PROJEKTOR.

ПРОЖЕКЦИОННИ АПАРАТИ 1 PROMÍTACÍ PŘÍSTROJE 4 PROJEKTIONSAPPARATER 2 PROJECTORS 78 APARATO PARA LA PROYECCION 3 APPAREIL DE PROJECTION 14 VETÍTŐGÉPEK 16 APPARECCHI PER LA PROIEZIONE 1 PROJECTIETOESTELLEN 389 PROJEKTORY 10 PROJEKTORY 2 PROJEKTOR 1

Projektor (ultra-small projector), - bestehend…

aus kunststoff; glas; block; projektor

Projektor (ultra-small projector), - bestehend aus einem nicht gefassten, farblosen, ca. 11,4 x 10,7 x 3 mm großen Glasblock, dessen Oberflächen in Richtung der optischen Achse mit jeweils 203 konvexen Mikrolinsen (micro lens array) aus Kunststoff versehen sind; auf einer Seite befindet sich zwischen Mikrolinsen- und Glasbockoberfläche eine Metallbeschichtung, welche mehrere transparente Ausnehmungen in Form des Firmenlogos aufweist; - dient nach Ausstatten des Erzeugnisses mit einer Leuchtquelle (nicht Gegenstand dieser VZTA) zum Projizieren des in die Mikrooptik integrierten Firmenlogos auf eine entsprechend weit entfernte Bildebene; - enthält weder einen Sensor, noch andere elektronische Komponenten. (Abbildung laut Anlage)

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF GLAS BLOCK PROJEKTOR

Projektor-Deckenlift - aus einem elektromotorbetriebenen…

Projektor-Deckenlift - aus einem elektromotorbetriebenen Gerät in einem Rahmen mit rechteckiger Grund-   fläche, einer Projektoraufnahme, Förderkette, Doppelpositionierungsystem mit beid-   seitigem Scherengestänge und Befestigungsvorrichtungen (Abbildung siehe Anlage), - mit einer Tragfähigkeit von 20 kg, ausziehbar bis zu 2000 mm, - nach Integration in eine Zimmerdecke zum Anheben und Absenken eines Projektors. "Gerät zum Heben, keine Ware der TARIC-Codes 8428 1020 00 bis 8428 9079 00 - sog.

Projektor-Deckenlift"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MASCHINE MECHANISCH ZUM HEBEN PROJEKTOR HEBEZEUG

3D Kameramodul (Abbildung siehe Anlage) -…

3D Kameramodul (Abbildung siehe Anlage) - aus einer Konstrruktion mit einer mittig plazierten Projektoreinheit und vier darum herum angeordneten Hochgeschwindigkeitskameras mit CMOS-Bildsensoren und Signalverarbeitungsselektronik, mit Anschlüssen (Abmessungen: 880,5 x 880,5 x 277,5 mm) - ohne eingebaute Bildspeichermöglichkeit, - zum Aufnehmen und Übertragen von Bildern aus verschiedenen Winkeln - kennzeichnende Haupttätigkeit - und zum Projizieren von Streifenlichtmustern auf Zielobjekte, - zur Verwendung zur 3D-Lageerkennung in einem robotergestützten Logistiksystem. "Fernsehkamera mit CMOS-Bildsensor, nicht von den TARIC-Codes 8525 80 19 31 bis 8525 80 19 70 erfasst - Kombination aus Fernsehkameras - kennzeichnende Haupttätigkeit - und Projektor"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: ZUM EINBAUEN FERNSEHKAMERA ROBOTER PROJEKTOR FÜR VIDEOSIGNALE

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus…

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus einem LCD-Projektionssystem, Projektions-LED, Signalelektronik und Akkumulator in einem Gehäuse mit Bedienelementen, Lautsprecher, HDMI-Anschluss, USB-Anschlüsse, Audioausgang, AV-Eingang, Speicherkartenschacht sowie Stromversorgungsanschluss, mit beiliegender Fernbedienung, - zur mehrfarbigen Projektion von Bildern unterschiedlicher Signalquellen - kennzeichnende Haupttätigkeit - und zum Wiedergeben von Ton- und Bilddateien von SD-Speicherkarten, - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverar- beitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Batterien, Garantiekarte, Netzteil mit Adaptern und Kurzanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Der Projektor bestimmt den Charakter des Ganzen. "Projektor ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471 - Kombination aus Projektor - kennzeichnende Haupttätigkeit - und Videowiedergabegerät, in funktioneller Einheit mit Fernbedienung, in Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH AKKUMULATOR PROJEKTOR FÜR DIE DATENWIEDERGABE

