MIT BINDEBÄNDERN.

S ZAVAZOVACÍMI PROUŽKY 4 WITH TIE STRINGS 10 CON CINTAS PARA ANUDAR 1 AVEC LIENS À NOUER 646 MADZAGGAL 1 MET BINDKOORDEN 1 Z TROCZKAMI DO ZAWIĄZYWANIA 3 MED KNYTBAND 25

Kleidung, sog. Damen Veste, in Einheitsgröße,…

Kleidung, sog. Damen Veste, in Einheitsgröße, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus lt.

Antrag 100 % Baumwolle, - ungefüttert, - über die Mitte der Oberschenkel reichend (Rückenlänge: ca. 86 cm), somit nicht nur den Ober-   körper bedeckend, u. a. damit weder eine Jacke der Position 6204 noch eine Ware der Position   6206, - vorn mit einer durchgehenden Öffnung, in Taillenhöhe mit zwei kurzen angenähten Bindebän-   dern; kann aufgrund der Art und der Anordnung der Verschlussmöglichkeit nicht ohne ein wei-   teres, den Unterkörper bedeckendes Kleidungsstück getragen werden, somit kein Kleid, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit sog. überschnittenen Schultern,  - entlang der sog. überschnittenen Schultern und der Öffnung augenscheinlich mit einer sog.    Ätzstickerei verziert, - am unteren Rand durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, - wird aufgrund des Materials nicht über jeder anderen Kleidung zum Schutz gegen das Wetter ge-   tragen, somit u. a. kein Mantel, - keine Arbeits- und Berufskleidung. "Kleidung, andere als in den Positionen 6201 bis 6210 und in den Unterpositionen 6211 11 bis 6211 20  genannte, aus Geweben und Stickereien, für Frauen, aus Baumwolle, andere als in den Unterpositionen  6211 4210 bis 6211 4242 genannte"    

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS GEWEBE AUS BAUMWOLLE MIT ÖFFNUNG UNISEX MIT BINDEBÄNDERN KONFEKTIONIERT KLEIDUNGSSTÜCK

Kopfbedeckung, sog. Mütze mit Schirm, Artikel…

Kopfbedeckung, sog. Mütze mit Schirm, Artikel 1611400, Foto siehe Anlage, - durch Zusammennähen von Stücken aus Spinnstofferzeugnissen (Gewebe aus laut Antrag   100 % Baumwolle) annähernd der Kopfform entsprechend hergestellt, - am hinteren Rand mit einem elastischen Einsatz aus Gewirken, - mit einem kurzen Schirm, - mit zwei angesetzten, kleinen Ohrenklappen (Ohrenschutz) und zwei Bindebändern versehen. "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, Mütze mit Schirm"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE MIT BINDEBÄNDERN MÜTZE FÜR KLEINKINDER

Pflanzen-Winterschutz, Foto siehe Anlage,…

Pflanzen-Winterschutz, Foto siehe Anlage, - Zusammenstellung, bestehend aus einem Topfuntersetzer, einem sog.

Topfmantel und einer Pflanzen-   schutzhaube; gemeinsam in einem Polybeutel verpackt, - Topfuntersetzer: -- rund, mit einem Durchmesser von ca. 40 cm, -- doppelt gearbeitet, mit Außenseiten aus ca. 0,7 mm dicken, einfarbigen, thermisch verfestigten    Vliesstoffen und einer runden Einlage aus augenscheinlich einem Filzzuschnitt aus laut Antrag    Kokosfasern, -- mit einer Randeinfassung aus den vorgenannten Vliesstoffen, -- im Hinblick auf den Umfang und das äußere Erscheinungsbild sind die Vliesstoffe gegenüber dem Filz    charakterbestimmend, - sog.

Topfmantel: -- flachliegend annähernd rechteckig, mit einer abgerundeten Schmalseite; mit den max.

