FERNSEHKAMERA.

ТЕЛЕВИЗИОННИ КАМЕРИ 9 TELEVIZNÍ KAMERY 128 ΣΥΣΚΕΥΕΣ ΛΗΨΗΣ ΓΙΑ ΤΗΛΕΟΡΑΣΗ 4 TELEVISION CAMERAS 200 CAMARA DE TELEVISION 29 TELEVISIOKAMERA 11 CAMÉRA DE TÉLÉVISION 239 TELEVÍZIÓSKAMERA FELVEVŐ 1 TELECAMERE 36 TELEVĪZIJAS KAMERAS 18 TELEVISIECAMERA'S 300 KAMERY TELEWIZYJNE 105 CAMARA DE TELEVISAO 2 CAMERE DE TELEVIZIUNE 14 TELEVÍZNE KAMERY 10 TELEVIZIJSKE KAMERE 1 TELEVISIONSKAMERA 61

400X Sonde-Handmikroskop für LWL-Inspektion  (Abbildung…

400X Sonde-Handmikroskop für LWL-Inspektion  (Abbildung siehe Anlage) - aus einer Fernsehkamera mit digitalen Bildsensor, Vergrößerungsobjektiv, Beleuchtung und   Bildsignalelektronik in einem Gehäuse mit USB-Anschluss und für den Handgebrauch, - zum Aufnehmen und Übertragen von Videobildern an ein Smartphone oder einen Personal Computer   (nicht Gegenstand dieser Auskunft), - ohne Bildaufzeichnungsmöglichkeit, - für die LWL-Inspektion von LC/SC/FC-Steckverbindern, - zusammen mit Beipack (Adapter-Tips, USB-Kabel, Betriebsanleitung) in einer   gemeinsamen Verkaufseinheit.

Die Kamera bestimmt den Charakter des Ganzen. "Fernsehkamera mit einem Bildsensor, nicht von der in den TARIC-Codes 8525 80 19 31 und  8525 80 19 70 erfassten Art, in Warenzusammenstellung mit nicht charakterbestimmendem Beipack,  in Aufmachung für den Einzelverkauf"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG GEHÄUSE DIGITAL FERNSEHKAMERA

Kameramodul - aus einem CCD-Bildsensor (500…

Kameramodul - aus einem CCD-Bildsensor (500 x 582 Pixel), Objektiv, elektronischem Verschlusssystem,   Bildprozessor und Anschlüssen, ohne Gehäuse (Abmessungen ca. 10.45 x 2,15 x 2,35 mm), - zur Aufnahme und Weiterleitung von Bildern, - ohne Bildspeichermöglichkeit, - zum Einbau in Urethro-Cystoskope bestimmt. "Fernsehkamera mit einem CCD-Bildsensor"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH DIGITAL ZUM EINBAUEN FERNSEHKAMERA

Kamera "Machine Vision Camera High Speed EoSens…

Kamera "Machine Vision Camera High Speed EoSens 1.1CXP/3CXP/4CXP/1.1CXP2/2.0CXP2/ CL/3CL/GE " (Abbildungen siehe Anlage) - aus einer mit digitalem Bildsensor, Linsen, Bildprozessor und   weiteren Bauelementen bestückten gedruckten Schaltung in einem Gehäuse   (Abmessungen: 80 x 80 x 53  bzw. 63 x 63 x 38 bzw. 63 x 63 x 52 bzw. 63 x 63 x 46 mm)   mit Anschluss, - ohne eingebaute Bildspeichermöglichkeit, - zum Aufnehmen und Übertragen von Videobildern nach Einbau in verschiedene   Anwendungen. "Fernsehkamera mit Bildsensor -  nicht von den TARIC-Codes 8525 80 19 31 bis  8525 80 19 70 erfasst"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH DIGITAL ZUM EINBAUEN FERNSEHKAMERA

Optisches Personenerfassungssystem in Form…

Optisches Personenerfassungssystem in Form einer funktionellen Einheit, bestehend aus einem Nano-PC, welcher über Kabel mit einer Mini-USB-Kamera verbunden ist.

Der mit einer speziellen Software ausgestattete PC verfügt über ein robustes Gehäuse (ca. 69,6 x 45 mm) mit einer Zentraleinheit, einem Grafikprozessor, 4 GB Arbeitsspeicher, 16 GB Hauptspeicher, einem Hauptschalter sowie verschiedenen Schnittstellen (siehe Abbildung in der Anlage).

Das System erfasst in einem Bereich bis zu acht Metern Breite die Anzahl der Personen. Die Information wird an ein lokales Netzwerk geleitet und kann z.

B. auf einem Monitor (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) dargestellt werden. Optional können weitere Personenmerkmale automatisch abgeprüft werden.

Die Ware wird als "optisches Gerät zum Messen oder Prüfen, in Kapitel 90 anderweit weder genannt noch inbegriffen, anderes als von den Unterpositionen (KN) 9031 1000 bis 9031 4910 erfasst" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KABEL MESSGERÄT FERNSEHKAMERA PC MIT OPTISCHEM SYSTEM

Kameraköpfe (Abbildung siehe Anlage) - aus…

fernsehkamera; mit videoausgang; zur videobildaufnahme; teil…

Kameraköpfe (Abbildung siehe Anlage) - aus einer mit Bildsensor, Objektiv und Signalverarbeitungselektronik bestückten   gedruckten Schaltung in einem Gehäuse (mit unterschiedlichen Durchmessern)   mit flexiblem Anschlusskabel, - ohne eingebaute Bildspeichermöglichkeit, - zum Aufnehmen und Übertragen von Videobildern an ein Rohr-Inspektionssystem. "Fernsehkamera mit Bildsensor, nicht von den TARIC-Codes 8525 80 19 31 bis 8525 80 19 70  erfasst - Kameraköpfe"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FERNSEHKAMERA MIT VIDEOAUSGANG ZUR VIDEOBILDAUFNAHME TEIL VON

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage)…

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage) - aus einem digitalen CCD-Bildsensor, Objektiv, Signalverarbeitungselektronik und 4 IR-   LEDs in einem Gehäuse mit einer neigbaren Halterung (Abmessungen: 50 x 65 x 45 mm)   und einem fest verbundenen Anschlusskabel, - ohne Bildspeicher, - zum Aufnehmen und Übertragen von Videobildern nach dem Anbau an ein Kraftfahrzeug, - zusammen mit Beipack (Adapter, Montagematerial) in einer gemeinsamen Verkaufs-   umschließung.