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus…

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus einer digitalen Mikrospiegel-Vorrichtung (DLP-Technologie) für mehrfarbiges Bild, einem Projektionsobjektiv, Signalelektronik, Akkumulator, WLAN-Modul in einem Gehäuse mit Bedientaste, Stativanbindung, Lautsprecher, Fokusrad, HDMI- und USB- Anschluss, Audioausgang sowie Stromversorgungsanschluss, - zur mehrfarbigen Projektion von Bildern unterschiedlicher Signalquellen - kennzeichnende Haupttätigkeit -, zum Empfangen, Konvertieren und Senden von Tönen, Bildern oder anderen Daten in drahtlosen Netzwerken im WLAN-Standard, - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverar- beitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Tragetasche, Netzteil mit Adaptern, Garantiekarte und Kurzanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Der Projektor bestimmt den Charakter des Ganzen. "Projektor ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471 - Kombination aus Projektor - kennzeichnende Haupttätigkeit - und Kommunikationsapparat, in Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakter- bestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH AKKUMULATOR PROJEKTOR FÜR DIE DATENWIEDERGABE

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus…

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus einer digitalen Mikrospiegel-Vorrichtung (DLP-Technologie) für mehrfarbiges Bild, einem Projektionsobjektiv, Signalelektronik, WLAN- und Bluetoothmodul sowie einem prozessorgestützten Modul mit Arbeitsspeicher und integriertem Speicher, in einem Gehäuse mit Stativanbindung, Lautsprechern, HDMI- und USB-Anschlüsse, S/PDIF-Anschluss, RJ45-Anschluss, einem Service-Anschluss sowie Stromversorgungs- anschluss, mit beiliegendem Netzteil mit Netzkabeln und beiliegender Fernbedienung, - zur mehrfarbigen Projektion von Bildern unterschiedlicher Signalquellen - kennzeichnende Haupttätigkeit -, zum Wiedergeben von Ton- und Bilddateien vom internen Speicher, zum Empfangen, Konvertieren und Senden von Tönen, Bildern oder anderen Daten in drahtlosen Netzwerken im WLAN- und Bluetooth-Standard sowie zum prozessorgestützten, interaktiven Informationsaustausch über das Internet, - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverar- beitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Batterien, Garantiekarte und Kurzanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Der Projektor bestimmt den Charakter des Ganzen. "Projektor ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471 - Kombination aus Projektor - kennzeichnende Haupttätigkeit -, Videowiedergabegerät, Kommunikationsapparat und Maschine zum Verarbeiten von Daten, in funktioneller Einheit mit Netzteil und Fernbedienung, in Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH LED PROJEKTOR FÜR DIE DATENWIEDERGABE

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus…

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus einer digitalen Mikrospiegel-Vorrichtung (DLP-Technologie) für mehrfarbiges Bild, einem Projektionsobjektiv, Signalelektronik, Akkumulator, WLAN- und Bluetoothmodul sowie einem prozessorgestützten Modul mit Arbeitsspeicher und integriertem Speicher in einem Gehäuse mit Touchpad, Stativanbindung, Lautsprechern, LED-Anzeige, Fokusrad, HDMI- und USB-Anschluss, Audioausgang, Speicherkartenschacht sowie Stromver- sorgungsanschluss, mit beiliegender Fernbedienung, - zur mehrfarbigen Projektion von Bildern unterschiedlicher Signalquellen - kennzeichnende Haupttätigkeit -, zum Wiedergeben von Ton- und Bilddateien von SD-Speicherkarten und USB-Speichermedien, zum Empfangen, Konvertieren und Senden von Tönen, Bildern oder anderen Daten in drahtlosen Netzwerken im WLAN- und Bluetooth-Standard, zur Eingabe von Positionsdaten und zum Auslösen von Steuerbefehlen sowie zum prozessorgestützten, interaktiven Informationsaustausch über das Internet, - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverar- beitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (HDMI-Kabel, Tragetasche, Netzteil mit Adaptern, Garantiekarte und Kurzanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Der Projektor bestimmt den Charakter des Ganzen. "Projektor ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471 - Kombination aus Projektor - kennzeichnende Haupttätigkeit -, Videowiedergabegerät, Kommunikationsapparat, Eingabeeinheit und Maschine zum Verarbeiten von Daten, in funktioneller Einheit mit Fernbedienung, in Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRISCH AKKUMULATOR PROJEKTOR FÜR DIE DATENWIEDERGABE

Sog. Kreuzlinienlaser, in Form einer Warenzusammenstellung…

gehäuse; elektronisch; messgerät; laser; projektor

Sog. Kreuzlinienlaser, in Form einer Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf, im Wesentlichen bestehend aus einem Kreuzlinienlaser (charakterbestimmend in Bezug auf die Verwendung), einem Klemmstativ mit Klemmbacken, zwei Batterien und einer Bedienungsanleitung in einer gemeinsamen Verpackung (äußere Form: siehe Abbildung in der Anlage).

