MEHRLAGIG.

МНОГОПЛАСТОВ 6 VÍCEVRSTVÉ 36 ΜΕ ΠΟΛΛΑ ΣΤΡΩΜΑΤΑ 1 MULTILAYERED 50 DE MULTICAPAS 2 MONIKERROKSINEN 24 MULTICOUCHE 36 VIŠESLOJNI 2 TÖBBRÉTEGŰ 19 MULTISTRATO 34 DAUGIASLUOKSNIAI 22 MET MEERDERE LAGEN 48 WIELOWARSTWOWY 75 CU STRATURI MULTIPLE 2 VIACVRSTVOVÝ 116 VEČPLASTEN 7 MED FLERA LAGER 32

Ähnliches Behältnis, sog. Zubehörtasche,…

Ähnliches Behältnis, sog. Zubehörtasche, Foto siehe Anlage, - mit einer Außenseite aus Spinnstoffen, - - dreilagiges Flächenerzeugnis mit einer Oberseite aus Spinnstoffen, einer Zwischenlage     aus Neopren und einer Innenseite aus Spinnstoffen, - mit einem Handtragegriff mit Polsterung aus Kunststoff, - am Bodenteil und an der Rückseite mit einer Platte aus Kunststoff verstärkt, - an der Rückseite mit einem breiten Streifen aus Spinnstoffen mit Klettverschluss zur Befestigung   an einem Koffer versehen, - mit einem entlang des oberen Rands bis zu den Seiten verlaufenden Reißverschluss zu öffnen, - teilweise gefüttert; ohne Einteilung, - mit den Abmessungen von ca. 16 cm (Breite) x 23 cm (Höhe) x 7 cm (Tiefe), - ohne Hinweise auf Handarbeit. "Ähnliches Behältnis, anderes als in den Unterpositionen 4202 1110 bis 4202 3900 genannte,  mit Außenseite aus Spinnstoffen, anderes als in der Unterposition 4202 9291 genannte,  nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF KUNSTSTOFFE TASCHE GEPOLSTERT MEHRLAGIG BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG SPINNSTOFFE UND WAREN DARAUS

Ware aus Glasfasern, sog. Laserschutz-Vorhang…

aus spinnstoff; gewebe; mehrlagig; vorhang; garn; glaswaren;…aus spinnstoff; gewebe; mehrlagig; vorhang; garn; glaswaren;…

Ware aus Glasfasern, sog. Laserschutz-Vorhang CR, SHELTER NG, Art.-Nr. BC6F1P011201,  die fertige Ware (Laserschutzvorhang) ist laut Antrag in unterschiedlichen Größen erhältlich und wird durch eine Materialprobe veranschaulicht, Foto siehe Anlage, - mehrlagiges Erzeugnis, bestehend aus: - - einer Mittellage aus einem Gewebe aus Glasfasern, - - zwei die Mittellage umhüllende Lagen aus Geweben aus Glasfasern, die beidseitig dünn     beschichtet sind (damit imprägniert), - - einer Umhüllung aus Geweben aus Spinnstoffen, - an den Rändern mit einem Garn aus Spinnstoffen vernäht und gesäumt, - je nach Größe des Vorhangs werden mehrere Bahnen mit einem Elastomerband zusammengenäht, - der Vorhang ist mit einer Aufhängevorrichtung in Form eines Ösenbandes versehen, - die Ware soll dem Schutz vor Laserstrahlen dienen, - die imprägnierten Gewebe aus Glasfasern bestimmen aufgrund ihres Umfangs und ihres Gewichts   den wesentlichen Charakter der Ware. "Ware aus Glasfasern (Vorhang), andere als in den TARIC-Codes 7019 9000 10 bis 7019 9000 80  genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF GEWEBE MEHRLAGIG VORHANG GARN GLASWAREN GLASFASER AUS GLASFASER

Gebogene Bettfederleisten (beispielhafte…

Gebogene Bettfederleisten (beispielhafte Abbildung siehe Anlage) - aus mehreren Lagen faserparallel aufeinander verleimten Birkenholzfurnieren     mit beschichteten, lackierten bzw. beharzten Oberflächen, - auf Spannung gebogen (damit gebrauchsfertig), - mit rechteckigem Querschnitt, - an den Kanten gerundet (profiliert), - in unterschiedlichen Abmessungen, - zur Verwendung bei der Herstellung von Sprungrahmen (Lattenrosten) für Betten und   Schlafsofas. "Andere als von den Positionen 4401 bis 4420 erfasste Waren aus Holz, kein Kleiderbügel, nicht aus Bambus, nicht aus Faserplatten, kein Sarg; sog.

