anhängerkupplung verbaut, - - für Anhängerkupplungen für land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen bestimmt, - aufgrund der objektiven Merkmale, insbesondere der spezifischen Form und der   Materialbeschaffenheit erkennbar hauptsächlich für Anhängerkupplungen für Zugmaschinen   der Position 8701 bestimmt, - stellt sich nicht als Teil mit allgemeiner Verwendungsmöglichkeit dar, somit keine Einreihung   in die Position 7318. „Teil für Kraftfahrzeuge der Position 8701 (Zapfen), anderes als in den Unterpositionen 8708 1010 bis 8708 9910 genannte, aus Stahl, gesenkgeschmiedet“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL KRAFTFAHRZEUG AUS UNEDLEM METALL FÜR KRAFTFAHRZEUGE KRAFTFAHRZEUGTEILE ZUGMASCHINE FÜR TRAKTOREN

Bolzen 52L001, Foto siehe Anlage, - laut…

Bolzen 52L001, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - massives, annähernd zylindrisches Erzeugnis aus legiertem Vergütungsstahl (42CrMo4), - - gesenkgeschmiedet, noch nicht fertig bearbeitet (Rohling); weist bereits im vorliegenden     Zustand die charakteristische Form des fertigen Bauteils auf, - - mit einem Mittelbund, der an einer Seite geradlinig entfernt ist, - - laut technischer Zeichnung: - - - auf einer Seite mit einem Abstand von ca. 27 mm und ca. 74 mm vom Ende jeweils mit       einer umlaufenden Nut versehen, - - - mit einer Gesamtlänge von ca. 146 mm und einem Durchmesser von ca. 46 mm, 52 mm        und 38 mm, am Mittelbund mit einem Durchmesser von ca. 93       mm; Stärke des Mittelbundes ca. 12 mm, - - wird mittig als Zugelement in einer Anhängerkupplung verbaut, - - für Anhängerkupplungen für land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen bestimmt, - aufgrund der objektiven Merkmale, insbesondere der spezifischen Form und der   Materialbeschaffenheit erkennbar hauptsächlich für Anhängerkupplungen für Zugmaschinen   der Position 8701 bestimmt, - stellt sich nicht als Teil mit allgemeiner Verwendungsmöglichkeit dar, somit keine Einreihung in   die Position 7318. „Teil für Kraftfahrzeuge der Position 8701 (Bolzen), anderes als in den Unterpositionen  8708 1010 bis 8708 9910 genannte, aus Stahl, gesenkgeschmiedet“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL KRAFTFAHRZEUG AUS UNEDLEM METALL FÜR KRAFTFAHRZEUGE BOLZEN KRAFTFAHRZEUGTEILE ZUGMASCHINE FÜR TRAKTOREN

Kupplungsbolzen, Foto siehe Anlage, - laut…

Kupplungsbolzen, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - massives, annähernd zylindrisches Erzeugnis aus legiertem Vergütungsstahl (42CrMo4), - - gesenkgeschmiedet, noch nicht fertig bearbeitet (Rohling); weist bereits im vorliegenden     Zustand die charakteristische Form des fertigen Bauteils auf, - - laut technischer Zeichnung: - - - mit einer Gesamtlänge von ca. 137 mm und einem Durchmesser von ca. 32,6 mm, - - - mit einem gelochten Kopfteil (Höhe ca. 38 mm, Durchmesser von ca. 41,3 mm) und einer       durchgehenden Längsaussparung, - - wird mittig als Zugelement in einer Anhängerkupplung verbaut, - - für Anhängerkupplungen für land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen bestimmt, - aufgrund der objektiven Merkmale, insbesondere der spezifischen Form und der   Materialbeschaffenheit erkennbar hauptsächlich für Anhängerkupplungen für Zugmaschinen   der Position 8701 bestimmt, - stellt sich nicht als Teil mit allgemeiner Verwendungsmöglichkeit dar, somit keine Einreihung   in die Position 7318. „Teil für Kraftfahrzeuge der Position 8701 (Kupplungsbolzen), anderes als in den Unterpositionen 8708 1010 bis 8708 9910 genannte, aus Stahl, gesenkgeschmiedet“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL KRAFTFAHRZEUG AUS UNEDLEM METALL FÜR KRAFTFAHRZEUGE BOLZEN KRAFTFAHRZEUGTEILE ZUGMASCHINE FÜR TRAKTOREN