Abmessungen    von ca. 55 cm x 148 cm, -- bestehend aus drei unterschiedlichen, lose übereinanderliegenden, ca. 0,7 mm, 0,4 mm bzw.

   ca. 0,2 mm dicken Lagen aus laut Antrag Vliesstoffen, an den Rändern durch Umschlagen und    Festnähen der Außenlage miteinander verbunden, -- auf der Außenseite mit fünf angenähten, sog.

Flauschbändern aus Schlingengeweben sowie zehn    Schlaufen aus den o. g. Vliesstoffen ausgestattet; auf der Innenseite mit fünf angenähten, sog.

Haken-    bändern aus Samtgeweben versehen, -- wird mittels zweier Bindebänder aus den Vliesstoffen des Topfuntersetzers am Pflanzenkübel fixiert, - Pflanzenschutzhaube: -- flachliegend annähernd rechteckig, mit den Abmessungen von ca.120 cm x 96 cm, -- aus ca. 0,7 mm dicken, einfarbigen, thermisch verfestigten Vliesstoffen, -- an einer Längsseite mit einem Reißverschluss ausgestattet, -- unten offen und mit einem im Rand eingezogenen Tunnelzug mit Kordelstopper verengbar, - alle durch Zusammennähen konfektioniert, - alle Vliesstoffe aus laut Antrag synthetischen Chemiefasern, alle Gewebe aus Spinnstoffen. "Andere konfektionierte Ware (Pflanzen-Winterschutz), aus Spinnstoffen, aus Vliesstoffen"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT REISSVERSCHLUSS MIT TUNNELZUG MIT BINDEBÄNDERN KONFEKTIONIERT MIT KLETTVERSCHLUSS DREILAGIG SPINNSTOFFWARE MIT SCHLAUFE AUS KOKOS AUS FASER

Trainingsanzug, Größe L, Foto siehe Anlage,…

Trainingsanzug, Größe L, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - bestehend aus einem Oberteil und einem Unterteil, - auf beiden Teilen mit Aufdrucken verziert, - erkennbar dazu bestimmt, ausschließlich oder im Wesentlichen bei der Ausübung eines Sports   getragen zu werden, - aus ca. 1,1 mm dicken, einseitig (Innenseite) gerauten, einfarbigen Gewirken aus laut Antrag   60 % Baumwolle und 40 % Polyester (synthetische Chemiefasern), - ungefüttert, - Oberteil: -- als Blouson gearbeitet, -- über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 62 cm), -- mit einem Stehkragen, -- vorne mit durchgehender Öffnung mit Reißverschluss, -- mit langen Ärmeln, mit doppelt gearbeiteten, verengenden Bündchen, -- am unteren Rand mit einem angesetzten, doppelt gearbeiteten, verengenden Bund, -- vorn mit zwei Eingriffstaschen unterhalb der Taille, -- im Schulterbereich und an den Ärmeln mit ca. 2,5 mm breiten, aufgenähten, buntgewebten Streifen    verziert, - Unterteil: -- als lange Hose gearbeitet, -- in der Taille abschließend, mit einem ca. 3,7 cm breiten, doppelt gearbeiteten, elastisch verengten    Taillenbund; mittig zusätzlich mit einem eingezogenen Bindeband, -- ohne Öffnung und ohne Verschluss, -- mit zwei seitlichen Eingriffstaschen, -- mit langen Hosenbeinen mit doppelt gearbeiteten, verengenden Bündchen. "Trainingsanzug, aus Gewirken, aus Baumwolle"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: HOSE MIT TASCHE MIT REISSVERSCHLUSS AUS BAUMWOLLE OHNE ÖFFNUNG OHNE VERSCHLUSS GEWIRKE BLOUSON MIT BINDEBÄNDERN AUS POLYESTER MIT STEHKRAGEN TRAININGSANZUG

