MEHRLAGIG.

МНОГОПЛАСТОВ 7 VÍCEVRSTVÉ 40 ΜΕ ΠΟΛΛΑ ΣΤΡΩΜΑΤΑ 1 MULTILAYERED 51 DE MULTICAPAS 5 MONIKERROKSINEN 25 MULTICOUCHE 39 VIŠESLOJNI 2 TÖBBRÉTEGŰ 19 MULTISTRATO 35 DAUGIASLUOKSNIAI 22 MET MEERDERE LAGEN 49 WIELOWARSTWOWY 83 CU STRATURI MULTIPLE 2 VIACVRSTVOVÝ 116 VEČPLASTEN 7 MED FLERA LAGER 32

Angaben des Antragstellers: PVC-Planenrohmaterial,…

Angaben des Antragstellers: PVC-Planenrohmaterial, unkonfektioniert, auf Rollen, zur Herstellung von Zelten und Planen Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt.

Gemäß Datenblatt besteht das Rohmaterial aus einem Spinnstoffgewebe aus Polyester, welches beidseitig mit einem Kunststoff (PVC) überzogen ist.

Befund: Es liegt eine gewebeverstärkte Kunststofffolie aus Polyvinylchlorid (= Additionspolymerisationserzeugnis) im Sinne der Unterposition (KN) 3921 9060 vor.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWEBE POLYESTER AUS KUNSTSTOFF FOLIE WEISS MEHRLAGIG PLANE VERSTÄRKT RECHTECKIG

Bei der sog. Pinsonic Bettschutzunterlage…

Bei der sog. Pinsonic Bettschutzunterlage handelt es sich um ein mehrlagiges, ca. 0,2 cm dickes Flächenerzeugnis in Form eines Matratzenschoners in verschiedenen Größen, vorwiegend mit den Maßen L 70 cm x B 90 cm, aber auch L 45 cm x B 50 cm, mit abgerundeten Ecken, bestehend aus (Angaben laut Astin.): - einer hellblauen Außenlage aus gerautem Gewirke aus Polyester, - einer Sauglage aus Nadelfilz aus Polyester und Rayon als Polsterung, - einer Folie aus Kunststoff (Polyurethan) und - einer weißen Außenlage aus Gewirke aus Polyester.

Die Lagen sind durch Pinsonic-Schweißverfahren miteinander verbunden und an den Rändern durch Überwendlichnähte gesäumt.

Das als Inkontinenzunterlage dienende Mehrwegerzeugnis (waschbar) wird direkt auf die Matratze gelegt (unter das Bettlaken) und soll verhindern, dass Körperflüssigkeiten inkontinenter Personen auf die Matratze gelangen.

Die Ware ist als "Bettausstattung, gepolstert" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWIRKE ODER GESTRICKE GEPOLSTERT AUS POLYESTER AUS POLYURETHAN DECKE MEHRLAGIG

Bei den durch Warenmuster veranschaulichten…

kunststoffe; aus kunststoff; mit kunststoff; mehrlagig; mit papier

Bei den durch Warenmuster veranschaulichten Artikeln handelt es sich um Standbodenbeutel, bestehend aus einem zweilagigen Verbunderzeugnis mit einer Außenseite aus ca. 51 µm dickem Kraftpapier und einer Innenseite -gemäß ergänzenden Angaben der Antragstellerin- aus einer ca. 80 µm dicken Folie aus Polylactid, einem Kunststoff im Sinne der Anmerkung 1 zu Kapitel 39.

Die an drei Seiten verschweißten Beutel werden in unterschiedlichen Abmessungen gefertigt und sind an der Oberseite mit einem Druckverschluss mit Einreißhilfe versehen.

Sie dienen als Transport- oder Verpackungsmittel für z.B. Lebensmittel und sind für eine längere Verwendung nicht vorgesehen.

Da die Kunststofflage mehr als die Hälfte der Gesamtdicke der Waren ausmacht, kommt eine Einreihung in das Kapitel 48 nicht in Betracht.