Zapfen 45 (52487), Foto siehe Anlage, - laut…

Zapfen 45 (52487), Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - massives, annähernd zylindrisches Erzeugnis aus legiertem Vergütungsstahl (42CrMo4), - - gesenkgeschmiedet, noch nicht fertig bearbeitet (Rohling); weist bereits im vorliegenden     Zustand die charakteristische Form des fertigen Bauteils auf, - - mit einem Mittelbund, der an einer Seite geradlinig entfernt ist, - - laut technischer Zeichnung: - - - mit einer Gesamtlänge von ca. 95 mm und einem Durchmesser (ohne Mittelbund) von       ca. 45 mm bzw. 40 mm, - - - maximale Stärke des Mittelbundes ca. 11 mm, - - wird mittig als Zugelement in einer Anhängerkupplung verbaut, - - für Anhängerkupplungen für land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen bestimmt, - aufgrund der objektiven Merkmale, insbesondere der spezifischen Form und der   Materialbeschaffenheit erkennbar hauptsächlich für Anhängerkupplungen für Zugmaschinen   der Position 8701 bestimmt, - stellt sich nicht als Teil mit allgemeiner Verwendungsmöglichkeit dar, somit keine Einreihung   in die Position 7318. „Teil für Kraftfahrzeuge der Position 8701 (Zapfen), anderes als in den Unterpositionen 8708 1010 bis 8708 9910 genannte, aus Stahl, gesenkgeschmiedet“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL KRAFTFAHRZEUG AUS UNEDLEM METALL FÜR KRAFTFAHRZEUGE KRAFTFAHRZEUGTEILE ZUGMASCHINE FÜR TRAKTOREN

Kupplungsbolzen 860 (12572), Foto siehe Anlage,…

Kupplungsbolzen 860 (12572), Foto siehe Anlage, - laut Antrag: - - massives, längliches Erzeugnis mit Kopfteil und bauchigem Mittelteil aus legiertem     Vergütungsstahl (42CrMo4), - - gesenkgeschmiedet, noch nicht fertig bearbeitet (Rohling); weist bereits im vorliegenden     Zustand die charakteristische Form des fertigen Bauteils auf, - - laut technischer Zeichnung: - - - mit einer Gesamtlänge von ca. 140 mm und einem Durchmesser von ca. 27 mm bis       ca. 40 mm, - - - mit einem gelochten, einseitig abgeflachten Kopfteil (Höhe ca. 65,6 mm, maximaler       Durchmesser ca. 40 mm), - - wird mittig als Zugelement in einer Anhängerkupplung verbaut, - - für Anhängerkupplungen für land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen bestimmt, - aufgrund der objektiven Merkmale, insbesondere der spezifischen Form und der   Materialbeschaffenheit erkennbar hauptsächlich für Anhängerkupplungen für Zugmaschinen   der Position 8701 bestimmt, - wird als Teil einer Anhängerkupplung von Position 8708 erfasst, daher keine Einreihung in   Position 7326. „Teil für Kraftfahrzeuge der Position 8701 (Kupplungsbolzen), anderes als in den Unterpositionen 8708 1010 bis 8708 9910 genannte, aus Stahl, gesenkgeschmiedet“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: TEIL AUS STAHL KRAFTFAHRZEUG AUS UNEDLEM METALL FÜR KRAFTFAHRZEUGE BOLZEN KRAFTFAHRZEUGTEILE ZUGMASCHINE FÜR TRAKTOREN