Schürze mit Geschirrhandtuch, in Erwachsenengröße,…

Schürze mit Geschirrhandtuch, in Erwachsenengröße, Foto siehe Anlage, - laut Antrag: -- als Warenzusammenstellung in einem bedruckten Pappkarton für den Einzelverkauf aufgemacht und    zur Befriedigung eines speziellen Bedarfs zusammengestellt, -- Schürze: --- als Latzschürze gearbeitet; in den Abmessungen (L x B) von 77 cm x 66 cm, --- aus ca. 0,6 mm dicken, einfarbigen Geweben aus 65 % Polyester (synthetische Chemiefasern) und       35 % Baumwolle, --- den vorderen Teil des Körpers bedeckend, --- mit einer Kordel ausgestattet, die als Nackenträger und im Bereich der Taille als Bindeband dient, --- ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), --- an allen Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, --- lässt erkennen, dass sie dazu bestimmt ist, ausschließlich oder hauptsächlich zum (körperlichen oder     hygienischen) Schutz anderer Kleidungsstücke und/oder Personen bei Ausübung einer Gewerbe-,     Berufs- oder Haushaltstätigkeit getragen zu werden, -- Geschirrhandtuch (Küchenwäsche): --- rechteckig; in den Abmessungen (L x B) von 60 cm x 40 cm, --- aus einem ca. 0,6 mm dicken, buntgewebten Gewebe aus 100 % Leinen, --- mit einer Aufhängeschlaufe, --- an allen Rändern durch Umschlagen und Festnähen gesäumt, --- wird üblichewrweise gewaschen, - beide u. a. durch Säumen konfektioniert, - die Schürze bestimmt insbesondere nach dem Umfang den Charakter der Warenzusammenstellung. "Andere Kleidung (Schürze), aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: WARENZUSAMMENSTELLUNG GEWEBE AUS BAUMWOLLE AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER UNISEX FÜR FRAUEN MIT BINDEBÄNDERN AUS POLYESTER ARBEITSKLEIDUNG SCHÜRZE

Kopfbedeckung, sog. Mütze ohne Schirm, Artikel…

Kopfbedeckung, sog. Mütze ohne Schirm, Artikel 1402066 (Sommer 21), Foto siehe Anlage, - durch Zusammennähen von Stücken aus Spinnstofferzeugnissen (Gewirke aus laut Antrag   95 % Baumwolle und 5 % Elasthan) annähernd der Kopfform entsprechend hergestellt;   nach oben hin zu vier Ecken zulaufend, - mit zwei Ohrenschützern und zwei Bindebändern ausgestattet, - ohne Schirm, - in Größe 39 (für Kleinkinder im Alter von 3 - 4 Monaten). "Kopfbedeckung, aus mehreren Stücken von Spinnstofferzeugnissen hergestellt, andere als in  den Unterpositionen 6505 0010 und 6505 0030 genannte, keine handgearbeitete Baskenmütze"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF MIT BINDEBÄNDERN AUS GEWIRKEN ODER GESTRICKEN FÜR BABYS MÜTZE

Armband, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel…

Armband, Foto siehe Anlage, - in einem Polybeutel verpackt, - mit einer Gesamtlänge von ca. 75 cm, - aus einem teilweise den Handrücken bedeckenden, bis zu ca. 12 cm x 8 cm großen, floralen Motiv aus einer Ätzstickerei der Position 5810,  - zur Befestigung am Handgelenk mit zwei angenähten, ca. 1 cm breiten und 32 cm langen, einfarbigen, durchscheinenden Bindebändern aus Geweben versehen, - zur Fixierung am Finger mit einem eingeschobenen, weitenverstellbaren, an den Enden annähernd formschlüssig überlappenden Ring aus unedlem Metall ausgestattet, an dem mittels eines Wickeldrahtes ein weiteres Blütenmotiv aus der o. g.