Derartige Erzeugnisse werden zolltariflich als " Transport- und Verpackungsmittel aus Kunststoffen, Säcke und Beutel (einschließlich Tüten), aus anderen Kunststoffen als aus Polymeren des Ethylens oder aus Polyvinylchlorid" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KUNSTSTOFFE AUS KUNSTSTOFF MIT KUNSTSTOFF MEHRLAGIG MIT PAPIER

RF Balun, Artikel-Nr.: 2450BL15B100E (Abbildung…

RF Balun, Artikel-Nr.: 2450BL15B100E (Abbildung siehe Anlage), - in Form einer gedruckten Schaltung, mit einem isolierenden Mehrlagen-Keramikträger   in LTCC-Technologie mit in Dickschichttechnologie hergestellten Leiterbahnen und   passiven Bauelementen (Abmessungen 2,0 x 1,25 x 0,85 mm).

Gedruckte Schaltung, mit Leiterbahnen und anderen passiven Bauelementen - RF Balun"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEDRUCKTE SCHALTUNG MEHRLAGIG LEITERPLATTE

Bei der sog. Einweg-Bettdecke, Artikelnummer…

bettausstattung; gepolstert; aus polyester; mehrlagig; aus vliesstoff

Bei der sog. Einweg-Bettdecke, Artikelnummer #2723, handelt es sich um ein ca. 190 cm x 130 cm großes, mehrlagiges Flächenerzeugnis in Form einer Einwegdecke, bestehend aus zwei Außenlagen aus Vliesstoffen und einer Innenlage aus Wattierungsstoff.

Die Lagen sind im Randbereich miteinander durch Prägung verfestigt. Die als Decke für Patientenbetten dienende Ware ist für den Einmalgebrauch in Kliniken, Arztpraxen sowie beim Transport zwischen und zu ihnen bestimmt und zusammengefaltet in einer transparenten Kunststofftüte verpackt.

Das Erzeugnis ist als "Bettausstattung, gepolstert" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BETTAUSSTATTUNG GEPOLSTERT AUS POLYESTER MEHRLAGIG AUS VLIESSTOFF

Gesichtsschutzmasken, sog. FFP2 Masken, Foto…

Gesichtsschutzmasken, sog. FFP2 Masken, Foto siehe Anlage, - laut Antrag 300 x 5 Stück im Umbeutel verpackt, - dem Mund- und Nasenbereich angepasst gearbeitet, - fünflagig; aus unterschiedlich strukturierten Vliesstoffen der Position 5603 aus Spinnstoffen, - im Nasenbereich zur Unterstützung der optimalen Anpassung mit einem eingearbeiteten Streifen   aus augenscheinlich Kunststoff ausgestattet, in den zwei Drähte aus augenscheinlich unedlem Metall   eingelassen sind, - an den Seiten mit jeweils einem elastischen Band zur Befestigung am Kopf ausgestattet, - laut Antrag filtrierende Halbmaske FFP2 der Norm EN149 entsprechend, - durch Zusammenfügen konfektioniert. "Andere konfektionierte Ware (Gesichtsschutzmaske), aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen,  filtrierende Halbmaske FFP2 gemäß EN 149"  

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS KUNSTSTOFF KONFEKTIONIERT AUS UNEDLEM METALL BAND SPINNSTOFFWARE MEHRLAGIG AUS VLIESSTOFF MIT STREIFEN SCHUTZMASKE

Bei der sog. Bettschutzunterlage handelt…

Bei der sog. Bettschutzunterlage handelt es sich um ein ca. 85 cm x 90 cm großes, mehrlagiges, ca. 0,2 cm dickes Flächenerzeugnis in Form eines Matratzenschoners, mit abgerundeten Ecken, bestehend aus: (Angaben laut Antrag) - einer hellgrünen Außenlage aus gerautem Gewirke aus Polyester, - einer Sauglage aus Nadelfilz aus Polyester und Rayon als Polsterung, - einer Folie aus Kunststoff (Polyurethan), und - einer hellblauen Außenlage aus Gewirke aus Polyester.

Die Lagen sind durch Kleben bzw. Absteppen miteinander verbunden und an den Rändern durch Überwendlichnähte gesäumt.

Das als Inkontinenzunterlage dienende Mehrweg-Erzeugnis (waschbar) wird direkt auf die Matratze gelegt (unter das Bettlaken) und soll verhindern, dass Körperflüssigkeiten inkontinenter Personen auf die Matratze gelangen.

