MILCHSÄURE.

МЛЕЧНА КИСЕЛИНА 1 KYSELINA MLÉČNÁ 4 MÆLKESYRE 3 ΓΑΛΑΚΤΙΚΟ ΟΞΥ 1 LACTIC ACID 43 ACIDO LACTICO 5 PIIMHAPE 1 MAITOHAPPO 4 ACIDE LACTIQUE 17 ACIDO LATTICO 3 MELKZUUR 1 KWAS MLEKOWY 7 KYSELINA MLIEČNA 1 MLEČNA KISLINA 2 MJÖLKSYRA 14

Angaben des Antragstellers: Vormischung für…

Angaben des Antragstellers: Vormischung für den Einsatz in Futtermitteln für Rinder, Ziegen, Schafe, Schweine, Pferde, Kaninchen und Hausgeflügel.

Bei der Ware handelt es sich um eine wirkungsvolle Fütterungssäure für den Einsatz in der Jungtieraufzucht.

Eine starke antimikrobielle Wirkung in Kombination mit dem mildsauren Geschmack macht die Ware zu einer wirksamen Fütterungssäure mit hoher Akzeptanz.

Zur Zusamnmensetzung liegen vertrauliche Angaben vor. Befund: Insektizide, Rodentizide, Fungizide, Herbizide, Keimhemmungsmittel und Pflanzenwuchsregulatoren, Desinfektionsmittel und ähnliche Erzeugnisse, in Formen oder Aufmachungen für den Einzelverkauf oder als Zubereitungen oder Waren (z.

B. Schwefelbänder, Schwefelfäden, Schwefelkerzen und Fliegenfänger): andere: Desinfektionsmittel: andere

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MILCHSÄURE MISCHUNG ZUBEREITET TIERFUTTER DESINFEKTIONSMITTEL

Angaben des Antragstellers: Artikel-Nr. 1700-0506…

Angaben des Antragstellers: Artikel-Nr. 1700-0506 - künstlicher Schweiß, BS EN 1811:2011, stabilisiert, 200 ml Artikel-Nr. 1700-0515 - künstlicher Schweiß, kundenspezifisch, pH BS EN 1811:2011, stabilisiert, 200 ml Artikel-Nr. 1700-0505 - künstlicher Schweiß, DIN 53160-2:2010-10, stabilisiert, 200 ml Artikel-Nr. 1700-0530 - künstlicher Schweiß, kundenspezifisch, pH DIN 53160-2:2010-10, stabilisiert, 200 ml Die Waren dienen zur Bestimmung der Nickellässigkeit von sämtlichen Stäben, die in durchstochene Körperteile eingeführt werden und Erzeugnissen, die unmittelbar und länger mit der Haut in Berührung kommen (nach BS EN1811:2011) bzw. zur Bestimmung der Farblässigkeit von Gebrauchsgegenständen (nach DIN 53160-2:2010-10).

Zusammensetzung gemäß Sicherheitsdatenblatt: 98 - 99 % Wasser, < 1,0 % Natriumchlorid (CAS-Nr. 7647-14-5), < 0,5 % Harnstoff (CAS-Nr. 57-13-6), < 0,5 % Milchsäure (CAS-Nr. 50-21-5) und < 0,1 % 5-Chlor-2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (CAS-Nr. 26172-55-4) Ein Warenmuster wurde nicht vorgelegt.

Befund: Zubereitetes Diagnostik- oder Laborreagenz.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WASSER MILCHSÄURE FLÜSSIG

Mischung von Gemüsesäften. Antragsangaben…

Mischung von Gemüsesäften. Antragsangaben (als zutreffend unterstellt): Gemüsesaftmischung. Zutaten: Randensaft, Karottensaft, Selleriesaft, Kartoffelsaft, Rettichsaft, Säuerungsmittel (natürliche Milchsäure).

Wert der Ware mehr als 30 Euro für 100 kg Eigengewicht. Beschaffenheit des vorgelegten Warenmusters: einer Gemüsesaftmischung entsprechend.

Brixwert (gemäß Angabe): 13,7 oder weniger. Zugesetzter Zucker im Sinne der ZAnm 5a) 3. Anstrich zu Kap 20: nicht enthalten.

Fruchtsaft und Gemüsesaft, nicht gegoren, ohne Zusatz von Alkohol, Mischungen von Säften, mit einem Brixwert von 67 oder weniger, andere, mit einem Wert von mehr als 30 Euro für 100 kg Eigengewicht, andere, keinen zugesetzten Zucker enthaltend, andere.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: KAROTTE IN AUFMACH. FÜR DEN EINZELVERKAUF MILCHSÄURE IN FLASCHEN MISCHUNG

Getrockneter Natursauerteig Beschreibung…

Getrockneter Natursauerteig Beschreibung des vorgelegten Warenmusters: Hellbraunes mehlfeines Pulver mit sehr saurem Geschmack, nach Antragsangaben getrockneter Natursauerteig mit biologisch hergestellter Milchsäure für die Brotproduktion, hergestellt aus Roggenmehl und einer Bakterienkultur; Anwendungsmenge 1 - 5 % auf Mehl; das Erzeugnis wird in 25 kg-Papiersäcken gehandelt.

Stärke (einschließlich Stärkeabbauprodukte)*: 5 GHT oder mehr Stärke/Glucose*: 25 bis weniger als 50 GHT Saccharose/Invertzucker/Isoglucose**: 0 bis weniger als 5 GHT Milchfett**: nicht enthalten Milchprotein**: nicht enthalten *: festgestellt gemäß VO (EG) 900/2008, VO (EU) 118/2010 **: abgeleitet aus der Zutatenliste Lebensmittelzubereitung, anderweit weder genannt noch inbegriffen, Backmittel mit einem Gehalt an Stärke von 5 GHT oder mehr und mit einem Gehalt an Saccharose (einschließlich Invertzucker als Saccharose berechnet) oder Isoglucose (als Saccharose berechnet) von weniger als 60 GHT; keine Zubereitung aus Mehl der Position 1901 KN, da der Charakter maßgeblich durch die enstandenen Gärungsprodukte geprägt wird.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: LEBENSMITTELZUBEREITUNG BACKWARE MILCHSÄURE MEHL IN SÄCKEN BAKTERIE