Die Rückfahrkamera bestimmt den Charakter des Ganzen. "Fernsehkamera mit Bildsensor, nicht von der in den TARIC-Codes 8525 80 19 31 bis  8525 80 19 70 erfassten Art - Rückfahrkamera, in Warenzusammenstellung in Auf-  machung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE ZUM EINBAUEN FERNSEHKAMERA

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage)…

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage) - aus einem digitalen CCD-Bildsensor, Objektiv, Signalverarbeitungselektronik und 18 IR-   LEDs in einem Gehäuse mit einer neigbaren Halterung (Abmessungen: 80 x 78 x 79 mm)   und einem fest verbundenen Anschlusskabel, - ohne Bildspeicher, - zum Aufnehmen und Übertragen von Videobildern nach dem Anbau an ein Kraftfahrzeug, - zusammen mit Beipack (Adapterkabel, Montagematerial) in einer gemeinsamen Verkaufs-   umschließung.

Die Rückfahrkamera bestimmt den Charakter des Ganzen. "Fernsehkamera mit Bildsensor, nicht von der in den TARIC-Codes 8525 80 19 31 bis  8525 80 19 70 erfassten Art - Rückfahrkamera, in Warenzusammenstellung in Auf-  machung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE FERNSEHKAMERA FÜR VIDEO

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage)…

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage) - aus einem digitalen CMOS-Bildsensor, Objektiv und 7 IR-LEDs in einem zylinderförmigen   Gehäuse (Durchmesser: 30 mm, Länge: 35 mm) mit einem fest angebrachten Anschluss-   kabel, - ohne Bildspeicher, - zum Aufnehmen und Übertragen von Videobildern nach dem Anbau an ein Kraftfahrzeug, - zusammen mit Beipack (Adapterringe, Kabel) und einem Bohraufsatz in einer gemein-   samen Verkaufsumschließung.

Die Rückfahrkamera bestimmt den Charakter des Ganzen. "Fernsehkamera mit Bildsensor, nicht von der in den TARIC-Codes 8525 80 19 31  bis 8525 80 19 70 erfassten Art - Rückfahrkamera mit Montagewerkzeug, in Waren-  zusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestim-  mendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE ZUM EINBAUEN FERNSEHKAMERA

LCD-Monitor (Abbildungen siehe Anlage) -…

LCD-Monitor (Abbildungen siehe Anlage) - aus einer 7'' Farb-Flüssigkristallanzeige (Auflösung: 800 x 480 Pixel, Helligkeit:   300 cd/m², Pixelabstand: 0,19 mm) mit Hintergrundbeleuchtung, Lautsprecher   und Signalelektronik in einem Gehäuse (Abmessungen: 171 x 115 x 16 mm) mit   vorderseitigen Bedienelementen, Sonnenblende, neigbarer Halterung, zwei A/V-   Eingängen (für Rückfahrkameras) sowie einem System- und Stromversorgungs-   anschluss, mit einer Fernbedienung, - zum Anzeigen von Bildern und Videos nach Anschluss einer Rückfahrkamera oder   anderen Videosignalquellen, - nicht zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen   Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit einer Fernsehkamera aus Bildsensor, Bildprozessor, Infrarot-LEDs und   einem Anschlusskabel sowie mit nachrangigem Beipack (Kabel, Adapter, Bedienungs-   anleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Weder der LCD-Monitor noch die Fernsehkamera bestimmen den Charakter des Ganzen. "Monitor, ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, mit Flüssigkristallanzeige, nicht zum  direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbei-  tungsmaschine der Position 8471, nicht von den TARIC-Codes 8528 59 00 20 und  8528 59 00 30 erfasst - LCD-Monitor in funktioneller Einheit mit Fernbedienung, in Waren-  zusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit Fernsehkamera - ohne charak-  terbestimmenden Bestandteil - sowie mit nachrangigem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE FERNSEHKAMERA VIDEOMONITOR FÜR VIDEO

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage)…

Rückfahrkamera (Abbildungen siehe Anlage) - aus einem digitalen CCD-Bildsensor, Objektiv, Signalverarbeitungselektronik und 20   IR-LEDs in einem Gehäuse mit einer neigbaren Halterung (Abmessungen: 80 x 73 x   65 mm) und einem fest verbundenen Anschlusskabel, - ohne Bildspeicher, - zum Aufnehmen und Übertragen von Videobildern nach dem Anbau an ein Kraftfahrzeug, - zusammen mit Beipack (Adapterkabel, Montagematerial) in einer gemeinsamen Verkaufs-   umschließung.

Die Rückfahrkamera bestimmt den Charakter des Ganzen. "Fernsehkamera mit Bildsensor, nicht von der in den TARIC-Codes 8525 80 19 31 bis  8525 80 19 70 erfassten Art - Rückfahrkamera, in Warenzusammenstellung in Aufmachung  für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FÜR KRAFTFAHRZEUGE ZUM EINBAUEN FERNSEHKAMERA FÜR VIDEO