Stickerei befestigt ist, - mit abgestuft aufgenähten "Blüten" aus verschiedenen Geweben (keine in Blumenbindetechnik gefertigte, künstliche Blume der Position 6702) sowie mit verschiedenen Perlen und gefassten Strasssteinchen aus laut Antrag Glas verziert, - alle Gewebe und Stickereien bestehen aus Spinnstoffen, - durch Zusammenfügen konfektioniert, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - kein Fantasieschmuck der Position 7117, da Waren aus Spinnstoffen vom Kapitel 71 ausgenommen sind, - aufgrund des Verwendungszwecks als Armband (Handschmuck) kein Bekleidungszubehör der Position 6217. "Andere konfektionierte Ware (Armband), aus Spinnstoffen, aus Stickereien und Geweben"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS SPINNSTOFF AUS GEWEBE MIT BINDEBÄNDERN KONFEKTIONIERT AUS GLAS AUS UNEDLEM METALL ARMBAND RING, FORM

Kleidung, sog. Damentop, Größe 38, Foto siehe…

Kleidung, sog. Damentop, Größe 38, Foto siehe Anlage, - mit Kleiderbügel in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 98 % Polyester und 2 % Elasthan (beides   synthetische Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 63 cm), - mit einem runden Halsausschnitt mit einer V-förmigen Einkerbung; mit angenähten Bindebändern, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - ärmellos, - am unteren Rand elastisch verengt; somit keine Ware der Position 6206, - keine Arbeits- und Berufskleidung. "Kleidung, andere als in den Positionen 6201 bis 6210 und in den Unterpositionen 6211 11 bis 6211 20  genannte, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern, andere als in den Unterpositionen 6211 4310  bis 6211 4342 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER ELASTISCH AM UNTEREN RAND AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER OHNE ÄRMEL MIT RUNDEM HALSAUSSCHNITT MIT BINDEBÄNDERN TOP KLEIDUNGSSTÜCK MIT VERENGENDEM TEIL ANDERES KLEIDUNGSSTÜCK

Kleidung, sog. Damenbluse, Größe 38, Foto…

Kleidung, sog. Damenbluse, Größe 38, Foto siehe Anlage, - mit Kleiderbügel in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,3 mm dicken, einfarbigen Geweben aus laut Antrag 98 % Polyester und 2 % Elasthan (beides   synthetische Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 63 cm), - mit einem runden Halsausschnitt mit einer V-förmigen Einkerbung; mit angenähten Bindebändern, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit kurzen Ärmeln, - am unteren Rand elastisch verengt; somit keine Ware der Position 6206, - keine Arbeits- und Berufskleidung. "Kleidung, andere als in den Positionen 6201 bis 6210 und in den Unterpositionen 6211 11 bis 6211 20  genannte, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern, andere als in den Unterpositionen 6211 4310  bis 6211 4342 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE POLYESTER ELASTISCH AM UNTEREN RAND AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER MIT RUNDEM HALSAUSSCHNITT MIT BINDEBÄNDERN MIT KURZEN ÄRMELN MIT VERENGENDEM TEIL ANDERES KLEIDUNGSSTÜCK

Kleidung, sog. Damenbluse, Größe 38, Foto…

Kleidung, sog. Damenbluse, Größe 38, Foto siehe Anlage, - mit Kleiderbügel in einem Polybeutel verpackt, - aus ca. 0,2 mm dicken, bedruckten Geweben aus laut Antrag 100 % Viskose (künstliche Chemiefasern), - über die Taille reichend (Rückenlänge: ca. 66 cm), - mit einem runden Halsausschnitt, - ohne Öffnung und ohne Verschluss, - ohne Hinweise auf den Trägerkreis (unisex), - mit kurzen Ärmeln, - mit einer aufgesetzten, offenen Brusttasche; mit aufgeklebten Strasssteinen verziert, - am unteren Rand mit einem eingezogenen Bindeband zu verengen; somit keine Ware der   Position 6206, - keine Arbeits- und Berufskleidung. "Kleidung, andere als in den Positionen 6201 bis 6210 und in den Unterpositionen 6211 11 bis 6211 20  genannte, aus Geweben, für Frauen, aus Chemiefasern, andere als in den Unterpositionen 6211 4310  bis 6211 4342 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE AM UNTEREN RAND MIT TUNNELZUG MIT RUNDEM HALSAUSSCHNITT MIT BINDEBÄNDERN AUS KÜNSTLICHER CHEMIEFASER MIT KURZEN ÄRMELN MIT VERENGENDEM TEIL VISKOSE ANDERES KLEIDUNGSSTÜCK