TEPPICH.

KOBERCE 6 GULVTÆPPER 2 ΤΑΠΗΤΕΣ 2 CARPETS 37 MATTO 12 TAPIS 337 TAPPETI 6 PAKLĀJI 4 TAPIJTEN 49 DYWANY 2 KOBERCE 1 MATTA 99

Teppich, sog. Badvorleger, Art. 749198, Foto…

Teppich, sog. Badvorleger, Art. 749198, Foto siehe Anlage, - annähernd rechteckig, mit abgerundeten Ecken; laut Antrag in den Abmessungen 40 cm x 60 cm, - aus durch Kleben miteinander verbundenen Lagen mit: -- einer Oberseite (Schauseite) aus einem gerauten Gewirke aus synthetischen Chemiefasern (laut Antrag Polyester), -- einer Zwischenlage aus Schaumkunststoff und -- einer Unterseite aus augenscheinlich Vliesstoff aus synthetischen Chemiefasern mit Kunststoffnoppen versehen, - an den Rändern mit einem Band aus Gewirken eingefasst (u. a. somit konfektioniert), - ohne Hinweise auf Handarbeit, - kennzeichnet sich aufgrund seiner Festigkeit, Dicke und Steifheit als Fußbodenbelag. "Teppich, anderer als in den Positionen 5701 bis 5704 genannte, aus synthetischen Spinnstoffen, konfektioniert, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: POLYESTER GEWIRKE TEPPICH VLIESSTOFF KONFEKTIONIERT DREILAGIG RECHTECKIG

Fußbodenbelag, sog. Tischmatte aus Filz mit…

aus kautschuk; bedruckt; aus synthetischer chemiefaser; teppich;…

Fußbodenbelag, sog. Tischmatte aus Filz mit Gummiunterseite, Art. 7355600381, Foto siehe Anlage, - rechteckig, laut Antrag in den Abmessungen von 30 cm x 40 cm, - laut Untersuchungsergebnis aus zwei durch Kleben miteinander verbundenen Lagen, -- mit einer Oberseite aus einem bedruckten, mit Bindemittel verfestigten Vliesstoff aus synthetischen Chemie- fasern; somit kein Filz, -- mit einer Unterseite aus laut Antrag Kautschuk, - nicht gewebt oder getuftet, - ohne Hinweise auf Handarbeit, - obwohl zu anderen Zwecken bestimmt (laut Antrag als Tischmatte), weist die Ware die charakteristischen Merk- male (Widerstandsfähigkeit, Dicke und Steifheit) eines Fußbodenbelages auf; somit keine Ware des Kapitels 56 und keine Ware der Position 6304. "Fußbodenbelag, anderer als in den Positionen 5701 bis 5704 genannte, aus synthetischen Spinnstoffen, nicht handgearbeitet"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KAUTSCHUK BEDRUCKT AUS SYNTHETISCHER CHEMIEFASER TEPPICH FUSSMATTE SPINNSTOFFWARE AUS VLIESSTOFF

Fußmatte, sog. Fußmatte aus Gummi mit Kokosfasern,…

gewebe; bedruckt; teppich; fussmatte; spinnstoffware; kautschuk;…

Fußmatte, sog. Fußmatte aus Gummi mit Kokosfasern, Art. 6467600241, Foto siehe Anlage, - halbkreisförmig (konfektioniert); in den Abmessungen von laut Antrag 60 cm x 40 cm, - laut Untersuchungsergebnis: -- gewebt; ohne Flor, -- aus Kokosfasern (pflanzlicher Spinnstoff), -- musterbildend sowie im Randbereich mit einem ca. 2,5 cm breiten Streifen aus laut Antrag Kautschuk bedruckt, -- mit einer Rückenbeschichtung aus laut Antrag Kautschuk versehen, -- ohne Hinweise aus Handarbeit, - weder getuftet noch beflockt, - kein Kelim, Sumak, Karamanie oder denen ähnlicher handgewebter Teppich, - die Ware weist aufgrund ihrer Dicke, Steifheit und Widerstandsfähigkeit die charakteristischen Merkmale eines Fußbodenbelages auf, - bei der aus Spinnstoff (Kokosfasern) und Kautschuk bestehenden Schauseite ist im Hinblick auf die Verwendung als Fußabtreter der Spinnstoff charakterbestimmend, somit keine Ware des Kapitels 40. "Fußbodenbelag, aus Spinnstoffen, gewebt, weder getuftet noch beflockt, kein Kelim, Sumak, Karamanie oder ähnlicher handgewebter Teppich, aus Kokosfasern"

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: GEWEBE BEDRUCKT TEPPICH FUSSMATTE SPINNSTOFFWARE KAUTSCHUK AUS KOKOS

Sog. Hohlnadel, im Wesentlichen bestehend…

Sog. Hohlnadel, im Wesentlichen bestehend aus einem zylinderförmigen Korpus aus Metall mit abgeschrägter Spitze und Anschlussstück auch aus Metall, einer Kunststoffkappe, die als schützende Abdeckung während Transport, Aufbewahrung und Vorbereitung der Anwendung dient (äußere Form siehe Abbildung in der Anlage).

Die Nadel ist zum Anschluss an eine mit Flüssigkeit gefüllte Spritze bestimmt. Die Ware wird als "medizinische Hohlnadel aus Metall" eingereiht.

Nomenklatur-Code:
Nomenklatur-Code.
Gültig ab:
.

Nationale Stichworte: AUS KUNSTSTOFF TEPPICH AUS METALL KANÜLE