FEST.

В ТВЪРДА ФОРМА 18 V PEVNÉ FORMĚ 20 I FAST FORM 11 ΣΕ ΣΤΕΡΕΕΣ ΜΟΡΦΕΣ 1 IN SOLID FORM 220 EN ESTADO SOLIDO 8 KIINTEÄSSÄ MUODOSSA 1 À L'ÉTAT SOLIDE 53 U KRUTOM OBLIKU 1 SZILÁRD FORMÁBAN 8 ALLO STATO SOLIDO 7 CIETĀ FORMĀ 2 IN VASTE VORM 38 W STANIE STAŁYM 38 ÎN STARE SOLIDĂ 6 V TUHEJ FORME 2 V TRDNI OBLIKI 7 I FAST FORM 7

Angaben des Antragstellers: Zusammensetzung:…

Angaben des Antragstellers: Zusammensetzung: Artemisia Vulgaris Extrakt, verwendeter Pflanzenteil: Kraut.

Beschaffenheit: hellbraunes, feines Pulver. Herstellungsverfahren: Auszugsmittel: Ethanol & Wasser, Extraktionsrate: 10:1.

Die gewonnene Extraktionsl?sung wird zentrifugiert, der Fluidextrakt danach getrocknet. Verwendung: Einsatz in Nahrungserg?nzungsmitteln.

Verpackungseinheit: 25 kg-Trommeln, darin zwei Kunststoffs?cke. Eine Warenprobe wurde nicht vorgelegt.

Befund: Die Einreihung erfolgt auf der Grundlage der Antragsangaben. Nach den Angaben liegt ein getrockneter Pflanzenauszug aus Gemeinem Beifu? (Artemisia vulgaris) ohne Zus?tze vor.

Pflanzens?fte und Pflanzenausz?ge; Pektinstoffe, Pektinate und Pektate; Agar-Agar und andere Schleime und Verdickungsstoffe von Pflanzen, auch modifiziert: Pflanzens?fte und Pflanzenausz?ge: andere als Opium oder von S??holzwurzeln oder von Hopfen: andere als Vanille-Oleoresin oder von Pflanzen der Gattung Ephedra.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FEST PFLANZENEXTRAKT GETROCKNET PULVERISIERT

D-Sorbitol Bei der Ware handelt es sich den…

D-Sorbitol Bei der Ware handelt es sich den Angaben nach um Sorbitol (synonyme D-Glucitol, Sorbit), ein weißes, kristallines Pulver.

Die CAS-Nr. lautet 50-70-4. Den Angaben nach liegt die Reinheit bei >97,0 %, der Wassergehalt <0,8% und der Anteil anderer Zucker <1,0%.

Die Ware entspricht der Norm GB 1886.187-2016 und ist für den menschlichen Konsum, Medizinprodukte und als Lebensmittelzutat geeignet.

Die Ware wird in Beuteln zu 25 kg gehandelt. Die Ware wird nach ihrer stofflichen Beschaffenheit als acyclische Alkohole, andere mehrwertige Alkohole, D-Glucitol (Sorbit), andere, mit einem Gehalt an D-Mannitol, bezogen auf den Gehalt an D-Glucitol, von 2 GHT oder weniger, in die Codenummer 2905 4491 00 0 der Kombinierten Nomenklatur eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: FEST ORGANISCHE VERBINDUNG SORBIT

Palmzucker Bei der vorgelegten Ware handelt…

Palmzucker Bei der vorgelegten Ware handelt es sich um harte, runde Scheiben aus beigefarbener Zuckermasse mit süßem, karamellartigem Geschmack, zu jeweils vier Stück in einem bunt bedruckten Folienbeutel mit einem deklariertem Inhalt von 200 g verpackt.

Vier dieser Beutel sind in einem bunt bedruckten Pappkarton mit Sichtfenster in Aufmachung für den Einzelverkauf umverpackt.

Nach der hier durchgeführten Untersuchung beträgt der Saccharosegehalt, einschließlich des Gehalts an anderen als Saccharose berechneten Zuckern, gemäß DV (EU) Nr. 974/2014 (refraktometrisch bestimmt): 93,7 GHT.

Die Ware ist als anderer Zucker, fest, in die Unterposition 1702 9095 der Kombinierten Nomenklatur einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ZUCKER SACCHAROSE FEST AUS KOKOS

Angaben: Imprägniertes Absorbergranulat zur…

Angaben: Imprägniertes Absorbergranulat zur Abgasbehandlung bzw. -reinigung in Umweltöfen und Halbleiterprozessanlagen (Entfernung von Hybriden) in Form eines schwarzen, unregelmäßig geformten Granulats.

Das Filtermaterial wird mit weiteren Filtermaterialien in Reihe geschaltet und dient der abschließenden Filtration von Abgasen.

Befund: Chemische Erzeugnisse und Zubereitungen der chemischen Industrie oder verwandter Industrien (einschließlich Mischungen von Naturprodukten), anderweit weder genannt noch inbegriffen; andere.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MISCHUNG FEST ZUBEREITET ABSORBIEREND