Die in einem Polybeutel verpackte Ware ist als "Bettausstattung, gepolstert" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS KUNSTSTOFF GEWIRKE TAGESDECKE BETTAUSSTATTUNG GEPOLSTERT AUS POLYURETHAN DECKE MEHRLAGIG

Bei der sog. Bettschutzunterlage handelt…

Bei der sog. Bettschutzunterlage handelt es sich um ein ca. 75 cm x 85 cm großes, mehrlagiges, ca. 0,12 cm dickes Flächenerzeugnis in Form eines Matratzenschoners, mit abgerundeten Ecken, bestehend aus: (Angaben laut Antrag) - einer weißen Außenlage aus gerautem Gewirke aus Polyester, - einer Sauglage aus Nadelfilz aus Polyester als Polsterung, - einer Folie aus Kunststoff (Polyurethan), und - einer rosa Außenlage aus Gewirke aus Polyester.

Die Lagen sind durch Kleben bzw. Absteppen miteinander verbunden und an den Rändern durch Überwendlichnähte gesäumt.

Das als Inkontinenzunterlage dienende Mehrweg-Erzeugnis (waschbar) wird direkt auf die Matratze gelegt (unter das Bettlaken) und soll verhindern, dass Körperflüssigkeiten inkontinenter Personen auf die Matratze gelangen.

Die in einem Polybeutel verpackte Ware ist als "Bettausstattung, gepolstert" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS KUNSTSTOFF GEWIRKE TAGESDECKE BETTAUSSTATTUNG GEPOLSTERT AUS POLYURETHAN DECKE MEHRLAGIG

Bei der sog. Bettschutzunterlage handelt…

Bei der sog. Bettschutzunterlage handelt es sich um ein ca. 75 cm x 85 cm großes, mehrlagiges, ca. 0,2 cm dickes Flächenerzeugnis in Form eines Matratzenschoners, mit abgerundeten Ecken, bestehend aus: (Angaben laut Antrag) - einer hellgrünen Außenlage aus gerautem Gewirke aus Polyester, - einer Sauglage aus Nadelfilz aus Polyester und Rayon als Polsterung, - einer Folie aus Kunststoff (Polyurethan), und - einer hellblauen Außenlage aus Gewirke aus Polyester.

Die Lagen sind durch Kleben bzw. Absteppen miteinander verbunden und an den Rändern durch Überwendlichnähte gesäumt.

Das als Inkontinenzunterlage dienende Mehrweg-Erzeugnis (waschbar) wird direkt auf die Matratze gelegt (unter das Bettlaken) und soll verhindern, dass Körperflüssigkeiten inkontinenter Personen auf die Matratze gelangen.

Die in einem Polybeutel verpackte Ware ist als "Bettausstattung, gepolstert" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER AUS KUNSTSTOFF GEWIRKE TAGESDECKE BETTAUSSTATTUNG GEPOLSTERT AUS POLYURETHAN DECKE MEHRLAGIG

Bei der sog. Inkontinenzunterlage handelt…

polyester; gewirke; bettausstattung; gepolstert; polyurethan;…

Bei der sog. Inkontinenzunterlage handelt es sich um ein ca. 75 cm x 90 cm großes, mehrlagiges Flächenerzeugnis in Form eines Matratzenschoners (Inkontinenzauflage), mit abgerundeten Ecken, bestehend aus: - einer türkisfarbigen Außenlage aus gerautem Gewirke aus 100 % Polyester, - einer Sauglage aus Vliesstoffen aus 95 % Polyester und 5 % Rayon (Viskose) als Polsterung, laminiert mit einer Membran aus Polyurethan, - einer hellblauen Außenlage aus Gewirke aus 100 % Polyester.

Die Lagen sind durch Kleben bzw. wellenförmiges Absteppen miteinander verbunden und an den Rändern durch Überwendlichnähte gesäumt.

Auf der türkisfarbigen Seite befinden sich nach einem wiederkehrenden Schema mehrfach der Aufdruck „standardtextile“ und ein Logo.

Das als Inkontinenzunterlage dienende Mehrweg-Erzeugnis (waschbar) wird direkt auf die Matratze gelegt (unter das Bettlaken) und soll verhindern, dass Körperflüssigkeiten inkontinenter Personen auf die Matratze gelangen.

Die Ware ist als "Bettausstattung (Matratzenschutzauflage), gepolstert" einzureihen.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER GEWIRKE BETTAUSSTATTUNG GEPOLSTERT POLYURETHAN MEHRLAGIG VISKOSE WASCHBAR INKONTINENZARTIKEL