Gebogene Bettfederleisten"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ PROFILIERT MEHRLAGIG BIRKE TEIL VON

Vliesstoff, sog. Öl-Auffangmatte, Art. 59001, Foto…

aus spinnstoff; aus synthetischer chemiefaser; vliesstoff; polypropylen;…

Vliesstoff, sog. Öl-Auffangmatte, Art. 59001, Foto siehe Anlage, - rechteckig zugeschnitten (somit nicht konfektioniert); in den Abmessungen von laut Antrag    40 cm x 50 cm x 0,4 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- dreilagiger Vliesstoff, mit: --- zwei äußeren Lagen aus synthetischen Filamenten (laut Antrag Polypropylen), --- einer inneren Lage aus mehrschichtigen, heißluftgezogenen (melt blown) Fasern (laut Antrag      Polypropylen), -- punktuell thermisch verfestigt, -- weder bestrichen noch überzogen, -- mit einem Quadratmetergewicht von ca. 426 g, - dient laut Antrag zur Aufnahme von Ölen, - im Hinblick auf den Umfang und die Bedeutung in Bezug auf die Verwendung sind der Vliesstoff aus   synthetischen Filamenten und der Vliesstoff aus synthetischen Spinnfasern (melt blown) als    gleichbedeutend zu betrachten, somit verleiht keines der beiden Flächenerzeugnisse der Ware ihren   wesentlichen Charakter; sie ist daher der von den gleichermaßen in Betracht kommenden   Unterpositionen (5603 14 und 5603 94) in der Nomenklatur zuletzt genannten zuzuweisen. "Vliesstoff, anderer als in den Unterpositionen 5603 11 bis 5603 14 genannte, mit einem  Quadratmetergewicht von mehr als 150 g, nicht bestrichen oder überzogen, anderer als in den   Unterpositionen 5603 9490 20 bis 5603 9490 40 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER VLIESSTOFF POLYPROPYLEN MEHRLAGIG

Leiterplatte (Abbildung siehe Anlage), -…

Leiterplatte (Abbildung siehe Anlage), - aus einem isoliertendem Kunststoffgehäuse (FR4) in Form einer    Mehrlagenschaltung (sog.

Multilayer) mit im   Druckverfahren aufgebrachten Leiterbahnen und Kontakten, - zwölf davon auf einem gemeinsamen Nutzen   (Abmessungen ca. 310 x 240 mm), noch nicht vereinzelt. "Gedruckte Schaltung, nur mit Leiterbahnen oder Kontakten,  Mehrlagenschaltung, unfertig"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEDRUCKTE SCHALTUNG MEHRLAGIG LEITERPLATTE

3-Schicht-Fertigparkett (Landhausdiele Eiche…

3-Schicht-Fertigparkett (Landhausdiele Eiche Country), - in Form von 3-lagigen, brettartigen Paneelen (Abmessungen: 1860 x 189 x 15 mm, lt.

  Antrag), - aus einer ca. 2 mm starken unteren Lage (Gegenzug) aus Pappelholz, einer ca. 9 mm   starken Mittellage aus nebeneinander gelegten Stäben (Pappelholz) und einer ca. 4 mm   starken Decklage (Lauffläche) aus natur-geöltem Eichenfurnier, - profiliert (gefalzt, gefast; Click-System), - zur Verwendung als Fußbodenbelag. "Zusammengesetzte Fußbodenplatte, aus Holz, nicht aus Bambus oder mit mindestens der Toplage (Nutzschicht) aus Bambus, nicht für Mosaikfußböden, mehrlagig - sog. 3-Schicht- Fertigparkett (Landhausdiele)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ PROFILIERT MEHRLAGIG

3-Schicht-Fertigparkett (Schlossdiele, Art.…

3-Schicht-Fertigparkett (Schlossdiele, Art. 50231 Abbildung siehe Anlage) - in Form von 3-lagigen, brettartigen Paneelen (LxBxH: 2200 mm x 260 mm x 15 mm, lt.

Antrag) - aus einer ca. 2 mm starken unteren Lage (Gegenzug) aus Pappelholz, einer ca. 9 mm starken   Mittellage aus nebeneinander gelegten Stäben aus Pappelholz und einer ca. 4 mm starken Decklage   (Laufschicht) aus einem durchgehenden Stab aus handgehobeltem, braun natur-geöltem Eichenfurnier   (lt.