Der Laser der Klasse 2 (Wellenlänge: 635 nm) mit einem Arbeitsbereich von ca. 7 m befindet sich in einem quaderförmigen Gehäuse mit einem Austrittsfenster, einer Nivellierautomatik, einem Drucktastknopf, einem LED-Ring und einem Batteriefach.

Die Ware wird auf einem waagerechten, festen Untergrund oder mittels eines Stative (nicht Gegenstand dieser vZTA-Entscheidung) platziert und dient dem Projizieren waagerechter und senkrechter Linie in Räumen.

Die Ware wird als "Gerät für die Geodäsie, als elektronisches Nivellierinstrument" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEHÄUSE ELEKTRONISCH MESSGERÄT LASER PROJEKTOR

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus…

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus einer digitalen Mikrospiegel-Vorrichtung (DLP-Technologie), mehrfarbigen Projektions-LED, Signalelektronik, Objektiv, Akkumulator und WLAN-Funkmodul in einem Gehäuse (Abmessungen: ca. 108 x 103 x 96 mm) mit Status-LEDs, mehreren Bedienelementen, ausklappbaren Standfuß, zwei Lautsprechern, Spei- cherkarten-Einschubschacht, jeweils einem HDMI-Eingang, USB-Anschluss, Au- dio-Ausgang und einem Stromversorgungsanschluss, mit einer Fernbedienung, - zur mehrfarbigen Projektion von Bildern unterschiedlicher Signalquellen, auch über eine drahtlose Verbindung von einer automatischen Datenverarbeitungs- maschine (von kompatiblen iOS- und Android-Geräten) - kennzeichnende Haupt- tätigkeit -, zum Wiedergeben von Bild-, Ton- und Videodateien von USB- oder MicroSD-Speichermedien und zum Empfangen, Konvertieren und Senden von Tönen, Bildern oder anderen Daten in einem drahtlosen Netzwerk (WLAN-Stan- dards 802.11 b/g/n), - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Da- tenverarbeitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Netzteil, Schnellstartanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufsumschließung.

Der Projektor bestimmt den Charakter des Ganzen. "Projektor ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471 - Projektor (Kombination aus Projektor - kennzeichnende Haupt- tätigkeit - und Videowiedergabegerät und Apparat für die Kommunikation in einem drahtlosen Netzwerk, in funktioneller Einheit mit Fernbedienung, in Warenzusam- menstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack)"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: PROJEKTOR

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus…

Projektor (Abbildung siehe Anlage) - aus einem LCD-TFT-Projektionssystem, Projektions-LED und Signalelektronik in einem Gehäuse (Abmessungen: 204 x 150 x 86 mm) mit einem VGA-, HDMI-, USB-, AV- Anschluss, Kopfhörerausgang, Stromanschluss, Lautsprechern, Lüftungsschlitzen, Micro-SD-Kartenschacht, Bedienelementen und Statusleuchte, zusammen mit Fern- bedienung, - zur mehrfarbigen Projektion von Bildern unterschiedlicher Signalquellen - kennzeich- nende Haupttätigkeit - und zum Wiedergeben von Bild-, Ton- und Videodateien von USB-Speichermedien, MicroSD oder externer Festplatte (alle nicht Gegenstand dieser Auskunft), - zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenver- arbeitungsmaschine der Position 8471, - zusammen mit Beipack (Kabel, Bedienungsanleitung) in einer gemeinsamen Verkaufs- umschließung.

Der Projektor bestimmt den Charakter des Ganzen. "Projektor ohne eingebautes Fernsehempfangsgerät, zum direkten Anschluss an und für die Verwendung mit einer automatischen Datenverarbeitungsmaschine der Position 8471 - Projektor, Kombination aus Projektor - kennzeichnende Haupttätigkeit - und Videowieder- gabegerät, in funktioneller Einheit mit Fernbedienung, in Warenzusammenstellung in Aufmachung für den Einzelverkauf mit nicht charakterbestimmendem Beipack"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: MIT LAUTSPRECHER PROJEKTOR FÜR VIDEOSIGNALE MIT FLÜSSIGKRISTALLANZEIGE