MOTORRAD.

МОТОЦИКЛЕТИ 1 MOTOCYKLY 4 ΜΟΤΟΣΥΚΛΕΤΕΣ 4 MOTORCYCLES 534 MOTOCICLETA 2 MOOTTORIPYÖRÄ 1 MOTOCYCLE 49 MOTOCICLI 12 MOTORRIJTUIGEN 83 MOTOCYKLE 11 MOTOCICLETA 1 MOTORCYKEL 6

Es handelt sich um ein schwarzes, elastisches…

elastisch; teil; motorrad; kautschuk; weich

Es handelt sich um ein schwarzes, elastisches Teil aus Weichkautschuk in der Form eines länglichen Zylinders (Höhe ca. 14 mm, Durchmesser ca. 6,5 mm) mit mittig vier länglichen, zahnähnlichen Erhebungen, welche das Erzeugnis an ein breites Stirnrad erinnern.

Der Dämpfer dient der Geräuschreduktion des Mitnehmers innerhalb der Kupplung eines Motorrades (nicht Gegenstand dieser VZTA). (Abbildung laut Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ELASTISCH TEIL MOTORRAD KAUTSCHUK WEICH

Haltevorrichtung, sog. Anschweißblech für…

Haltevorrichtung, sog. Anschweißblech für Tankschutzbügel, Zeichnung siehe Anlage, laut Antrag: - in Form eines spezifisch für einen Sturzbügel gestalteten, gekanteten, mit einer Bohrung versehenen    Erzeugnisses aus unedlem Metall, - wird dauerhaft mit dem Tankschutzbügel von Motorrädern verschweißt, - dient zur Befestigung des Schutzbügels am Motorradrahmen (somit kein Karosseriebeschlag   der Position 8302), - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar zur    hauptsächlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Haltevorrichtung) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER BLECH TEIL VON

Haltevorrichtung, sog. C-Profil als Motorschutzbügel, Zeichnung…

Haltevorrichtung, sog. C-Profil als Motorschutzbügel, Zeichnung siehe Anlage, laut Antrag: - in Form eines spezifisch für einen Sturzbügel gestalteten, c-profilartigen, mit einer Bohrung   und einer Aussparung versehenen Erzeugnisses aus unedlem Metall, - wird dauerhaft mit dem Motorschutzbügel von Motorrädern verschweißt, - dient zur Befestigung des Schutzbügels am Motorradrahmen (somit kein Karosseriebeschlag   der Position 8302), - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar zur    hauptsächlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Haltevorrichtung) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER TEIL VON

Haltevorrichtung, sog. Bolzen für Motorschutz…

Haltevorrichtung, sog. Bolzen für Motorschutz rechts, Zeichnung siehe Anlage, laut Antrag: - in Form eines spezifisch für einen Sturzbügel gestalteten, angefasten, mit einer Bohrung   versehenen, rundstabartigen Erzeugnisses aus unedlem Metall, - wird dauerhaft mit einer Hälfte des Motorschutzbügels von Motorrädern verschweißt, - dient zur Verbindung der beiden Hälften des Schutzbügels (somit kein Karosseriebeschlag   der Position 8302), - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar zur    hauptsächlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Haltevorrichtung) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG TEIL VON

Haltevorrichtung, sog. Halter 2 für Motorschutz, Zeichnung…

Haltevorrichtung, sog. Halter 2 für Motorschutz, Zeichnung siehe Anlage, laut Antrag: - in Form eines spezifisch für einen Sturzbügel gestalteten, sichelförmigen, mit einer Bohrung   versehenen Erzeugnisses aus unedlem Metall, - wird dauerhaft mit dem Motorschutzbügel von Motorrädern verschweißt, - dient zur Befestigung des Schutzbügels am Motorradrahmen (somit kein Karosseriebeschlag   der Position 8302), - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar zur    hauptsächlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Haltevorrichtung) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG TEIL VON

Haltevorrichtung, sog. Baugruppenhalter für…

Haltevorrichtung, sog. Baugruppenhalter für Motorschutz, Zeichnung siehe Anlage, laut Antrag: - in Form eines spezifisch für einen Sturzbügel gestalteten, gebogenen, mit einer Bohrung, einer   Hülse und einem sog.

Pin versehenen Erzeugnisses aus unedlem Metall, - wird dauerhaft mit dem Motorschutzbügel von Motorrädern verschweißt, - dient zur Befestigung des seitlichen Schutzbügels am Motorradrahmen (somit kein Karosserie-   beschlag der Position 8302),  - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar zur    hauptsächlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Haltvorrichtung) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG TEIL VON

Haltevorrichtung, sog. Halteblech K 59, Fotos…

Haltevorrichtung, sog. Halteblech K 59, Fotos siehe Anlage, laut Antrag: - in Form eines spezifisch für einen Sturzbügel gestalteten, gekanteten, mit zwei Bohrungen   versehenen Erzeugnisses aus unedlem Metall, - wird dauerhaft mit einem Schutzbügel von Motorrädern verschweißt, - dient zur Befestigung des Schutzbügels am Motorradrahmen (somit kein Karosserie-   beschlag der Position 8302), - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a.

Form und Abmessungen) erkennbar zur   hauptsächlichen Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Haltevorrichtung) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

VZTA-Nummer:
DEBTI25712/20-1.
Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG TEIL VON

Auspuffschalldämpferhalterung, sog. Halter…

Auspuffschalldämpferhalterung, sog. Halter Endschalldämpfer, Zeichnung siehe Anlage, laut Antrag: - in Form einer kraftradspezifisch gestalteten, länglichen, aus mehreren Elementen zusammen-   gefügten und mit einem sog.

Haltegummi versehenen Befestigungsvorrichtung aus unedlem Metall, - wird am Rahmen von Motorrädern befestigt (somit kein Karosseriebeschlag der Position 8302), - dient zur Befestigung des sog.

Endschalldämpfers, - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a. Form und Abmessungen) erkennbar zur hauptsächlichen   Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Auspuffschalldämpferhalterung) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG TEIL VON

 Griffhalter, sog. Träger Soziushaltegriff,…

 Griffhalter, sog. Träger Soziushaltegriff, Zeichnung siehe Anlage, laut Antrag: - in Form eines kraftradspezifisch gestalteten, ca. 165,1 mm langen, u-förmigen Erzeugnisses   aus unedlem Metall, - an den Enden jeweils mit einer Bohrung sowie einseitig mit einer Nietmutter versehen, - wird am Hinterrahmen von Motorrädern befestigt (somit kein Karosseriebeschlag der Position 8302), - dient zur Befestigung der beiden seitlichen sog.

Soziushaltegriffe, - aufgrund der objektiven Merkmale (u. a. Form und Abmessungen) erkennbar zur hauptsächlichen   Verwendung an Krafträdern der Position 8711 bestimmt. "Teil (Griffhalter) für Krafträder der Position 8711, anderes als in den TARIC-Codes 8714 1010 00 bis 8714 1090 50 genannte"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MOTORRAD AUS UNEDLEM METALL HALTER BEFESTIGUNGSVORRICHTUNG TEIL VON