Antragssteller) - die Faserrichtung der drei Lagen sind um 90 Grad gegeneinander versetzt - profiliert (gefalzt, Click-System) - zur Verwendung als Fußbodenbelag. „Zusammengesetzte Fußbodenplatte, nicht aus Bambus oder mit mindestens der Toplage (Nutzschicht) aus Bambus, nicht für Mosaikfußböden, mehrlagig; sog. 3-Schicht-Fertigparkett (sog.

Schlossdiele)“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BODENBELAG MEHRLAGIG HOLZ PARKETTPLATTE

3-Schicht-Fertigparkett (Schlossdielen, Art.…

3-Schicht-Fertigparkett (Schlossdielen, Art. 50228 Abbildung siehe Anlage) - in Form von 3-lagigen, brettartigen Paneelen (LxBxH: 2200 mm x 260 mm x 15 mm, lt.

Antrag), - aus einer ca. 2 mm starken unteren Lage (Gegenzug) aus Pappelholz, einer ca. 9 mm   starken Mittellage aus nebeneinander gelegten Stäben aus Pappelholz und einer ca. 4 mm starken   Decklage (Laufschicht) aus einem durchgehendem Stab aus gebürstetem, weiß natur-geöltem     Eichenfurnier (lt.

Antragssteller) - die Faserrichtung der drei Lagen sind um 90 Grad gegeneinander versetzt, - profiliert (gefalzt, Click-System), - zur Verwendung als Fußbodenbelag. „Zusammengesetzte Fußbodenplatte, nicht aus Bambus oder mit mindestens der Toplage (Nutzschicht) aus Bambus, nicht für Mosaikfußböden, mehrlagig; sog. 3-Schicht-Fertigparkett (Schlossdiele)“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BODENBELAG MEHRLAGIG HOLZ PARKETTPLATTE

3-Schicht-Fertigparkett (Landhausdiele Eiche…

3-Schicht-Fertigparkett (Landhausdiele Eiche antik, Art. 50170 Abbildung siehe Anlage) - in Form von 3-lagigen, brettartigen Paneelen (LxBxH: 1860 mm x 189 mm x 15 mm, lt.

Antrag) - aus einer ca. 2 mm starken unteren Lage (Gegenzug) aus Pappelholz, einer ca. 9 mm starken   Mittellage aus nebeneinander gelegten Stäben aus Pappelholz und einer ca. 4 mm starken   Decklage (Laufschicht) aus einem durchgehendem Stab aus handgehobeltem, angeräuchertem,   natur-geöltem Eichenfurnier (lt.

Antragssteller) - die Faserrichtung der drei Lagen sind um 90 Grad gegeneinander versetzt - profiliert (gefalzt, Click-System) - zur Verwendung als Fußbodenbelag. „Zusammengesetzte Fußbodenplatte, nicht aus Bambus oder mit mindestens der Toplage (Nutzschicht) aus Bambus, nicht für Mosaikfußböden, mehrlagig; sog. 3-Schicht-Fertigparkett (Landhausdiele)“

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS HOLZ BODENBELAG MEHRLAGIG

Fertigparkett, Landhausdiele europ. Eiche…

Fertigparkett, Landhausdiele europ. Eiche Markant (Abbildung siehe Anlage), - in Form von 3-lagigen, brettartigen Paneelen (LxBxH: 1900 x 190 x 14 mm, lt.

Antrag), - aus einer ca. 2 mm starken unteren Lage (Gegenzug) aus Pappelholz, einer ca. 9 mm   starken Mittellage aus nebeneinander gelegten Stäben (Pappelholz) und einer ca. 3 mm   starken Decklage (Lauffläche) aus einem durchgehenden Stab aus natur-geöltem,    gebürstetem Eichenfurnier (lt.

Antrag), - die Faserrichtungen der drei Lagen sind um 90 Grad gegeneinander versetzt, - profiliert (gefalzt; Click-System), - zur Verwendung als Fußbodenbelag. "Zusammengesetzte Fußbodenplatte, aus Holz, nicht aus Bambus oder mit mindestens der Toplage (Nutzschicht) aus Bambus, nicht für Mosaikfußböden, mehrlagig; sog. Fertigparkett - Landhausdiele"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: BODENBELAG MEHRLAGIG HOLZ PARKETTPLATTE